Ripple XRP: Es wäre der absolute Ritterschlag für XRP/USD

Ripple XRP hat im 15-Minutenchart seine Range nach unten verlassen und markierte tiefere Tiefs. Gemäß der Definition von Charles Dow befindet sich die Kryptowährung Ripple XRP damit weiter in einem intakten Abwärtstrend. 

Ein Unterschreiten der Sitzungstiefs bei 0,4215 Dollar würde Spielraum für weitere Verluste in Richtung der psychologisch wichtigen Marke von 0,4000 Dollar schaffen. Danach wäre sogar ein Abgleiten auf das ehemalige Ausbruchsniveau bei 0,2800 Dollar möglich. 

Positiv zu interpretieren ist indes, dass die technischen Indikatoren auf eine kurzfristige Erholungsbewegung hinweisen. So hat sich der RSI dynamisch aus den überverkauften Marktbedingungen erholt, während der trendfolgende MACD ein positives Schnittmuster erzeugte. Für ein Kaufsignal bedarf es aber einen Spurt über die Nulllinie. 

Gelingt den Bullen dieses Kunststück, könnten sich Anleger auf eine Erholung in Richtung der 38-Perioden-Linie bei 0,4293 Dollar und dann auf die 200-Perioden-Linie bei 0,4300 Dollar einstellen. Erst hierüber sollte es erste Entspannungssignale für Ripple XRP geben. 

Unterdessen hat Coinbase Custody bekannt gegeben, dass sie den Einsatz von Ripple XRP als Speicherlösung planen. Krypto-Experten sehen diese Entwicklung als Fingerzeig, dass Ripple XRP (XRP/USD) schon bald an der amerikanischen Krypto-Börse Coinbase gelistet werden könnte. 

 

Es wird alles unternommen, um genaue und vollständige Informationen bereitzustellen. Doch mit den Tausenden zur Verfügung gestellten Dokumenten, die oft innerhalb kurzer Zeit hochgeladen werden, können wir nicht garantieren, dass keine Fehler auftreten. Jede Wiederveröffentlichung oder Weiterverbreitung von FXStreet Inhalten ist ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von FXStreet verboten. Der Handel mit Devisen auf Margin (Verrechnungskonto) trägt ein hohes Risiko und ist möglicherweise nicht für alle Investoren geeignet. Der hohe Hebel kann gegen Sie, sowie für Sie arbeiten. Vor der Entscheidung am Devisenmarkt zu handeln, sollten Sie sorgfältig Ihre Anlageziele, Erfahrung und Risikobereitschaft prüfen. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie einen Verlust einiger oder aller Ihrer Investitionen erleiden und deshalb sollten Sie kein Geld investieren, dass Sie sich nicht leisten können zu verlieren. Sie sollten sich aller Risiken bewusst sein, die mit dem Devisenhandel verbunden sind und konsultieren Sie einen unabhängigen Finanzberater, wenn Sie irgendwelche Zweifel haben. Alle Meinungen, Nachrichten, Forschungen, Analysen, Kurse oder andere Informationen, welche diese Informationen enthalten, die von FXStreet, seinen Angestellten, Mitarbeitern oder Partnern bereit gestellt werden, sind als allgemeine Marktkommentare zu verstehen und bieten keine Anlageberatung. FXStreet übernimmt keine Haftung für irgendwelche Verluste oder Schäden, einschließlich, ohne Beschränkung auf entgangene Gewinne, die direkt oder indirekt mit der Verwendung oder im Vertrauen auf diese Informationen entstehen.