WTI - CHFJPY - USDHKD – Die Handelsideen für den 13.03.2019 by Tickmill


Am zweiten Handelstag der Woche gab es mit Blick auf die wichtigsten Indices ein gemischtes Bild. Während der Dax im Tagesverlauf nachgab, legten die Märkte in Asien und den USA weiter zu.

- WTI -

Die Kurse des schwarzen Goldes schwanken weiterhin zwischen dem Widerstand um 57,45 USD/ 57,91 USD und dem Bereich um die Marke von 54,43 USD. Zuletzt hat der Kaufdruck die Notierungen wieder in den Bereich des Widerstands geführt. Prallt der Markt hier abermals ab, verdichtet sich das Bild einer Top-Bildung, was die Kursrückgänge zunächst durch das Tagestief bei 55,81 USD in den Bereich um 54,43 USD führen kann. Eine nachhaltige Überwindung des bezifferten Wiederstands hingegen, würde das Tor für weitere Zuwächse hin zum Wochenhoch bei 59,30 USD öffnen.

- CHFJPY -

Am Freitag vergangener Woche fand die Regression des laufenden Aufwärtstrends bei 109,885 JPY ein zwischenzeitliches Tief. Der gestern in diesem Bereich gebildete Long-Umkehrstab könnte mit seiner Bestätigung durch weitere Zuwächse den Auslöser der Bewegung in Richtung Trendhoch bei 112,164 JPY darstellen. Auf dem Weg zum Top bieten die Tageshochs um 111,272 JPY sowie 111,410 JPY die nächsten Anlaufpunkte. Nach unten hin findet eine mögliche Korrekturausweitung im Bereich um 109,400 JPY bzw. am aktuellen Trendtief bei 108,712 JPY Unterstützungen.

- USDHKD -

Die Tageshochs der der FX-Paarung notieren seit einigen Tagen um 7,84900 HKD und damit erneut sehr nahe am Langzeitwiederstand um die Marke von 7,84970 HKD. Dieser konnte in der Vergangenheit nicht überwunden werden, weshalb den Tests immer wieder teils deutliche Rücksetzer folgten. Kommt dieses Szenario auch jetzt wieder zum Tragen, könnten die Tagestiefs um 7,84719 HKD und 7,84388 HKD sowie der Staubereich um 7,84100 HKD in den Fokus rücken.

Risikohinweis: 81% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Handel mit CFD’s bei Tickmill UK Ltd.

[Tickmill ist ein Handelsname von Tmill UK Limited (ein Unternehmen, welches in England und Wales unter der Nummer 09592225 registriert ist). Hauptsitz des Unternehmens: 1 Fore Street, London EC2Y 9DT. Autorisiert und reguliert durch die britische Financial Conduct Authority. FCA-Registrierungsnummer: 717270.]

Analysis feed

Neueste Analysen

Autor wählen

EURUSD volatil und chancenreich

Ein sehr dynamischer EURUSD wartet mit Chancen in beide Richtungen auf. XAUUSD hingegen sieht sich der Gefahr

Weitere Analysen

Forex KW 38: Fed hält Märkte auf Trab

Der US-Dollar leidet unter der Entspannung zwischen den USA und China. Britisches Pfund baut seine Gewinne aus

Weitere Analysen

DAX versucht der Wall Street zu folgen - Berichtssaison als Härtetest

Der nächste Test für die sich im Rally-Modus befindliche Wall Street dürfte die mit der Citigroup heute um 13 Uhr

Weitere Analysen

Wichtige Trading Niveaus mit dem Technischen Konfluenz Indikator ermitteln

Verbessern Sie Ihre Ein- und Ausstiege. Das Tool setzt sich aus einer ausgewählten Gruppe von technischen Indikatoren wie gleitenden Durchschnitten, Fibonaccis oder Pivot Points zusammen und markiert gut sichtbar wichtige Konfluenzzonen.

Technischer Indikator für Konfluenzzonen

Folge den Trades unserer Experten mit dem Trading Positionen Tool

Entdecken Sie, wie Kleinanleger, Broker und Banken, die gemeinsam mit FXStreet zusammenarbeiten, sich im EUR/USD und anderen Assets positionieren. Wählen Sie einfach einen Trade aus, um die Entscheidung nachvollziehen zu können oder nutzen Sie die aggregierten Positionen, die verständlich machen, wie die Liquidität entlang des Marktpreises verteilt ist.

Handelspositionen

MAJORS

Wirtschaftsindikatoren

Nachrichten


BEVORZUGTE BROKER IN IHRER REGION