Bitcoin schleicht nach oben – Solarwerte wie First Solar gesucht


Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum stehen derzeit kaum noch unter Abgabedruck. Stattdessen steigen die Kurse sehr langsam und stetig nach oben an. Was das für mögliche Tradingchancen bedeutet und welche Chancen der Solarmarkt mit First Solar für ein Investment bietet, bespricht Tickmill Analyst und Marktexperte Mike Seidl heute live mit Ihnen im Video. Die Fakten der Charts für Bitcoin und Ethereum finden Sie in den nächsten Zeilen.

Bitcoin weiterhin im Aufwärtstrend

Der Anfang Juli entstandene Aufwärtstrend im Bitcoin hält weiter an. Der Blick in den Tageschart offenbart, dass der Widerstand bei gut 25.250,00 USD derzeit noch eine Hürde darstellt. Das aktuelle Hoch des Aufwärtstrends liegt mit 24.656,00 USD nicht weit vom Widerstand. Gelingt die Trendfortsetzung mit Kursen oberhalb des Widerstands, steht Zuwächsen über die Verkaufsbereiche bei 28.000,00 USD bzw. 31.740,00 USD hin zum Korrekturhoch des Wochenabwärtstrends bei 32.350,00 USD aus technischer Sicht wenig im Weg.

Ethereum hat den Widerstand bereits überschritten

Auch im Tageschart von Ethereum hat sich Aufwärtstrend etabliert. Dessen Hoch liegt bei 1.783,00 USD und damit oberhalb des Widerstandbereiches von 1.700,00 USD. Die korrektive Phase formt sich aktuell in einer bullischen Flagge aus. Ein Ausbruch nach oben über das Trendhoch hinweg ebnet den Weg zu den beiden historischen Verkaufsmarken um 2.040,00 USD und 2.160,00 USD. In Hinblick auf die Stärke innerhalb der Kryptowährung ist es ein gutes Signal, wenn Ethereum schon jetzt den Ausbruch initiiert. Sollte es zu Kursen unterhalb von 1.560,00 USD kommen, dient das Tagestrendtief bei 1.350,00 USD als Unterstützung.

Videobesprechung mit First Solar

First Solar ist ein Thema der Live Besprechung in Tickmill’s täglichen Tradingideen. Das Unternehmen dürfte mit seinen Produkten von der Energiewende profitieren. Das jüngste Zahlenwerk wurde vom Markt sehr gut angenommen. Die Fakten rund um die Chancen im Chart sehen Sie im Video

Tickmill’s LIVE-Besprechung: Wo Bulle und Bär um die Vorherrschaft ringen, warten oft beste Chancen. Behalten Sie börsentäglich die wichtigsten Fakten rund um starke Trends im Blick und verpassen Sie keine Gelegenheit. Melden Sie sich jetzt für die LIVE-Besprechung der täglichen Trading-Ideen um 8:30 Uhr bei Tickmill unter https://www.tickmill.eu/de/education/webinars/93017117289/1610091000000 an.

Erfolgreiches Trading wünscht Ihnen

Ihr Mike Seidl

Haftungsausschluss: Das bereitgestellte Material dient nur zu Informationszwecken und sollte nicht als Anlageberatung betrachtet werden. Die im Text geäußerten Ansichten, Informationen oder Meinungen gehören auschließlich dem Autor und nicht dem Arbeitgeber des Autors, der Organisation, dem Ausschuss oder einer anderen Gruppe oder Einzelperson oder Gesellschaft.

 

Risikowarnung: CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund von Hebeleffekten schnell Geld zu verlieren. 71% und 68% der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie CFDs mit Tickmill UK Ltd bzw. Tickmill Europe Ltd handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

[Tickmill ist ein Handelsname von Tmill UK Limited (ein Unternehmen, welches in England und Wales unter der Nummer 09592225 registriert ist). Hauptsitz des Unternehmens: 1 Fore Street, London EC2Y 9DT. Autorisiert und reguliert durch die britische Financial Conduct Authority. FCA-Registrierungsnummer: 717270.]

Analysis feed

Neueste Analysen


Neueste Analysen

Autor wählen

Korrektur am Ölmarkt als Einstiegschance für den Inflationsausgleich + Cryptocrash

Korrektur am Ölmarkt als Einstiegschance für den Inflationsausgleich + Cryptocrash

Die Ölpreise sind zuletzt wieder spürbar angestiegen. Die entsprechenden Tagestrends zeigen nach oben und bieten in den Korrekturen immer wieder gute

Weitere Analysen

DAX unterbricht Talfahrt für den Moment – Der US-Notenbank läuft die Zeit davon

DAX unterbricht Talfahrt für den Moment – Der US-Notenbank läuft die Zeit davon

Der Deutsche Aktienindex dürfte nach drei Tagen Tauchgang heute zunächst etwas Luft holen. Drei schwache Tage unter hohem Handelsvolumen an den Weltbö

Weitere Analysen

Helmholtz-Forscherin bestätigt: EcoGraf Recycling-Graphit erreicht Qualität von Neuprodukt

Helmholtz-Forscherin bestätigt: EcoGraf Recycling-Graphit erreicht Qualität von Neuprodukt

Gute Nachrichten für das Recycling von Batterien: Öffentlich geförderte Untersuchungen des Helmholtz-Instituts für Batterieforschung in Ulm haben erge

Weitere Analysen

Wichtige Trading Niveaus mit dem Technischen Konfluenz Indikator ermitteln

Wichtige Trading Niveaus mit dem Technischen Konfluenz Indikator ermitteln

Verbessern Sie Ihre Ein- und Ausstiege. Das Tool setzt sich aus einer ausgewählten Gruppe von technischen Indikatoren wie gleitenden Durchschnitten, Fibonaccis oder Pivot Points zusammen und markiert gut sichtbar wichtige Konfluenzzonen.

Technischer Indikator für Konfluenzzonen

Beobachten Sie den Markt mit den interaktiven Chart von FXStreet

Beobachten Sie den Markt mit den interaktiven Chart von FXStreet

Mit unseren interaktiven Charts mit mehr als 1500 Assets, Interbankensätzen und umfangreichen historischen Daten sind Sie immer auf der Höhe des Marktgeschehens. Dieses professionelle Online-Tool ist ein Muss für jeden Trader und bietet Ihnen eine innovative Echtzeit-Plattform, die vollständig anpassbar und kostenlos ist.

Erfahren Sie mehr

MAJORS

Wirtschaftsindikatoren

Nachrichten