USD/CAD Analysen und Nachrichten (US Dollar Kanadischer Dollar)



1. Technische Analyse

USD/CAD PREISSENSIBILITÄT

USD/CAD BULLISH PERCENTAGE INDEX


2. Fundamentale Analyse

USD/CAD - Was steht heute auf der Agenda?


3. Neueste Nachrichten und Analysen

Nachrichten zu USD/CAD

USD/CAD: Spielraum für einen deutlichen Rückgang in Richtung 1,22er - Scotiabank

Analysen zu USD/CAD

Sitka Gold vermutet 2 Kilometer langen Goldkorridor auf RC Gold im Yukon

Sitka Gold vermutet 2 Kilometer langen Goldkorridor auf RC Gold im Yukon

SPONSOR BROKER




DIE EINFLUSSREICHSTEN INSTITUTIONEN & PERSONEN FÜR DEN USD/CAD

In Kanada sind die Organisationen und Personen, die am meisten die Bewegungen des Paares beeinflussen:

  • Bank of Canada (BoC, Kanadas Zentralbank), die Erklärungen herausgibt und über die Zinssätze des Landes entscheidet. Ihr Präsident ist Tiff Macklem.
  • Kanadische Regierung und ihr Finanzministerium, die politische Maßnahmen umsetzen, die sich auf die Wirtschaft des Landes auswirken.
  • CAPP (Canadian Association of Petroleum Producers): Da Kanada ein bedeutender Erdöl- und Erdgasproduzent ist, ist die Handelsorganisation dieser Industrie sehr wichtig.

In den USA haben wir:

  • Die US-Regierung: Ereignisse wie Regierungserklärungen, neue Gesetze und Verordnungen oder die Steuerpolitik können den Wert des US-Dollars und der gegen ihn gehandelten Währungen, in diesem Fall des Kanadischen Dollar beeinflussen.
  • Fed, die Federal Reserve der Vereinigten Staaten, deren Präsident Jerome Powell ist. Die Fed steuert die Geldpolitik durch aktive Aufgaben wie die Verwaltung der Zinssätze, die Festlegung der Mindestreserveanforderungen und die Rolle als Kreditgeber der letzten Instanz für den Bankensektor in Zeiten der Bankeninsolvenz oder Finanzkrise.

In Bezug auf die Wirtschaftsdaten ist die Handelsbilanz hervorzuheben, ein Saldo zwischen Exporten und Importen von Waren und Dienstleistungen insgesamt. Ein positiver Wert zeigt einen Handelsüberschuss an, während ein negativer Wert ein Handelsdefizit anzeigt. Es ist ein Ereignis, das eine gewisse Volatilität für den USDCAD erzeugt. Wenn eine stetige Nachfrage nach CAD-Exporten zu verzeichnen ist, würde sich dies in einem positiven Wachstum der Handelsbilanz niederschlagen, was sich positiv auf den CAD auswirken dürfte.

Inflation ist ein weiterer wirtschaftlicher Wert, der für dieses Paar wichtig ist. Sie wird unter anderem durch den VPI (Kernverbraucherpreisindex) und den EPI (Erzeugerpreisindex) gemessen. Sie sind Schlüsselindikatoren zur Messung der Inflation und der Veränderungen der Kaufkraftentwicklung.


Tiff Macklem

Tiff Macklem wurde 1961 in Montréal, Quebec, geboren. Mit Wirkung vom 3. Juni 2020 wurde er für eine Amtszeit von sieben Jahren zum Gouverneur der Bank of Canada ernannt. Er ist der zehnte Gouverneur der Bank of Canada. Als Gouverneur ist er auch Vorsitzender des Verwaltungsrates der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ). Gegenwärtig führt er den Vorsitz sowohl im BIS Audit Committee als auch im Consultative Council for the Americas.. 

Jerome Powell

Jerome Powell trat seine 4-jährige Amtszeit zum Vorsitzenden des Board of Governors of the Federal Reserve System im Februar 2018 an. Seine Amtszeit als Mitglied des Board of Governors wird am 31. Januar 2028 enden. Geboren wurde er in Washington D.C. Er machte 1975 seinen Bacherlor-Abschluss in Politik, an der Princeton University und 1979 erhielt er seinen Abschluss in Rechtswissenschaften von der Georgetown University. Unter Präsident Georg H. W. Bush war er als stellvertretender Sekretär und als Staatssekretär im Finanzministerium tätig. Er arbeitet auch als Anwalt und Investmentbank in New York City. Von 1997 bis 2005 war Powell Partner bei The Carlyle Group.


Analysen & Nachrichten zur BoC

Analysen & Nachrichten zur Fed


Über den USD/CAD

DER 'LOONIE'

Der USDCAD gibt an, wie viele kanadische Dollar (die Kurswährung) benötigt werden, um einen US-Dollar (die Basiswährung) zu kaufen. Der Loonie ist eine goldfarbige Münze, die 1987 eingeführt wurde und von der Royal Canadian Mint in ihrer Anlage in Winnipeg hergestellt wird.
Die gängigsten Versionen der Münze zeigen auf der Rückseite einen in ganz Kanada vorkommenden Seetaucher und auf der Vorderseite Königin Elisabeth II, das Staatsoberhaupt des Landes.

DIE BEDEUTUNG VON ÖL FÜR DEN LOONIE

Der USD/CAD ist einer der drei soggenanten "Rohstoffwährungen", gemeinsam mit dem AUD/USD und dem NZD/USD. Diese Paare korrelieren sehr stark mit Rohstoffen (vor allem mit Öl). 

Kanada ist eine ressourcenbasierte Wirtschaft, da sie ein großer Hersteller und Lieferant von Öl ist. Der führende Exportmarkt ist die USA, so dass die kanadische Währung sehr sensibel auf amerikanische Konsumdaten reagiert.

Gonçalo Moreira erklärt die bestehende Korrelation zwischen Öl, dem USD und dem CAD so: "Kanada ist einer der größten Ölproduzenten auf der ganzen Welt, und Öl spielt eine große Rolle für die US-Wirtschaft. Entsprechend haben steigende Ölpreise einen negativen Einfluss auf den USD und einen positiven auf den CAD. Hier haben wir zwei schöne Formen der Korrelation." Er schrieb weiter: "Wenn Sie tatsächlich auf der Suche nach einem Paar sind, das sehr sensibel auf den Ölpreis reagiert, dann wählen Sie den CAD/JPY aus. Kanada und Japan sind zwei extreme Gegensätze, denn das eine Land produziert und das andere konsumiert Öl. Während Kanada von höheren Ölpreisen profitiert, leidet Japans Wirtschaft, weil sie fast das ganze Öl, das sie konsumieren, importieren müssen. Dies ist eine weitere interessante Korrelation, die Sie fest im Blick haben müssen."

VERMÖGENSWERTE, DIE DEN USD/CAD BEEINFLUSSEN

  • Rohstoffe: Wir hatten bereits erklärt, dass Öl sehr wichtig ist, aber auch Gold und Gas sollten berücksichtigt werden.
  • Währungen: JPY und EUR. Diese Gruppe umfasst folgende Währungspaare: EUR/USD, GBP/USD, USD/JPY, AUD/USD, USD/CHF, an NZD/USD.
  • Anleihen: CSB (Canada Savings Bonds), CPB (Canada Premium Bond).
    • Indizes: S&P/TSX Capped Composite Index (der maßgebliche Index für den kanadischen Aktienmarkt), S&P/TSX Global Gold Index (Index der weltweiten Gold-Wertpapiere) und S&P/TSX Capped Energy Index (Benchmark für zusammenhängende derivative Produkte des kanadischen Wirtschaftssektors).