Teilen:

EcoGraf Limited (ASX: EGR; FSE: FMK; OTCQX: ECGFF) könnte in Zukunft nicht nur seine Epanko-Graphitmine in Tansania betreiben, sondern ebenfalls in Tansania auch seine Upstream-Verarbeitungsanlage mit einer Kapazität von 20.000 Tonnen ungereinigtem sphärischen Graphit (SPG) und Feinstoffen aus natürlichem Flockengraphit bauen und betreiben. Gute internationale Logistik und vor allem billige elektrische Energie aus Wasserkraft mit Betriebskosteneinsparungen von bis zu 50% gegenüber OECD-Ländern sind wichtige Standortfaktoren, die für Tansania sprechen.

Zu diesem Ergebnis kommt jedenfalls die jüngste Studie, die Ecograf zur „mechanischen Formgebung von ungereinigtem aktivem Anodenmaterial für den Lithium-Ionen-Batteriemarkt“ fertiggestellt hat. Die mechanische Mikronisierung und Formgebung von Naturgraphit ist besonders energieintensiv. Sie ist der erste Schritt bei der Umwandlung von hochwertigem Flockengraphitkonzentrat in batterietaugliches Anodenmaterial für die Herstellung von Lithium-Ionen-Batterien. Graphitkonzentrat mit einer Größe von weniger als 150 Mikrometern wird in einer Reihe von Spezialfräsen kugelförmig gemahlen, um sphäronisierten Graphit mit sehr eng gefassten physikalischen Spezifikationen herzustellen. Umfangreiche Tests von EcoGraf haben bestätigt, dass das Epanko-Konzentrat die von Batterie- und Elektrofahrzeugherstellern geforderten genauen physikalischen Eigenschaften erfüllt.

Ecograf hat vier Standorte in Dar es Salaam, Kwala, Ifakara und Mahenge für die Entwicklung seiner Verarbeitungsanlage bewertet. Die Standorte in Dar es Salaam und Ifakara sind demnach besonders attraktiv. Das Unternehmen sucht an beiden Standorten geeignete Erschließungsflächen und arbeitet an den entsprechenden behördlichen Genehmigungen.

Dar es Salaam verfügt über eine gut ausgebaute Infrastruktur, einschließlich Straßen, Autobahnen, Brücken und Bahnverbindungen. Der Hafen von Dar es Salaam ist der wichtigste Seehafen in Tansania und einer der verkehrsreichsten in Ostafrika. Er dient als wichtiges Tor für den internationalen Handel und wickelt einen großen Teil der tansanischen Ein- und Ausfuhren ab. Der Hafen erleichtert den Transport von Waren und Rohstoffen und bietet logistische Unterstützung für die Industrie nicht nur in Dar es Salaam, sondern auch in den umliegenden Regionen.

Ifakara liegt im Kilombero-Distrikt der Region Morogoro an den Ufern des Kilombero-Flusses. Ifakara ist ein wichtiges wirtschaftliches und administratives Zentrum in der Region und verfügt über eine hervorragende Infrastruktur mit einer direkten Eisenbahnverbindung zum Hafen von Dar es Salaam. Das kürzlich fertiggestellte 220-kV-Umspannwerk in Ifakara bietet einen stabilen Anschlusspunkt an das TANESCO-Netz.

Tansania ist eines der Länder mit den weltweit niedrigsten Energiekosten. TANESCO, das staatliche Stromversorgungsunternehmen Tansanias, verfügt über eine installierte Kapazität von über 1.700 MW, wobei ein erheblicher Teil der Grundlast aus umweltfreundlichen erneuerbaren Quellen stammt. Die Strompreise in Tansania sind im Vergleich zu den OECD-Ländern sehr günstig und stellen einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil für die Ansiedlung energieintensiver Mahl- und Formungsprozesse in Tansania dar. Die Systemzuverlässigkeit des TANESCO-Netzes ist hoch, insbesondere für industrielle Abnehmer.

Eine kürzlich durchgeführte unabhängige Ökobilanz (LCA) bestätigt, dass die CO2-Emissionen während des Formungsprozesses durch die Nutzung der kostengünstigen Wasserenergie Tansanias um etwa 20 % gesenkt werden können.

Tansania lockt mit Steuererleichterungen über zehn Jahre

Die tansanische Export Processing Zones Authority (EPZA) für Investitionsanreize gewährt bis zu 10 Jahre lang Befreiungen von der Körperschaftssteuer, den lokalen Steuern, der Mehrwertsteuer auf Versorgungsleistungen und Befreiungen von Zöllen für Investitionsgüter.

Im Rahmen der Optimierung der Graphitlieferkette von EcoGraf zur Unterstützung der Industrie- und Batteriemärkte bestätigen unabhängige Ökobilanzstudien, dass die CO2-Emissionen während des Formungsprozesses durch die Nutzung der kostengünstigen Wasserenergie Tansanias um ca. 20 % gesenkt werden können und dass die Lage des Landes einen effizienten logistischen Exportknotenpunkt für die globalen Graphitmärkte darstellt.

Fazit: Spätestens seit dem Inflation Reduction Act in den USA und dem Green Deal in der EU versuchen westliche Regierungen, Lieferketten für kritische Rohstoffle zu sichern und deren Risiken zu verringern. Einerseits geht es um die Diversifizierung der Lieferanten. Hinzu kommt aber auch die Rückgewinnung von Kompetenzen entlang der Prozesskette. Die Aufbereitung, Mikronisierung und Formung von Naturgraphit ist ein besonders extremes Beispiel, weil hier die Abhängigkeit von China noch immer praktisch bei 100 Prozent liegt. Tansania zeigt sich offen für den Westen und für China und bietet dank günstiger Energiekosten enorme Standortvorteile. Das Land hat sicher ein großes Interesse daran, Wertschöpfung im eigenen Land aufzubauen, die über den bloßen Abbau von Rohstoffen hinausgeht. Es würden alle gewinnen, wenn Ecograf seine Graphit-Verarbeitung im Land realisieren könnte.



Risikohinweis: Die Inhalte von www.goldinvest.de und allen weiteren genutzten Informationsplattformen der GOLDINVEST Consulting GmbH dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, stellen vielmehr werbliche / journalistische Texte dar. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34 WpHG möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und/oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der erwähnten Unternehmen halten können oder halten und somit ein Interessenskonflikt bestehen kann. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner kann zwischen den erwähnten Unternehmen und der GOLDINVEST Consulting GmbH direkt oder indirekt ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben sein kann.

 

Die Inhalte von www.goldinvest.de und allen weiteren genutzten Informationsplattformen der GOLDINVEST Consulting GmbH dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, stellen vielmehr werbliche / journalistische Texte dar. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise. Laut §34b WpHG möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und/oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der erwähnten Unternehmen halten können oder halten und somit ein Interessenskonflikt bestehen kann. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner kann zwischen den erwähnten Unternehmen und der GOLDINVEST Consulting GmbH direkt oder indirekt ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben sein kann.

Neueste Analysen


Neueste Analysen

Autor wählen

Dow Jones Jahresprognose: Sinkende Zinsen dürften Aktien 2024 auf Allzeithochs halten

Dow Jones Jahresprognose: Sinkende Zinsen dürften Aktien 2024 auf Allzeithochs halten

Der Dow Jones Industrial Average (DJIA) erlebte ein turbulentes Jahr 2023 mit starken Ausverkäufen im März und Oktober, beendete das Jahr jedoch mit e

Weitere Analysen

CMC Espresso: Goldpreis: 2 Gründe, warum er jetzt steigt! Und noch weiter steigen könnte! - Video

CMC Espresso: Goldpreis: 2 Gründe, warum er jetzt steigt! Und noch weiter steigen könnte! - Video

Charts zu den heutigen Themen am Finanzmarkt, weitere Videos und Marktkommentare von Jochen Stanzl finden Sie im Laufe des Tages auf cmcmarkets.com. S

Weitere Analysen

DAX startet Rally aus dem Nichts – Geopolitik und Inflationsdaten aber stoppen die Erholung

DAX startet Rally aus dem Nichts – Geopolitik und Inflationsdaten aber stoppen die Erholung

Wer will schon Aktien kaufen, wenn ein Wochenende bevorsteht, an dem eine weitere Eskalation des Konflikts im Nahen Osten nicht ausgeschlossen oder be

Weitere Analysen

Wichtige Trading Niveaus mit dem Technischen Konfluenz Indikator ermitteln

Wichtige Trading Niveaus mit dem Technischen Konfluenz Indikator ermitteln

Verbessern Sie Ihre Ein- und Ausstiege. Das Tool setzt sich aus einer ausgewählten Gruppe von technischen Indikatoren wie gleitenden Durchschnitten, Fibonaccis oder Pivot Points zusammen und markiert gut sichtbar wichtige Konfluenzzonen.

Technischer Indikator für Konfluenzzonen

Beobachten Sie den Markt mit den interaktiven Chart von FXStreet

Beobachten Sie den Markt mit den interaktiven Chart von FXStreet

Mit unseren interaktiven Charts mit mehr als 1500 Assets, Interbankensätzen und umfangreichen historischen Daten sind Sie immer auf der Höhe des Marktgeschehens. Dieses professionelle Online-Tool ist ein Muss für jeden Trader und bietet Ihnen eine innovative Echtzeit-Plattform, die vollständig anpassbar und kostenlos ist.

Erfahren Sie mehr

MAJORS

Wirtschaftsindikatoren

Nachrichten