EURPLN – USDZAR – NZDCHF Die Handelsideen für den 09. November 2018 by Tickmill


Die US-Rohöllagerbestände sind erneut angestiegen. Damit einher kam es gestern zu weiter sinkenden Rohölpreisen. Auch der Dax hat gestern den Kopf hängen lassen und ist mit einem Minus von 0,4% aus dem Parketthandel gegangen.

- EURPLN -

Nach dem Abprall von der Rangeoberseite um 4,34753 PLN [Spreadinfo] hat die FX-Paarung gestern auch den Support um 4,28273 PLN gerissen. Zunächst sah es noch nach Erholung aus, die dann abverkauft wurde und zur Entstehung der hammerförmigen Kerze beitrug. Setzt sich die dabei entstandene Dynamik fort, ist mit dem Anlaufen des nächsten Supports um 4,26589 PLN zu rechnen. Final steht – anhaltender Verkaufsdruck vorausgesetzt – erneut der Test der Rangeunterseite um 4,24591 PLN an. Kommt es am bezifferten Bruchbereich bei 4,28273 PLN auf Grund der überspannten Bewegung allerdings zu einem Zurückschnapper, bieten die Tageshochs um 4,29615 PLN, 4,30585 PLN bzw. 4,31270 PLN mögliche Anlaufstellen.

- USDZAR -

Die aufgebaute Abwärtsdynamik scheint in der Unterstützung um 13,89021 ZAZ [Spreadinfo] zunächst abzuflauen. Zumindest gibt die hier aufgetretene Long-Umkehrkerze ein erstes Indiz dafür. Wird dieses durch weiter steigende Kurse bestätigt, könnten die Tageshochs um 14,18996 ZAR, 14,28988 ZAR und 14,41610 ZAR als Kursmarken auf dem Weg des Rebounds dienen. Bleibt die Bestätigung aus, richtet sich der Blick nach unten auf die Bereiche um 13,65356 ZAR, 13,35380 ZAR und 13,12241 ZAR.

- NZDCHF -

Der immense Bewegungsschub des Aufwärtstrends im Währungspaar notiert mittlerweile am nächsten Korrekturhoch des vorangegangenen Abwärtstrends bei 0,68046 CHF [Spreadinfo]. Bei anhaltendem Kaufdruck sind kurzfristig Preise um die Tageshochs bei 0,68401 CHF bzw. 0,68843 CHF möglich. Im mittelfristigen Zeitrahmen findet die Frage wer nach uns kauft an den weiteren Korrekturhochs um 0,69566 CHF, 0,70363 CHF sowie 0,71135 CHF die passenden Antworten. Im Falle eines Rücksetzers hingegen kann der Blick auf die Tagestiefs um 0,67360 CHF sowie 0,66784 CHF gerichtet werden.

Tickmill: Ein preigekrönter Broker, bei dem der Erfolg seiner Kunden an erster Stelle steht. Hervorragende Konditionen, schnelle Ausführungen, keine Requotes sind nur einige Eigenschaften des FCA regulierten Brokers. Machen Sie sich unter: https://tickmill.com/de/ selbst ein Bild.

Risikohinweis: Mit dem Handel von FX und CFDs auf Margin riskieren Sie Ihr investiertes Kapital zu verlieren.

[Tickmill ist ein Handelsname von Tmill UK Limited (ein Unternehmen, welches in England und Wales unter der Nummer 09592225 registriert ist). Hauptsitz des Unternehmens: 1 Fore Street, London EC2Y 9DT. Autorisiert und reguliert durch die britische Financial Conduct Authority. FCA-Registrierungsnummer: 717270.]

Analysis feed

Neueste Analysen

Autor wählen

DAX setzt Seitwärtstrend fort - Stimmungsschwankungen halten an

Die Börse bleibt ein Wechselbad der Stimmungen und die Anleger damit in einem Wechselbad der Gefühle. Vor 24 

Weitere Analysen

EUR/USD Analyse: Test des Jahrestief von 1,1020 wird wahrscheinlicher

  EUR/USD fällt unter 1,1100 USD Käufer, nachlassende Rückführungsströme und EZB stecken hinter der Abwärtsbewegung 

Weitere Analysen

DAX versucht der Wall Street zu folgen - Berichtssaison als Härtetest

Der nächste Test für die sich im Rally-Modus befindliche Wall Street dürfte die mit der Citigroup heute um 13 Uhr

Weitere Analysen

Wichtige Trading Niveaus mit dem Technischen Konfluenz Indikator ermitteln

Verbessern Sie Ihre Ein- und Ausstiege. Das Tool setzt sich aus einer ausgewählten Gruppe von technischen Indikatoren wie gleitenden Durchschnitten, Fibonaccis oder Pivot Points zusammen und markiert gut sichtbar wichtige Konfluenzzonen.

Technischer Indikator für Konfluenzzonen

Folge den Trades unserer Experten mit dem Trading Positionen Tool

Entdecken Sie, wie Kleinanleger, Broker und Banken, die gemeinsam mit FXStreet zusammenarbeiten, sich im EUR/USD und anderen Assets positionieren. Wählen Sie einfach einen Trade aus, um die Entscheidung nachvollziehen zu können oder nutzen Sie die aggregierten Positionen, die verständlich machen, wie die Liquidität entlang des Marktpreises verteilt ist.

Handelspositionen

MAJORS

Wirtschaftsindikatoren

Nachrichten


BEVORZUGTE BROKER IN IHRER REGION