AUD/USD Prognose-Umfrage

FXStreets Wechselkursprognose für den AUD/USD (Australischen Dollar US Dollar) ist ein Tool, das die kurz- und mittelfristigen Einschätzungen unserer Experten widerspiegelt. Trends werden jeden Freitag nach 15:00 Uhr GMT berechnet.

Erfahren Sie mehr über die Prognose-Umfrage Charts



How to Read the Forecast Poll charts

Overview

This chart informs about the average forecast prices, and also how close (or far apart) sit the numbers from all participants surveyed that week. The bigger a bubble on the chart, means more participants targeting a certain price level in that particular time horizon. This distribution also tells if there is unanimity (or disparity) among participants.


Bias

Each participant's bias is calculated automatically based on the week's close price and recent volatility. Drawing from those results, this chart calculates the distribution of bullish, bearish, and sideways forecast prices from all participants, informing about sentiment extremes, as well levels of indecision reflected in number of “sideways”.


Averages

By displaying three central tendency measures (mean, median, and mode), you can know if the average forecast is being skewed by any outlier among the poll participants.

shifted price

In this chart, the close price is shifted behind so it corresponds to the date when the price for that week was forecasted. This enables the comparisson between the average forecast price and the effective close price.


price change

This chart tracks the percentage change between the close prices. Bouts of volatility (or extreme flat volatility) can be then compared to the typical outcome expressed through the averages.


smooth average

This measure is basically an arithmetical average of the three central tendency measures (mean, median, and mode). It smooths the typical outcome eliminating any possible noise caused by outliers.


min/max

Together with the close price, this chart displays the minimum and maximum forecast prices collected among individual participants. The result is a price corridor, usually enveloping the weekly close price from above and below, and serves as a measure of volatility.


AUD/USD, DER "AUSSIE"

Der AUD/USD teilt dem Händler mit, wie viele US-Dollar (die Kurswährung) für den Kauf eines australischen Dollars (die Basiswährung) benötigt werden. Dieses Währungspaar wird auch als "Aussie" bezeichnet. Zusammen mit dem Neuseeland-Dollar und dem Kanadischen Dollar ist der AUD eine Rohstoffwährung, d.h. eine Währung, deren Exporte des Landes zum größten Teil aus Rohstoffen (Edelmetalle, Öl, Landwirtschaft usw.) bestehen.

Die von der Reserve Bank of Australia (RBA) festgelegten Zinssätze gehören zu den höchsten der Industrieländer, und die relativ hohe Liquidität des AUD hat ihn zu einem attraktiven Instrument für Carry-Händler gemacht, die nach einer Währung mit den höchsten Renditen suchen. Diese Faktoren machten den AUD bei Währungshändlern sehr beliebt.

ORGANISATIONEN, MENSCHEN UND WIRTSCHAFTLICHE DATEN, DIE DEN AUD/USD BEINFLUSSEN

Die Organisationen und Personen, die die Bewegungen des AUD/USD Paares am meisten beeinflussen, sind:

  • Reserve Bank of Australia die Erklärungen abgibt und über die Zinssätze des Landes entscheidet.
  • Australische Regierung und ihr Finanzministerium, die Politiken umsetzen, die sich auf die Wirtschaft des Landes auswirken.
  • Die US-Regierung: Ereignisse wie Erklärungen der Regierung, neue Gesetze und Vorschriften oder die Finanzpolitik können den Wert des US-Dollar erhöhen oder verringern.
  • Fed, die US-Notenbank der Vereinigten Staaten. Die Fed kontrolliert die Geldpolitik durch aktive Aufgaben wie die Verwaltung der Zinssätze.
  • Währungen: Diese Gruppe beinhaltet Währungspaare wie: EUR/USD, GBP/USD, USD/JPY, NZD/USD, USD/CAD, EUR/GBP and USD/CHF

PROGNOSE FÜR 2020

FXStreet's Mitwirkende, die Ende Dezember 2019 befragt wurden, erwarteten, dass der AUD/USD bis Ende 2020 bei 0,7000 liegen wird. Vollständige Prognose ansehen

Einige zusätzliche Zitate aus der Prognose:

Die australische Wirtschaft ist an die chinesische gebunden. Je mehr Fortschritte in den Handelsbeziehungen zwischen den USA und China erzielt werden, desto größer sind die Chancen auf eine bessere wirtschaftliche Entwicklung des rohstoffabhängigen Landes.

Valeria Bednarik

Wie wir für 2019 erwartet haben, ist der AUDUSD deutlich in unser prognostiziertes Zielgebiet von 0,6500 - 0,6000 für die Welle V gefallen, während erst im 1. Quartal oder bis zur Jahresmitte 2020 Zeit ist, bevor sich eine größere Umkehrung abzeichnet.

Gregor Horvat