Goldpreis-Korrektur zu Ende!? Ximen Mining heute mit Update zur Wiederinbetriebnahme der Kenville Goldmine

Grosse Einstiegschancen!

Die flächendeckende Korrektur im Goldmarkt hat auch Ximen Mining Corp. nicht verschont. Unter geringem Handelsvolumen sowohl in Kanada als auch Deutschland verlor die Aktie in den letzten Tagen rund 25% und notiert aktuell bei 0,26 Euro.

Ein Ende der Goldpreis- und Goldaktien-Korrektur ist nun wahrscheinlicher geworden, sodass die aktuellen Kurse eine interessante Nachkauf-Chance darstellen. 

Wie der Chart oben verdeutlicht, konnte der Goldpreis nun auf der starken (grünen) Unterstützungstrendlinie einen Halt finden, sodass mit einem Wiederanstieg zur $2000er Marke gerechnet werden kann. Kurz unterhalb der aktuellen Unterstützung befindet sich noch eine (grün-gestrichelte) Unterstützungslinie, die auch bei den vorherigen Korrekturen stets als "letzte Bastion" gehalten hat. 

Die soeben über den Ticker gelaufene News von Ximen über die Fortschritte bei der Instandsetzung der Kenville Goldmine könnte heute durchaus den Befreiungsschlag bringen und die Aktie wieder anschnellen lassen, vor allem wenn der Goldpreis heute (und nächste Woche) wieder eine Rallye startet. 

Angesichts der News und Berichterstattung, die von Ximen in den kommenden Tagen und Wochen erwartet werden, bietet das aktuelle Aktienkursniveau eine interessante Nachkaufgelegenheit... 

Anbei die positive News von Ximen, die soeben veröffentlicht wurde: 

Projekt Kenville: Ximen errichtet Stollenzugang und beginnt mit der Bettung des Durchlasses am Portal 257

Vancouver, B.C., 25. September 2020 - Ximen Mining Corp. (TSX.v: XIM) (FRA: 1XMA) (OTCQB: XXMMF) (das "Unternehmen" oder "Ximen") freut sich, im Folgenden über die Fortschritte im Goldbergbauprojekt Kenville zu berichten, das sich im Bergbaucamp Nelson im Süden der kanadischen Provinz British Columbia befindet.

Die Arbeiten am Portal 257 schreiten zügig voran. Stahlträger wurden installiert und ein neuer Zugang mit Holzverkleidung am Portal 257 errichtet (siehe Foto unten).


Foto des neu errichteten Zugangs am Portal 257 im Projekt Kenville. 

Die Arbeiten konzentrieren sich nun auf die Verlegung der Bettung und die Platzierung des neuen Stahldurchlasses außerhalb des unterirdischen Zugangs (siehe Fotos unten).


Ankunft des LKW mit dem Schotter für die Bettung des Durchlasses in der Mine Kenville


Portal 257 der Mine Kenville und Schotterhalde für die Bettung (rechts).


Erster Durchlassabschnitt wird außerhalb des Portals 257 der Mine Kenville platziert.

Technische Perspektive

Unternehmensdetails


Ximen Mining Corp.
888 Dunsmuir Street – Suite 888
Vancouver, BC, Kanada V6C 3K4

Aktien im Markt: 65.874.684

Kanada Symbol (TSX.V): XIM
Aktueller Kurs: $0,40 CAD (24.09.2020)
Marktkapitalisierung: $26 Mio. CAD

Deutschland Kürzel / WKN (Tradegate): 1XMA / A2JBKL
Aktueller Kurs: €0,263 EUR (21.09.2020)
Marktkapitalisierung: €18 Mio. EUR

Kontakt

Rockstone Research
Stephan Bogner (Dipl. Kfm.)
8260 Stein am Rhein, Schweiz

Disclaimer: Bitte lesen Sie den vollständigen Disclaimer im vollständigen Research Report als PDF auf der Webseite von Rockstone Research, da fundamentale Risiken und Interessenkonflikte vorherrschen. Der Autor, Stephan Bogner, wird von Zimtu Capital Corp. bezahlt, wobei Teil der Aufgaben des Autors ist, über Unternehmen zu recherchieren und zu schreiben, in denen Zimtu investiert ist. Während der Autor möglicherweise nicht direkt von dem Unternehmen, das analysiert wird, bezahlt und beauftragt wurde, so würde der Arbeitgeber des Autors, Zimtu Capital, von Aktienkursanstiegen bei Ximen Mining Corp. profitieren. Darüberhinaus besitzt der Autor Wertpapiere von Ximen Mining Corp., sowie von Zimtu Capital Corp., und würde somit von Aktienkursanstiegen ebenfalls profitieren. Ximen Mining Corp. bezahlt Zimtu Capital Corp. oder den Autor für die Erstellung und Verbreitung von Reports und Unternehmensnachrichten. 

In den Artikeln finden keine kostenpflichtige oder vertraglich bindende Dienstleistungen statt. Sämtliche Inhalte werden den Lesern kostenlos zugänglich gemacht, wobei es stets als unverbindliche Bildungsforschung anzusehen ist, und sich ausschliesslich an eine über die Risiken aufgeklärte, aktienmarkterfahrene und eigenverantwortlich handelnde Leserschaft richtet. Bitte lesen Sie die vollständigen Disclaimers auf unserer Homepage.

Analysis feed

Neueste Analysen


Neueste Analysen

Autor wählen

NASDAQ 100: Bricht die 11.600-er Marke sieht es düster aus

Der Nasdaq 100 stößt am Markt aktuell auf wenig Kaufinteresse. Doch die Verortung an der Unterstützung um 11.600 Punkte trägt

Weitere Analysen

Wie viel Potential schlumert noch im WTI?

Wo Bulle und Bär um die Vorherrschaft ringen, warten oft beste Chancen. Verpassen Sie keine Gelegenheit und erfahren

Weitere Analysen

DAX versucht der Wall Street zu folgen - Berichtssaison als Härtetest

Der nächste Test für die sich im Rally-Modus befindliche Wall Street dürfte die mit der Citigroup heute um 13 Uhr

Weitere Analysen

Wichtige Trading Niveaus mit dem Technischen Konfluenz Indikator ermitteln

Verbessern Sie Ihre Ein- und Ausstiege. Das Tool setzt sich aus einer ausgewählten Gruppe von technischen Indikatoren wie gleitenden Durchschnitten, Fibonaccis oder Pivot Points zusammen und markiert gut sichtbar wichtige Konfluenzzonen.

Technischer Indikator für Konfluenzzonen

Folge den Trades unserer Experten mit dem Trading Positionen Tool

Entdecken Sie, wie Kleinanleger, Broker und Banken, die gemeinsam mit FXStreet zusammenarbeiten, sich im EUR/USD und anderen Assets positionieren. Wählen Sie einfach einen Trade aus, um die Entscheidung nachvollziehen zu können oder nutzen Sie die aggregierten Positionen, die verständlich machen, wie die Liquidität entlang des Marktpreises verteilt ist.

Handelspositionen

MAJORS

Wirtschaftsindikatoren



Nachrichten