In Zeiten wie diesen fragt man sich, ob man sein Geld unter das Kopfkissen legen sollte oder doch lieber in Kryptowährungen investiert. Die Antwort ist, wie so oft, irgendwo dazwischen – und je nachdem, wen man fragt, kann sie variieren wie der Kurs von Bitcoin an einem wilden Tag.

Die letzten Schlagzeilen haben Kryptoinvestoren auf eine Achterbahnfahrt mitgenommen. Die Preise sinken schneller als ein Bleigewicht im Ozean – und die Schuld wird hin und her geworfen wie eine heiße Kartoffel. Die kriegerischen Spannungen im Nahen Osten, die allgegenwärtige Inflationsangst und die Regulierungswirren könnten als Sündenböcke herhalten. Aber wartet mal – da ist doch noch ein Funken Hoffnung am Horizont!

Hongkong, das Finanzepizentrum Asiens, will die Krypto-Welt mit einem Schlag auf den Kopf stellen. Spot-ETFs für Bitcoin und Ethereum könnten schon bald Realität werden. Ein bedeutender Schritt in der asiatischen Regulierung von Kryptowährungen. Es ist wie die Rettung am Ende eines Hollywood-Films – gerade als alles verloren scheint, kommt eine unerwartete Wende.

Doch während Bitcoin und Ethereum vielleicht den Kopf über Wasser halten, befinden sich die Altcoins in einem Sturm der Unsicherheit. Ein Crash hier, eine Korrektur da – und schon liegen die Hoffnungen vieler Investoren am Boden, ähnlich wie die Altcoins selbst.

XRP, einst gefeiert wie ein Held der Krypto-Welt, kämpft nun an der langfristigen Unterstützungslinie. Als ob es die letzten drei Jahre im Winterschlaf verbracht hätte, erwacht es nun zu einem Albtraum. Sein Wert schwankt wie das Pendel einer Uhr, nur dass niemand weiß, wann es aufhören wird zu ticken.

Der Preis von XRP ist gefallen, und mit ihm die Herzen derjenigen, die darauf gesetzt haben. Die Frage aller Fragen lautet nun: Bleibt XRP im freien Fall oder wird es wie der Phoenix aus der Asche steigen? Eine spannende Kaufchance oder der Anfang vom Ende? Die Antwort liegt vielleicht nicht in den Sternen, aber sicherlich in den Charts und den Köpfen derjenigen, die weiterhin auf eine Zukunft in der Kryptowelt setzen.


Teilen: Cryptos feed

Es wird alles unternommen, um genaue und vollständige Informationen bereitzustellen. Doch mit den Tausenden zur Verfügung gestellten Dokumenten, die oft innerhalb kurzer Zeit hochgeladen werden, können wir nicht garantieren, dass keine Fehler auftreten. Jede Wiederveröffentlichung oder Weiterverbreitung von FXStreet Inhalten ist ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von FXStreet verboten. Der Handel mit Devisen auf Margin (Verrechnungskonto) trägt ein hohes Risiko und ist möglicherweise nicht für alle Investoren geeignet. Der hohe Hebel kann gegen Sie, sowie für Sie arbeiten. Vor der Entscheidung am Devisenmarkt zu handeln, sollten Sie sorgfältig Ihre Anlageziele, Erfahrung und Risikobereitschaft prüfen. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie einen Verlust einiger oder aller Ihrer Investitionen erleiden und deshalb sollten Sie kein Geld investieren, dass Sie sich nicht leisten können zu verlieren. Sie sollten sich aller Risiken bewusst sein, die mit dem Devisenhandel verbunden sind und konsultieren Sie einen unabhängigen Finanzberater, wenn Sie irgendwelche Zweifel haben. Alle Meinungen, Nachrichten, Forschungen, Analysen, Kurse oder andere Informationen, welche diese Informationen enthalten, die von FXStreet, seinen Angestellten, Mitarbeitern oder Partnern bereit gestellt werden, sind als allgemeine Marktkommentare zu verstehen und bieten keine Anlageberatung. FXStreet übernimmt keine Haftung für irgendwelche Verluste oder Schäden, einschließlich, ohne Beschränkung auf entgangene Gewinne, die direkt oder indirekt mit der Verwendung oder im Vertrauen auf diese Informationen entstehen.

Join Telegram

Kryptowährungen Nachrichten


Kryptowährungen Nachrichten

WEITERE INFOS

XRP klettert über $0,50, da Ripple einen Antrag auf Versiegelung von Dokumenten im Zusammenhang mit der SEC-Klage stellt

XRP klettert über $0,50, da Ripple einen Antrag auf Versiegelung von Dokumenten im Zusammenhang mit der SEC-Klage stellt

Die Klage der Securities and Exchange Commission (SEC) gegen Ripple erfuhr ein Update, als das Zahlungsdienstleistungsunternehmen einen Antrag auf Versiegelung von Dokumenten im Zusammenhang mit der Abhilfephase stellte. 

Weitere Ripple Nachrichten

Bitcoin: Ein Blick in die Zukunft oder ein Traum von Jack Dorsey?

Bitcoin: Ein Blick in die Zukunft oder ein Traum von Jack Dorsey?

In einem kürzlichen Interview ließ Jack Dorsey, der Mann mit dem Bart und dem unstillbaren Durst nach Bitcoin, eine Prognose fallen, die selbst die wildesten Krypto-Enthusiasten aus den Socken hauen dürfte: Bis 2030 soll der Preis für eine Einheit der digitalen Währung die sagenumwobene Marke von einer Million US-Dollar knacken.

Weitere Bitcoin Nachrichten

Die SEC vs. Ethereum: Ein Tanz auf dem Regulierungsparkett

Die SEC vs. Ethereum: Ein Tanz auf dem Regulierungsparkett

In einem wahrhaftigen Schlagabtausch zwischen der Kryptowelt und den Wächtern der Wall Street hat sich Joseph Lubin, Mitgründer von Ethereum und CEO von Consensys, als wortgewandter Tänzer auf dem Parkett der Regulierung gezeigt.

Weitere Ethereum Nachrichten

Wichtige Trading Niveaus mit dem Technischen Konfluenz Indikator ermitteln

Wichtige Trading Niveaus mit dem Technischen Konfluenz Indikator ermitteln

Verbessern Sie Ihre Ein- und Ausstiege. Das Tool setzt sich aus einer ausgewählten Gruppe von technischen Indikatoren wie gleitenden Durchschnitten, Fibonaccis oder Pivot Points zusammen und markiert gut sichtbar wichtige Konfluenzzonen.

Technischer Indikator für Konfluenzzonen

Beobachten Sie den Markt mit den interaktiven Chart von FXStreet

Beobachten Sie den Markt mit den interaktiven Chart von FXStreet

Mit unseren interaktiven Charts mit mehr als 1500 Assets, Interbankensätzen und umfangreichen historischen Daten sind Sie immer auf der Höhe des Marktgeschehens. Dieses professionelle Online-Tool ist ein Muss für jeden Trader und bietet Ihnen eine innovative Echtzeit-Plattform, die vollständig anpassbar und kostenlos ist.

Erfahren Sie mehr

BTC

ETH

XRP