USD/CAD Trading Positions


USD/CAD

Das Währungspaar USD/CAD zeigt einem Trader, wie viele kanadische Dollar (hier die Kurswährung) er für einen US-Dollar erhält (hier die Basiswährung). Dieses Währungspaar wird auch als „Loonie“ bezeichnet.


Wichtige Vermögenswerte, die den Kurs des USD/CAD beeinflussen

Der USD/CAD ist einer der drei so genannten „Rohstoffwährungen“. Hierzu zählen ferner der AUD/USD und der NZD/USD. Diese Paar korrelieren preislich eng mit Rohstoffen (insbesondere mit Öl).

Gonçalo Moreira erklärt die Korrelationen, die zwischen Öl, dem USD und dem CAD bestehen: „Kanada ist einer der größten Ölproduzenten auf der ganzen Welt und Öl spielt eine große Rolle für die US-Wirtschaft. Entsprechend haben steigende Ölpreise einen negativen Einfluss auf den USD und einen positiven Einfluss auf den CAD. Hier haben wir zwei schöne Formen der Korrelation.“


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Für Mark Whistler ist die Wahrnehmung fast alles, was im Trading zählt: Preis, Wert, News, Charttechnik… sind hervorgerufene Wahrnehmungen. Ein tieferes Verständnis für Preisrelationen ist der Schlüssel zum Erfolg. Man muss seinen Standpunkt den unüberschaubaren Erwartungen anderer Marktteilnehmer anpassen oder gegebenenfalls ausblenden.“

Trading Leverage - Wie man den Hebel effektiv einsetzt

Viele Trader werden vom FX-Markt aufgrund des großen Hebeleffekts angezogen: So muss für eine Order nicht die komplette für die Order benötigte Kapitalsumme aufgebracht werden. Der Hebeleffekt ist aber ein zweischneidiges Schwert: zwar besteht die Chance auf hohe Gewinne, aber auch auf hohe Verluste. Unseren Erhebungen zufolge setzen Trader den Hebel oft falsch ein und erleiden hohe Verluste.

Überzeugungen: Die Quelle unserer Kraft

Es besteht kein Zweifel daran, dass starke Überzeugungen der Garant für Erfolg sind. Dies gilt natürlich auch für Ihr Trading. Das Leben ist ein Risiko. Zweifeln Sie nicht an sich, stellen Sie keine irrationalen Erwartungen auf, denn sonst werden Sie es im Trading-Geschäft schwer haben. Durch klare Regeln, sinnvolle Grenzen und konsequente Selbstdisziplin werden Sie Erfolg haben. Probieren Sie es einfach aus.

Handelsgeschäfte basierend auf Rohstoffwerten durchführen

Mit Handelspositionen kann man prognostizieren zu welchem Zeitpunkt eine Übertreibung im übergeordneten Markttrend vorliegt oder dieser vielleicht gerade erst beginnt. Tatsächlich lohnt es sich immer mal wieder einen Blick auf die saisonalen Muster zu werfen, um die besten Einstiegs- oder Ausstiegszeitpunkte zu finden. Aufgrund der auf täglicher Basis kommerziellen Verwendung haben einige Rohstoffe bereits saisonale Muster in der Vergangenheit erzeugt.

Der Weg zum erfolgreichen Forex-Trader

Übermütige Trader bekommen für gewöhnlich Probleme, da sie zu große Handelspositionen eingehen, auch nachdem sie aus dem Markt herausgenommen wurden. Der erste Schritt zu einem besseren Trader für über die Achtsamkeit. Sie sollten sich selbst fragen: Welche Faktoren machen meine Handelsidee ungültig?


Currency Trading Positions

The purpose of the Trading Positions table is to provide a glance of USD/CAD as to where our dedicated contributors are currently positioned. You can access the original analysis reports by clicking on each position.