Erst vor Kurzem hat Golden Cariboo Resources (CSE GCC / OTC GCCFF) den Beginn des Bohrprogramms 2024 auf seinem Quesnelle Gold Quartz Mine-Projekt gemeldet. Das Unternehmen von CEO J. Frank Callaghan hatte das QGQ-Projekt aus verschiedenen Gründen erworben, darunter historische Produktion auf dem Projektgelände, ein Grünsteinkontakt und das Potenzial, ähnliche Goldmineralisierung aufzuweisen wie die nahegelegene Mine Bonanza Legde.

Diese Mine hatte ursprünglich nämlich das Team um den Golden Cariboo-CEO entdeckt, entwickelt und auf Osisko Developments Cariboo Gold-Projekt in Produktion gebracht. Nachdem die Produktion auf der Bonanza Ledge-Mine erreicht war und das Cariboo Gold-Projekt weiterentwickelt wurde, übernahm schließlich Osisko Royalties die Mine, die jetzt von Osisko Development betrieben wird, für 330 Millionen Dollar!

3D-Modell auf Basis historischer Bohrdaten

Der Golden Cariboo Resources-CEO sieht auf QGQ nun die Chance, diesen Erfolg zu wiederholen und das Unternehmen hat mit den neulich angekündigten Bohrungen die ersten Schritte auf diesem Weg eingeleitet. Um die Erfolgschancen dieser Aktivitäten noch einmal zu erhöhen, hat Golden Cariboo jetzt eine Software (Micromine) erworben, mit der ein geologisches 3D-Modell des Quesnelle Gold Quartz Mine-Projekts erstellt werden soll.

In dieses Modell fließt die umfangreiche Datenbank des Unternehmens zu historischen Bohrungen auf der Liegenschaft ein, die bis in die 1970er Jahre zurückreicht und insgesamt mehr als 4 Kilometer an historischen Bohrungen umfasst. Der Großteil dieser Bohrlöcher wurde dabei in der Nähe der historischen Quesnelle Quartz Mine niedergebracht.

Erste Ressourcenschätzung angestrebt

Golden Cariboo erhofft sich von der Erstellung des 3D-Modells ein verbessertes Verständnis der Liegenschaft sowie neue Einblicke in die auftretenden Mineralisierungsarten und deren geologische Kontrollen. Das, so die Gesellschaft, sollte zusätzliche Ziele für das laufende Bohrprogramm auf QGQ generieren.

Golden Cariboos President und CEO, J. Frank Callaghan erklärte: „Die Erstellung eines geologischen Modells ist ein wichtiger Schritt in der Definition der Chancen, die sich auf dem QGQ-Projekt bieten. Die Einbeziehung historischer Daten wird es dem Unternehmen ermöglichen, ein effizientes Bohrprogramm zu konzipieren, mit dem Ziel, eine erste Mineralressource auf unserem ehemals produzierenden Goldminengrundstück zu erstellen.“

Fazit: Golden Cariboo Resources ist in unseren Augen eine der zurzeit spannendsten Gold-Stories. Nicht nur, dass die QGQ-Liegenschaft äußerst aussichtsreich erscheint, das Team um CEO J. Frank Callaghan hat darüber hinaus bereits eine Mine entdeckt und zur Produktion gebracht – und zwar in unmittelbarer Nähe zum aktuellen Projekt von Golden Cariboo. Jetzt da die Bohrungen angelaufen sind, steigt die Spannung also quasi täglich und jede Möglichkeit die Erfolgschancen zu erhöhen, in diesem Fall das 3D-Modell, ist zu begrüßen. Schließlich stehen den unserer Ansicht nach großen Chancen auch nach wie vor Risiken über, die dem Explorationsgeschäft nun einmal zu eigen sind. Wir bleiben auf jeden Fall an dieser vielversprechende Story dran!


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf https://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Veröffentlichungen. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt, gerade bei Aktien im Penny Stock-Bereich, hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Auftraggeber, Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien von Golden Carbiboo Resources halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag zwischen Golden Carbiboo Resources und der GOLDINVEST Consulting GmbH, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist.

Die Inhalte von www.goldinvest.de und allen weiteren genutzten Informationsplattformen der GOLDINVEST Consulting GmbH dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, stellen vielmehr werbliche / journalistische Texte dar. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise. Laut §34b WpHG möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und/oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der erwähnten Unternehmen halten können oder halten und somit ein Interessenskonflikt bestehen kann. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner kann zwischen den erwähnten Unternehmen und der GOLDINVEST Consulting GmbH direkt oder indirekt ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben sein kann.

Neueste Analysen


Neueste Analysen

Autor wählen

EUR/USD Prognose: Käufer wollen die Kontrolle behalten, 1,0800 als Unterstützung

EUR/USD Prognose: Käufer wollen die Kontrolle behalten, 1,0800 als Unterstützung

EUR/USD drehte am Mittwoch zu Beginn des amerikanischen Handels nach Norden und kletterte über die Marke von 1,0850. Obwohl das Paar einen Teil seiner Gewinne wieder einbüßte, beendete es den Tag im Plus und durchbrach damit eine dreitägige Verlustserie. Zu Beginn des Donnerstaghandels notiert EUR/USD stabil um die Marke von 1,0800.

Weitere Analysen

DAX weiter neutral – Apple kauft sich frei

DAX weiter neutral – Apple kauft sich frei

Gute Stimmung heute Morgen auch auf dem Frankfurter Börsenparkett nach den Nachrichten aus dem Hause Apple.

Weitere Analysen

Goldpreis-Prognose: XAU/USD hält sich im vertrauten Bereich um $2.350

Goldpreis-Prognose: XAU/USD hält sich im vertrauten Bereich um $2.350

Der Kassapreis für Gold begann den Tag mit einem Rückgang, da sich die Stimmung an den Märkten aufhellte, was sich auch in der positiven Stimmung an den Aktienmärkten widerspiegelte. 

Weitere Analysen

Wichtige Trading Niveaus mit dem Technischen Konfluenz Indikator ermitteln

Wichtige Trading Niveaus mit dem Technischen Konfluenz Indikator ermitteln

Verbessern Sie Ihre Ein- und Ausstiege. Das Tool setzt sich aus einer ausgewählten Gruppe von technischen Indikatoren wie gleitenden Durchschnitten, Fibonaccis oder Pivot Points zusammen und markiert gut sichtbar wichtige Konfluenzzonen.

Technischer Indikator für Konfluenzzonen

Beobachten Sie den Markt mit den interaktiven Chart von FXStreet

Beobachten Sie den Markt mit den interaktiven Chart von FXStreet

Mit unseren interaktiven Charts mit mehr als 1500 Assets, Interbankensätzen und umfangreichen historischen Daten sind Sie immer auf der Höhe des Marktgeschehens. Dieses professionelle Online-Tool ist ein Muss für jeden Trader und bietet Ihnen eine innovative Echtzeit-Plattform, die vollständig anpassbar und kostenlos ist.

Erfahren Sie mehr

MAJORS

Wirtschaftsindikatoren

Nachrichten