Silver Storm Mining (WKN A3EWAU / TSXV SVRS) hat große Pläne. Bis 2025 will man den Silberminenkomplex La Parilla in Mexiko wieder in Produktion bringen. Silver Storm hatte La Parrilla erst letztes Jahr von First Majestic Silver übernommen. Bis dort wieder Silber gefördert werden kann, ist allerdings noch einiges an Arbeit nötig – und das kostet. Entsprechend hat sich das Unternehmen jetzt frisches Kapital gesichert. Die Nachfrage von Seiten der Investoren war so hoch, dass die Finanzierung mehrmals erweitert wurde – und auch eine kanadische Investorenlegende baute ihre Beteiligung an Silver Storm noch einmal aus!

Ursprünglich hatte das Unternehmen von CEO Greg McKenzie das Volumen der Kapitalerhöhung auf 2 Mio. CAD festgelegt, wovon eine erste Tranche in Höhe von1,47 Mio. CAD bereits geschlossen wurde. Doch angesichts des großen Interesses sind es nun insgesamt 6,1 Mio. CAD geworden – und allein Großinvestor und Bergbaulegende Eric Sprott soll für 3 Mio. CAD verantwortlich zeichnen!

Silver Storm gibt im Rahmen der Finanzierung Einheiten zu je 0,11 CAD aus, die aus einer Stammaktie des Unternehmens und einem halben Warrant bestehen. Jeder ganze Warrant kann für 24 Monate ab Ausgabe zu einem Ausübungskurs von 0,16 CAD in eine Stammaktie von Silver Storm umgewandelt werden.

Einen Teil des Nettoerlöses der Kapitalerhöhung wird Silver Storm für weitere Bohrungen auf La Parrilla verwenden, mit denen nachgewiesen werden soll, dass ausreichend Erz für eine Wiederinbetriebnahme vorhanden ist. Insbesondere will das Unternehmen in der C460 Zone weitere Bohrungen durchführen, dort hatte man unter anderem Vererzung mit 1.810 g/t Silberäquivalent über 14,62 Meter sowie 911 g/t Silberäquivalent über 13,05 Meter nachgewiesen. Zusätzlich werden mit dem neuen Kapital technische Studien in Vorbereitung der Rückkehr zur Produktion sowie allgemeine Betriebskosten finanziert.

Fazit: Auch wenn es scheinbar noch nicht wieder so weit ist, dass Juniors aus dem Bergbausektor Finanzierungen mit einem Aufschlag zum aktuellen Kurs durchsetzen können, hat die Rallye des Gold- und auch des Silberpreises offensichtlich dazu geführt, dass aussichtsreiche Firmen wieder an mehr frisches Geld kommen. Dass die Silver Storm-Finanzierung auf so großes Interesse stößt und Starinvestor Eric Sprott bewegt werden konnte, seine Beteiligung signifikant auszuweiten, spricht darüber hinaus für sich. Wir sind gespannt auf die weitere Entwicklung bei Silver Storm Mining!


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH und/oder Partner, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Silver Storm Mining halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens zu kaufen oder verkaufen. Darüber hinaus besteht zwischen Silver Storm Mining und der GOLDINVEST Consulting GmbH ein Vertragsverhältnis, das beinhaltet, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH über Silver Storm Mining berichtet. Dies ist ein weiterer, eindeutiger Interessenkonflikt.

Die Inhalte von www.goldinvest.de und allen weiteren genutzten Informationsplattformen der GOLDINVEST Consulting GmbH dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, stellen vielmehr werbliche / journalistische Texte dar. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise. Laut §34b WpHG möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und/oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der erwähnten Unternehmen halten können oder halten und somit ein Interessenskonflikt bestehen kann. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner kann zwischen den erwähnten Unternehmen und der GOLDINVEST Consulting GmbH direkt oder indirekt ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben sein kann.

Neueste Analysen


Neueste Analysen

Autor wählen

Bitcoin kann 60k nicht halten - Kaufkurse?

Bitcoin kann 60k nicht halten - Kaufkurse?

Analysemethode: Charttechnik Zeitpunkt der Analyse: 3. Mai 2024 Schnelle Fakten Trendindikation Wochenchart = aufwärts Trendindikation Tageschart = abwärts aktueller Kurs: 59.437 (Bitstamp) Wochenchart Analyse Seit März 2023 läuft BTCUSD auf Wochenschlusskursbasis wieder im etablierten Aufwärtstrend.

Weitere Analysen

DAX weiter neutral – Apple kauft sich frei

DAX weiter neutral – Apple kauft sich frei

Gute Stimmung heute Morgen auch auf dem Frankfurter Börsenparkett nach den Nachrichten aus dem Hause Apple.

Weitere Analysen

Tesla mit Paukenschlag in China plus Gold und Öl vor wichtigen Marken

Tesla mit Paukenschlag in China plus Gold und Öl vor wichtigen Marken

Der massive Kurssprung bei Tesla hat gestern für viel Wirbel am US-Markt gesorgt.

Weitere Analysen

Wichtige Trading Niveaus mit dem Technischen Konfluenz Indikator ermitteln

Wichtige Trading Niveaus mit dem Technischen Konfluenz Indikator ermitteln

Verbessern Sie Ihre Ein- und Ausstiege. Das Tool setzt sich aus einer ausgewählten Gruppe von technischen Indikatoren wie gleitenden Durchschnitten, Fibonaccis oder Pivot Points zusammen und markiert gut sichtbar wichtige Konfluenzzonen.

Technischer Indikator für Konfluenzzonen

Beobachten Sie den Markt mit den interaktiven Chart von FXStreet

Beobachten Sie den Markt mit den interaktiven Chart von FXStreet

Mit unseren interaktiven Charts mit mehr als 1500 Assets, Interbankensätzen und umfangreichen historischen Daten sind Sie immer auf der Höhe des Marktgeschehens. Dieses professionelle Online-Tool ist ein Muss für jeden Trader und bietet Ihnen eine innovative Echtzeit-Plattform, die vollständig anpassbar und kostenlos ist.

Erfahren Sie mehr

MAJORS

Wirtschaftsindikatoren

Nachrichten