USDCHF auf zu neuen Höhen? – Die Handelsideen für den 17.12.2018 by Tickmill

Auch in der vergangenen Woche haben die Bären die Richtung der Indices weltweit bestimmt und die Erholung beim Öl geriet ins Stocken. Das, worauf alle warten, wird wahrscheinlich nicht kommen: Die Party für eine Jahresendrally scheint ins Wasser zu fallen.

- EuroStoxx50 -

Im europäischen Aktienindex ist das Umkehrsignal am Hoch der mitteltiefen Korrektur um 3.127 Punkte bestätigt worden. Im Sinne einer Trendfortsetzung hat die abwärts gerichtete Bewegung nun das Potential, den Verlauf unter das Trendtief um 3.007 Punkte in die Unterstützungen bei 2.975 bzw. 2.900 Punkten auszuweiten. Aufwärtstendenzen über die Marke von 3.127 Punkten sprächen für eine trendförmige Korrekturausweitung. Mögliche Kursmarken für ein solches Szenario stellen beispielsweise der obere Bereich des Gaps um 3.133 Punkte bzw. das darüber liegende Tageshoch bei 3.169 Punkten.

- USDJPY -

Mit Bezug auf die Abwärtsdynamik des Tagescharts der FX-Paarung zeigt sich im untergeordneten Trendverlauf der Stunde ein abschwächendes regressives Verhalten. Bringt der hier mittlerweile gebildete Abwärtstrend den übergeordneten Stunden-Aufwärtstrend zu seinem Ende, bestätigt sich die Umkehrsituation auf Tagesbasis und leitet damit die neue Bewegung in Richtung der Unterstützung um 112,300 CHF/ 112,230CHF ein. Kurzfristige Kursausschläge nach oben sollten für dieses Szenario die Tageshochs um 113,673 CHF bzw. 113,708 CHF maximal als Sell-Off-Levels nutzen.

- USDCHF -

Die korrektive Phase im Wochentrend hat mit einer Long-Umkehrkerze aufgewartet, die im Tagestrend nach Bestätigung sucht. Kommt es hier mit Überschreitung des Tagestrend-Korrekturhochs bei ca. 1.0000 CHF zum Trendbruch, könnte das der Startschuss für den nächsten Kursschub in Richtung 1,01282 CHF sein.  Ist die 1-CHF-Marke jedoch ein Bereich, der erneut für Verkaufsdruck sorgt, stellt dies das Short-Umkehrsignal für den Abwärtstrend auf Tagesbasis dar. In diesem Fall stellen die Tagestiefs um 0,99221 CHF und 0,99104 CHF die nächsten Anlaufbereiche auf den Weg zur Trendfortsetzung dar.

Tickmill: Ein preigekrönter Broker, bei dem der Erfolg seiner Kunden an erster Stelle steht. Hervorragende Konditionen, schnelle Ausführungen, keine Requotes sind nur einige Eigenschaften des FCA regulierten Brokers. Machen Sie sich unter: https://tickmill.com/de/  selbst ein Bild.

Risikohinweis: Mit dem Handel von FX und CFDs auf Margin riskieren Sie Ihr investiertes Kapital zu verlieren.

[Tickmill ist ein Handelsname von Tmill UK Limited (ein Unternehmen, welches in England und Wales unter der Nummer 09592225 registriert ist). Hauptsitz des Unternehmens: 1 Fore Street, London EC2Y 9DT. Autorisiert und reguliert durch die britische Financial Conduct Authority. FCA-Registrierungsnummer: 717270.]