GBP/JPY Trading Positionen

GBP/JPY

Dem Händler wird durch den GBP/JPY mitgeteilt, wie viele japanische Yen (die Kurswährung) benötigt werden, um einen britischen Dollar (die Basiswährung) zu kaufen. Er ist bekannt als "Carry Currency Cross", d.h. ein Paar, dass ein Instrument für Carry Trading darstellt.


Wichtige Vermögenswerte für den GBP/JPY

  • Währungen: USD und EUR.
  • Rohstoffe: Öl.
  • Bonds: Gilt (von der Bank of England ausgegebene Schuldverschreibungen), GJGB10 (Japan Generic Govt 10Y Yield) und T-Note (Treasury Note, eine marktfähige Schuldverschreibung der US-Regierung).
  • Indizes: FTSE 100 (Aktienindex der 100 an der Londoner Börse notierten Unternehmen mit der höchsten Marktkapitalisierung), Nikkei 225 (Börsenindex für die Börse von Tokio), Dow Jones (DJIA, Dow Jones Industrial Average, ein Index, der zeigt, wie die 30 größten privaten Unternehmen mit Sitz in den Vereinigten Staaten während einer normalen Börsensitzung gehandelt wurden).

HISTORISCHE HÖCHST- UND TIEFSTWERTE FÜR DEN GBP/JPY

  • Allzeit-Rekorde: Max: 1014.000 am 01.01.1963 - Min: 116.853 am 19.09.2011
  • Letzte 5 Jahre: Max: 195.843 am 18.06.2015 - Min: 124,78 am 26.09.2016

* Daten von February 2020

ORGANISATIONEN, PERSONEN UND WIRTSCHAFTSDATEN, DIE DEN GBP/JPY BEEINFLUSSEN

Die Organisationen und Personen, welche die Bewegungen des GBP/JPY am stärksten beeinflussen, sind:

  • Bank of England (BoE) und ihr Gouverneur, Andrew Bailey. Sie fungiert als die Bank der Regierung und als Kreditgeber der letzten Instanz. Sie gibt Währungen aus und überwacht vor allem die Geldpolitik (einschließlich der Zinssätze).

  • Bank of Japan (BoJ), die Erklärungen abgibt und über die Zinssätze des Landes entscheidet. Ihr Gouverneur ist derzeit Haruhiko Kuroda.
  • Großbritanniens Regierung und ihr Premierminister, Boris Johnson.
  • Japanische Regierung und ihr Premierminister Shinzō Abe, verantwortlich für die so genannte "Abenomics"-Wirtschaftspolitik, die auf "drei Pfeilern" fiskalischer Stimulierung, geldpolitischer Lockerung und Strukturreformen basiert.
  • Großbritannien BIP (Bruttoinlandsprodukt), der Gesamtmarktwert aller in einem Land produzierten Endprodukte und Dienstleistungen. Es ist ein Bruttomaß für die Marktaktivität, weil es das Tempo angibt, mit dem die Wirtschaft eines Landes wächst oder abnimmt.

Aktuelle Trading Positionen

Der Zweck der Trading Positionen Darstellung ist es, einen Überblick zum GBP/JPY zu geben, wo unsere engagierten Referenten derzeit positioniert sind. Sie können auf die originalen Analyse-Berichte zugreifen, indem Sie auf die einzelnen Positionen klicken.