Europäische Zentralbank - EZB Leitzins, Geldpolitik, Sitzung


EZB hawkish Änderung

Die Entscheidung der EZB, auf den Wortlaut zu verzichten, dass man bei Bedarf die Käufe von Anleihen nicht erhöht, ist als hawkish einzustufen. Der EZB Präsident Draghi versuchte dies jedoch mit seiner Pressekonferenz herunterzuspielen, um das Aufwärtspotential des Euro zu begrenzen. der NZD/USD fällt Mitt  US Payrolls und die Zölle), wobei das NZ


Nächste Geldpolitik Leitzins Entscheidung der EZB


Nachrichten, Analysen, Prognosen zur Europäischen Zentralbank (EZB)

EZB Liikanen: Die EZB trifft ihre Entscheidungen auf Basis der jüngsten Daten

Videoausblick: Die große Chance für Mario Draghi

Videoausblick: Die große Chance für Mario Draghi

Sponsor broker




EZB März Sitzung

Die makroökonomische Situation ist weiterhin unverändert, nach dem die EZB Anfang des Jahres ihr Anleihenkaufprogramm senkte. Mit der EZB Sitzung am Donnerstag ist keine Änderung der Geldpolitik zu erwarten.

Die Inflation der Eurozone bleibt weiterhin unter dem EZB Ziel von 2 %, während das Wirtschaftswachstum keine Anzeichen für einen Anstieg der Inflation liefert und US Präsident Trump die Erhebung von Import Zöllen ankündigte. Die Europäische Kommission genehmigte in Reaktion auf die Ankündigung Zölle in Höhe von 25% auf US Stahl, Bekleidung, Schuhe und ausgewählte Industriegüter. Der EZB dürfte dies Bauchschmerzen bereiten.

Gute Marktentwicklung

Der EUR wurde gegenüber dem Dollar zur Januar EZB Sitzung um 1,2500 gehandelt, da Mario Draghi auf Kommentare zum Wechselkurs verzichtete, während sich US Finanzminister Mnuchin in Davos für einen schwachen Dollar aussprache. Die EZB Beamten verzichteten ebenfalls auf Kommentare zum Devisenmarkt, dass es unter den G10 ein Abkommen gibt, welches verbale Interventionen verbietet.

Seit der EZB Sitzung im Januar fiel der Wechselkurs um -200 Pips und seither dreht sich die Debatte der Politiker um das Timing des Anleihenkaufprogramms.

Änderung der Sprache ist unwahrscheinlich

Es ist sehr unwahrscheinlich, dass der EZB Rat mit der Sitzung im März Hinweise auf das Ende des Anleihenkaufprogramms liefert. Dennoch könnte es zu einer geringfügigen Abweichung der Sprache kommen.

Wir wissen, dass die aktuelle Forward Guidance besagt, dass das Anleihenkaufprogramm in Bezug auf die Laufzeit und das Volumen nach oben angepasst werden kann, wenn nötig. Die EZB könnte ihre Forward Guidance in der Hinsicht ändern, dass der Begriff "Volumen" entfernt wird. Das wäre aber ein sehr hawkish Signal und der EUR/USD könnte nach oben durchbrechen, was von der EZB mit Sicherheit nicht gewollt ist. Damit ist die beste Option für die EZB mit der Sitzung im März keine Änderung vorzunehmen. Das Upgrade der EZB Wirtschaftsprognosen dürfte an diesen Erwartungen nichts ändern.

EZB Januar Sitzung

EZB Leitzins Prognose: 3 Dinge, die Draghi tun kann, um den Euro zu schwächen

Ohne die jüngste Aufwertung der Gemeinschaftswährung wäre die geldpolitische Sitzung der Europäischen Zentralbank am Donnerstag zu einer Art Non-Event verkommen. Seit Januar kauft die EZB weniger Anleihen auf. Statt für 60 Milliarden Euro im Monat kauft sie nur noch Anleihen von Euro-Staaten und von Unternehmen im Wert von 30 Milliarden Euro. Auf diesem Niveau werden die Käufe bis mindestens September 2018 fortgesetzt werden. Nach der Veröffentlichung der Protokolle zur vergangenen Sitzung im Dezember waren Spekulationen unter Marktteilnehmern hochgekocht, wonach die Währungshüter das Anleihekaufprogramm weiter abschmelzen lassen.

EZB Dezember Sitzung

EZB lässt Leitzins und QE unverändert

Auf ihrer geldpolitischen Sitzung entschied die Europäische Zentralbank (EZB) den Leitzins und die Zinssätze für die Spitzenrefinanzierungsfazilität und die Einlagenfazilität unverändert bei 0,00%, 0,25% und -0,40% zu belassen. Der Fokus lag anschließend auf der EZB Präsident Mario Draghi Pressekonferenz.

Was ist die EZB?

Wer ist der EZB Präsident?

Die Europäische Zentralbank (EZB) ist die Zentralbank, welche die Befugnis hat die Geldpolitik für die Eurozone zu verwalten. Sie wurde 1998 in Deutschland gegründet und ihr Ziel ist es mit dem EZB Leitzins die Preisstabilität im Euroraum zu gewährleisten. Die Europäische Zentralbank kann unabhängig von den EU Ländern und EU Institutionen handeln und so sicherstellen, dass die Verbraucherpreise auf Jahresbasis um ungefähr 2 % wachsen. Eine weitere Aufgabe der Zentralbank ist die Kontrolle der Geldmenge. Dazu zählt dann auch die Festlegung des EZB Leitzins, der für das gesamte Euro Währungsgebiet gilt. Mario Draghi ist der Präsident dieser Organisation. Seine Reden und Erklärungen sind eine wichtige Quelle für Volatilität, vor allem im Euro und den anderen europäischen Währungen.

Mario Draghi wurde 1947 in Rom, Italien geboren. Nach seinem Abschluss am Massachusetts Institute of Technology wurde er 2011 Präsident der Europäischen Zentralbank. Draghi gibt regelmäßig nach den geldpolitischen Entscheidungen zum EZB Leitzins Pressekonferenzen, um die Sicht der Zentralbank auf die aktuelle Lage der europäischen Wirtschaft darzulegen.

Mario Draghi

Draghi´s Profil und Wikipedia


Trading der EZB Geldpolitik Entscheidung zum Leitzins

 

Vor der EZB Leitzins Entscheidung

  • Viele Trader neigen dazu, die Gerüchte rund um den Leitzins im Vorfeld der Sitzung der Europäischen Zentralbank (EZB) zu kaufen und ihre Positionen kurz nach der Entscheidung zur Geldpolitik wieder abzustoßen. Glaubt der Markt zum Beispiel, dass die Europäische Zentralbank (EZB) ihren Leitzins erhöhen wird, so kaufen die Händler den Euro und direkt nach der Ankündigung werden die Positionen geschlossen. Erwarten die Trader jedoch eine Zinssenkung des Leitzins, so werden Short Positionen im Euro eingegangen, um nach der Ankündigung die Positionen ebenfalls glatt zu stellen.

 

 

Nach der EZB Zinssatz Entscheidung

  • Sollten die Erwartungen des Marktes von der Entscheidung der EZB zum Leitzins abweichen, so ergeben sich sehr gute Trading Möglichkeiten.
  • Erwartet der Markt eine Zinserhöhung, aber die Europäische Zentralbank senkt den Leitzins, so kann ein 1-2 stündiger Euro Short Trade vielversprechend sein.
  • Geht der Markt auf der anderen Seite davon aus, dass die EZB eine Senkung des Leitzins vornimmt und es kommt dann zu einer Erhöhung, so können Trader mit einer Euro Long Position über 1-2 Stunden einen schönen Profit erzielen.

 

Bevorzugte Broker in Ihrer Region

The Widget: BrokersSpreads it's not well configured

  • Brokers: 'Brokers' darf nicht leer sein.