Neues iranisches Gesetz soll Bitcoin-Mining unterstützen und Krypto-Zahlungen verbieten


  • Das iranische Parlament schlug eine neue Gesetzgebung vor, um die Verwendung von Kryptowährungen zu zentralisieren und zu regulieren, Lizenzen sollen an Bitcoin-Mining-Farmen vergeben werden
  • Der Iran plant, eine nationale Kryptowährung für die Abwicklung inländischer Transaktionen herauszugeben und ein Verbot für die Verwendung von Kryptowährungen zu verhängen, die außerhalb des Irans geschürft werden
  • Die Lizenzierung von Bitcoin-Mining-Betrieben könnte die anhaltenden Stromausfälle bekämpfen, die durch illegale Mining-Betriebe entstehen, die überschüssigen Strom verbrauchen

Nach einem harten Vorgehen gegen Bitcoin-Miner unternimmt die iranische Regierung nun Schritte zur Lizenzierung dieser Betriebe. Das pauschale Verbot des Minings von Kryptowährungen könnte bald aufgehoben werden.

Die iranische Zentralbank versucht, der Kapitalflucht entgegenzuwirken 

Irans Wirtschaft befindet sich nach dem Zusammenbruch der Ölexporte, systemischer Korruption und jahrzehntelangem Missmanagement in einer Krise. Die wirtschaftlichen Turbulenzen haben sich auf die Landeswährung Rial ausgewirkt, die seit dem Ausstieg des ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump aus dem Atomdeal im Jahr 2018 gegenüber dem Dollar stark an Wert verloren hat. 

Seitdem ist die iranische Zentralbank (CBI) knapp an Devisen und versuchte, der Kapitalflucht entgegenzuwirken, indem sie ein pauschales Verbot für die Verwendung von Kryptowährungen, die außerhalb des Irans abgebaut wurden, einführte. 

Das Verbot diente dem Iran als Gelegenheit, die Kraftwerksinfrastruktur zu erweitern und Reparaturen an bestehenden Stromnetzen durchzuführen, um zu versuchen, die Auswirkungen des Krypto-Ansturms zu verringern. Mehrere nicht lizenzierte Mining-Firmen sind im ganzen Land tätig, da die Kosten für Elektrizität etwa 0,003 $/kWH betragen, was ungefähr vierzig Mal billiger ist als der weltweite Durchschnitt von 0,14 $/kWh. 

Präsident Hassan Rouhani sagte, 

Um die Aktivität von Kryptowährungen zu legalisieren und das Kapital der Menschen in diesem Bereich zu schützen, müssen wir uns so schnell wie möglich eine Lösung überlegen und die notwendigen Gesetze und Anweisungen festlegen und kommunizieren.

Interessanterweise schlägt der Gesetzesentwurf weiter vor, dass iranische Kryptowährungs-Miner neue Kraftwerke bauen und betreiben dürfen, indem sie Sondergenehmigungen vom Energieministerium erhalten. Diese Unternehmen können dann die überschüssige Energie, die von ihren Anlagen erzeugt wird, an das Ministerium verkaufen. 

Die neuen Vorschriften könnten die Rentabilität von Bitcoin-Mining-Betrieben im ganzen Land beeinträchtigen, da die Kosten für Versorgungsleistungen, einschließlich Strom, voraussichtlich steigen werden. Dennoch bieten die iranischen Behörden den Minern die Möglichkeit, durch den Verkauf von überschüssigem Strom weiter zu profitieren.

Es wird alles unternommen, um genaue und vollständige Informationen bereitzustellen. Doch mit den Tausenden zur Verfügung gestellten Dokumenten, die oft innerhalb kurzer Zeit hochgeladen werden, können wir nicht garantieren, dass keine Fehler auftreten. Jede Wiederveröffentlichung oder Weiterverbreitung von FXStreet Inhalten ist ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von FXStreet verboten. Der Handel mit Devisen auf Margin (Verrechnungskonto) trägt ein hohes Risiko und ist möglicherweise nicht für alle Investoren geeignet. Der hohe Hebel kann gegen Sie, sowie für Sie arbeiten. Vor der Entscheidung am Devisenmarkt zu handeln, sollten Sie sorgfältig Ihre Anlageziele, Erfahrung und Risikobereitschaft prüfen. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie einen Verlust einiger oder aller Ihrer Investitionen erleiden und deshalb sollten Sie kein Geld investieren, dass Sie sich nicht leisten können zu verlieren. Sie sollten sich aller Risiken bewusst sein, die mit dem Devisenhandel verbunden sind und konsultieren Sie einen unabhängigen Finanzberater, wenn Sie irgendwelche Zweifel haben. Alle Meinungen, Nachrichten, Forschungen, Analysen, Kurse oder andere Informationen, welche diese Informationen enthalten, die von FXStreet, seinen Angestellten, Mitarbeitern oder Partnern bereit gestellt werden, sind als allgemeine Marktkommentare zu verstehen und bieten keine Anlageberatung. FXStreet übernimmt keine Haftung für irgendwelche Verluste oder Schäden, einschließlich, ohne Beschränkung auf entgangene Gewinne, die direkt oder indirekt mit der Verwendung oder im Vertrauen auf diese Informationen entstehen.

Cryptos feed

Kryptowährungen Nachrichten


Kryptowährungen Nachrichten

WEITERE INFOS

Ripple Preis Prognose: Überholte XRP bald Bitcoin?

Der Bitcoin-Preis zeigt derzeit Anzeichen eines Rücksetzers nach einem zweiten Versuch, sich zu erholen. Der Ethereum-Preis wollte in die Fußstapfen v

Weitere Ripple Nachrichten

Dogecoin Preis Prognose: DOGE steht vor weiterem Crash

Der Dogecoin-Preis hat seit dem 21. Juli einen Aufwärtstrend ausgebildet und ist damit aus einem Abwärtstrend ausgebrochen, in dem DOGE fast einen Mon

Weitere Bitcoin Nachrichten

Bitcoin, Ethereum, Ripple Prognose: BTC wird gesetzliches Zahlungsmittel

Der Ethereum erwägt ebenfalls eine Abwärtsbewegung, da er in Richtung des Swing-Hochs von 2.910 $ klettert.

Weitere Ethereum Nachrichten

Wichtige Trading Niveaus mit dem Technischen Konfluenz Indikator ermitteln

Verbessern Sie Ihre Ein- und Ausstiege. Das Tool setzt sich aus einer ausgewählten Gruppe von technischen Indikatoren wie gleitenden Durchschnitten, Fibonaccis oder Pivot Points zusammen und markiert gut sichtbar wichtige Konfluenzzonen.

Technischer Indikator für Konfluenzzonen

Folge den Trades unserer Experten mit dem Trading Positionen Tool

Entdecken Sie, wie Kleinanleger, Broker und Banken, die gemeinsam mit FXStreet zusammenarbeiten, sich im EUR/USD und anderen Assets positionieren. Wählen Sie einfach einen Trade aus, um die Entscheidung nachvollziehen zu können oder nutzen Sie die aggregierten Positionen, die verständlich machen, wie die Liquidität entlang des Marktpreises verteilt ist.

Handelspositionen

BTC

ETH

XRP