EURGBP – NZDUSD – WTI Die Handelsideen für den 07. November 2018 by Tickmill

Bei den US-Zwischenwahlen gab es bislang keine unerwarteten Ergebnisse. So sind zunächst auch keine kurzfristig gravierenden Auswirkungen auf die Märkte zu erwarten. Die Vorgaben für den heutigen Handelsstart aus den asiatischen Märkten sind leicht positiv.

- EURGBP -

Die nach der tiefen Regression am Korrekturhoch um 0,89392 GBP gestartete Bewegung ist nun wieder im Bereich des Supports um 0,87200 GBP [Spreadinfo] angelangt. Bei einem Bruch dieses Levels eröffnet sich der laufenden Progression zunächst das Potential die tieferen Unterstützungen um 0,86979 GBP sowie 0,86788 GBP zu testen. Dient die Marke um das derzeitige Trendtief allerdings als Boden für einen Rebound, könnten die Kurse kurzfristig die Tageshochs um 0,87734 GBP bzw. 0,88013 GBP anlaufen.

- NZDUSD -

Die kurzfristige Konsolidierung des untergeordneten Aufwärtstrends fand kurz unter dem  Korrekturhoch um 0,66998 USD [Spreadinfo] statt und wurde gestern durch einen starken Kursschub nach oben beendet. Die damit eingeleitete Fortsetzung des untergeordneten  Aufwärtstrends hat den Abwärtstrend gebrochen und bereits die Widerstandsmarke von 0,67277 USD überschritten. Weitere Wegpunkte bis zum nächsten Widerstand um 0,68539 USD stellen die Tageshochs um 0,67985 USD und 0,68349 USD. Ein möglicher Rücksetzer sollte zunächst um 0,66998 USD Unterstützung finden.

- WTI -

Eine weite Bewegung ohne zwischenzeitliche Korrektur hat den Preis für ein Fass der Sorte WTI unter das Level von 62 USD geführt. Hier könnte es nun wie im März zu einem Rebound kommen, der über das Tageshoch um 64,10 USD[Spreadinfo] in den nächsten Widerstand um 64,65 USD führen kann. Fällt der Preis allerdings nachhaltig unter 62,00 USD richtet sich der Fokus mittelfristig auf die Unterstützungen bei 60,00 USD bzw. 58,00 USD.

Tickmill: Ein preigekrönter Broker, bei dem der Erfolg seiner Kunden an erster Stelle steht. Hervorragende Konditionen, schnelle Ausführungen, keine Requotes sind nur einige Eigenschaften des FCA regulierten Brokers. Machen Sie sich unter: https://tickmill.com/de/ selbst ein Bild.

Risikohinweis: Mit dem Handel von FX und CFDs auf Margin riskieren Sie Ihr investiertes Kapital zu verlieren.

[Tickmill ist ein Handelsname von Tmill UK Limited (ein Unternehmen, welches in England und Wales unter der Nummer 09592225 registriert ist). Hauptsitz des Unternehmens: 1 Fore Street, London EC2Y 9DT. Autorisiert und reguliert durch die britische Financial Conduct Authority. FCA-Registrierungsnummer: 717270.]