Hop oder top im EURCHF - Tickmill's Handelsideen für den 12.04.2019


Dax im Plus, Öl und Gold unter Abgabedruck und wenig Dynamik an den US-Märkten. So lässt sich das Bild vom Donnerstag zusammenfassen.

- EURCHF -

Das Reboundsetup am Support bei 1,11777 CHF ist sehr gut angelaufen und hat den Preis des EURCHF in den Widerstandsbereich bei 1,13080 CHF ansteigen lassen. Hier aufkommende Schwäche könnte bei Bestätigung eine neue Bewegung in Richtung Trendtief bei 1,11606 CHF initiieren. Wegpunkte auf dem Weg dorthin bieten die untergeordneten Swinglows um 1,12783 CHF, 1,12580 CHF, 1,12440 CHF sowie 1,12100 CHF. Mit Blick zur Oberseite bietet sich bei weiter anziehenden Kursen das Tageshoch um 1,13336 CHF als nächste Anlaufstelle an.

- AUDUSD -

Nach Überschreitung des Staubereiches um 0,71300 USD ist der Kursanstieg im AUDUSD zunächst am Zwischenhoch bei 0,17681 USD ins Stocken geraten. Die Kursrückgänge des gestrigen Handelstages sind ein Indiz für mögliche weitere Rücksetzer. Entscheiden hierfür ist das Verhalten am erwähnten Staubereich. Nachhaltige Kurse unter dieser Marke lassen den Test der Tagestiefs um 0,71092 USD und 0,70874 USD bzw. des Zwischentiefs um 0,70520 AUD opportun werden. Ein Rebound mit Anstiegen über 0,71681 USD rückt die Widerstände bei 0,71987 USD und 0,72068 USD ins Visier.

- XAGUSD -

Der kurzfristige Ausbruch durch die Oberseite der Tradingrange bei ca. 15,210 USD fand sein Hoch bei 15,340 USD. Inzwischen hat der Preis des Edelmetalls erneut den Support am Trendtief getestet, was intraday wiederholt zu Kursanstiegen führte. Kommt es zu Kursrückgängen unter das gestrige Tagestief, stellen die Marken um 14,90 USD bzw. 18,800 USD die nächsten Anlaufpunkte dar. Aufkommendes Kaufinteresse hingegen lässt die Tageshochs um 15,252 USD, 15,294 USD sowie 15,340 USD im Fokus erscheinen.

Risikohinweis: 81% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Handel mit CFD’s bei Tickmill UK Ltd.

 

Advertisement
Find more about Tickmill

[Tickmill ist ein Handelsname von Tmill UK Limited (ein Unternehmen, welches in England und Wales unter der Nummer 09592225 registriert ist). Hauptsitz des Unternehmens: 1 Fore Street, London EC2Y 9DT. Autorisiert und reguliert durch die britische Financial Conduct Authority. FCA-Registrierungsnummer: 717270.]

Analysis feed

Neueste Analysen

Autor wählen

EUR/USD Prognose: Rallyes dürften begrenzt ausfallen

Die erneuten Sorgen rund um ein US-China Handelsabkommen gingen mit den jüngsten Präsident Trump

Weitere Analysen

GBPUSD - Wie weit läuft die Korrektur?

GBPUSD, EURAUD und GBPCHF sind in Abwärtstrends verortet und gehen in den Korrekturmodus über. Kommt es

Weitere Analysen

DAX versucht der Wall Street zu folgen - Berichtssaison als Härtetest

Der nächste Test für die sich im Rally-Modus befindliche Wall Street dürfte die mit der Citigroup heute um 13 Uhr

Weitere Analysen

Wichtige Trading Niveaus mit dem Technischen Konfluenz Indikator ermitteln

Verbessern Sie Ihre Ein- und Ausstiege. Das Tool setzt sich aus einer ausgewählten Gruppe von technischen Indikatoren wie gleitenden Durchschnitten, Fibonaccis oder Pivot Points zusammen und markiert gut sichtbar wichtige Konfluenzzonen.

Technischer Indikator für Konfluenzzonen

Folge den Trades unserer Experten mit dem Trading Positionen Tool

Entdecken Sie, wie Kleinanleger, Broker und Banken, die gemeinsam mit FXStreet zusammenarbeiten, sich im EUR/USD und anderen Assets positionieren. Wählen Sie einfach einen Trade aus, um die Entscheidung nachvollziehen zu können oder nutzen Sie die aggregierten Positionen, die verständlich machen, wie die Liquidität entlang des Marktpreises verteilt ist.

Handelspositionen

MAJORS

Wirtschaftsindikatoren

Nachrichten


BEVORZUGTE BROKER IN IHRER REGION