Großereignisse! Marktgeflüster

Am heutigen Handelstag spielen historische Großereignisse eine starke Rolle: erstens natürlich der 17.Jahrestag der Anschläge in den USA (und an solchen Tagen sehen die Amerikaner ungerne tiefrote Zahlen an den Aktienmärkten!) sowie der nahende Jahrestag der Lehman-Pleite, der in den USA zu weitreichenden Diskussionen führt, ob die damals Verantwortlichen die richtigen Entscheidungen getroffen haben. Im Fokus aber auch die Gegenwart namens Handelskrieg zwischen den USA und China, nachdem China die USA bei der WTO verklagen und die Trump-Administration darüber nachdenkt, einzelne Führungspersönlichkeiten aus China zu sanktionieren wegen Menschenrechtsfragen (vor allem wegen den Uiguren). Der Dax heute mit einem wilden Ritt, der zum Handelsende hin versöhnlich endet..

 

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.