FTSE100 – Silber – USDHKD Die Handelsideen für den 25. Oktober 2018 by Tickmill


Die Volatilität hat gestern an den US-Märkten wieder zugenommen, was erneut in Kursrückgängen bei den Indices in Gang setzte. In Europa standen die Kursentwicklungen auf den Kurstafeln ebenfalls im roten Bereich. Gold notierte weiter fest. Etwas Überraschung bot der Ölpreis, der trotz deutlich höherer US-Lagerbestände kurzfristig zulegen konnte.

- FTSE100 -

Der britische Leitindex bewegt sich nach der weiten Bewegung im Abwärtstrend momentan in einer Seitwärtsrange zwischen ca. 7.100 und 6.950 Punkten und notiert am unteren Rand. Setzt sich der Verkaufsdruck des gestrigen Tages fort, wird ein nachhaltiger Bruch der Rangeunterseite opportun. Dadurch könnten weitere Kursrückgänge hin zum Tief um 6.850 Punkte [Spreadinfo] ausgelöst werden. Mit Blick zur Oberseite würde ein positives Szenario das Überschreiten der 7.100 Punktemarke und somit ein Anlaufen des Widerstands um 7.220 Punkte ermöglichen.

- XAGUSD -

Innerhalb der Preisrange zwischen 14 und 15 USD bildet sich derzeit ein Dreieck mit abnehmenden und aufwärtsgerichteten Kontraktionen aus. Schafft der Preis den Sprung über die obere Begrenzung könnten Kurszuwächse in Richtung der 15 USD [Spreadinfo] folgen. Die Tageshochs um 14,84 USD und 14,92 USD dienen hierbei als Wegpunkte. Nach unten hin sind im Falle von Kursrückgängen die Tagestiefs um 14,50 USD und 14,46 USD als nächste Anlaufmarken ersichtlich.

- USDHKD -

Nach dem deutlichen Kursrutsch Mitte September konnte die Währung kräftig zulegen und notiert aktuell wieder am Bereich des ehemaligen Supports um 7,84227 HKD [Spreadinfo]. Bleibt die durch die steigenden Tiefs ersichtliche Aufwärtstendenz erhalten, könnte mit Überwindung der 7,84227 HKD demnächst wieder ein Test der Hochs um 7,84962 HKD anstehen. Sollte der momentane Widerstand allerdings zunächst für Kursrückgänge sorgen, liegen die nächsten Anlaufpunkte auf der Unterseite um die Tagestiefs bei 7,83695 HKD, 7,83258 HKD und 7,83081 HKD.

Tickmill: Ein preigekrönter Broker, bei dem der Erfolg seiner Kunden an erster Stelle steht. Hervorragende Konditionen, schnelle Ausführungen, keine Requotes sind nur einige Eigenschaften des FCA regulierten Brokers. Machen Sie sich unter: https://tickmill.com/de/ selbst ein Bild.

Risikohinweis: Mit dem Handel von FX und CFDs auf Margin riskieren Sie Ihr investiertes Kapital zu verlieren.

[Tickmill ist ein Handelsname von Tmill UK Limited (ein Unternehmen, welches in England und Wales unter der Nummer 09592225 registriert ist). Hauptsitz des Unternehmens: 1 Fore Street, London EC2Y 9DT. Autorisiert und reguliert durch die britische Financial Conduct Authority. FCA-Registrierungsnummer: 717270.]

Analysis feed

Neueste Analysen

Autor wählen

Fed Preview: Liegt die Messlatte für steigende Zinsen höher? Powell kann Dollar fallen lassen – 3 Dinge sind zu beachten

Die Federal Reserve bereitet sich auf ein ruhiges Weihnachtsfest vor, aber die Märkte werden sich davon nicht beeindrucken

Weitere Analysen

Wie viel Potential schlumert noch im WTI?

Wo Bulle und Bär um die Vorherrschaft ringen, warten oft beste Chancen. Verpassen Sie keine Gelegenheit und erfahren

Weitere Analysen

DAX versucht der Wall Street zu folgen - Berichtssaison als Härtetest

Der nächste Test für die sich im Rally-Modus befindliche Wall Street dürfte die mit der Citigroup heute um 13 Uhr

Weitere Analysen

Wichtige Trading Niveaus mit dem Technischen Konfluenz Indikator ermitteln

Verbessern Sie Ihre Ein- und Ausstiege. Das Tool setzt sich aus einer ausgewählten Gruppe von technischen Indikatoren wie gleitenden Durchschnitten, Fibonaccis oder Pivot Points zusammen und markiert gut sichtbar wichtige Konfluenzzonen.

Technischer Indikator für Konfluenzzonen

Folge den Trades unserer Experten mit dem Trading Positionen Tool

Entdecken Sie, wie Kleinanleger, Broker und Banken, die gemeinsam mit FXStreet zusammenarbeiten, sich im EUR/USD und anderen Assets positionieren. Wählen Sie einfach einen Trade aus, um die Entscheidung nachvollziehen zu können oder nutzen Sie die aggregierten Positionen, die verständlich machen, wie die Liquidität entlang des Marktpreises verteilt ist.

Handelspositionen

MAJORS

Wirtschaftsindikatoren

Nachrichten