• Der XRP-Kurs ist von seinem jüngsten Hoch bei 0,559 $ um 15 % zurückgegangen.
  • Krypto-Anleger sollten mit einer steilen Korrektur rechnen, bevor der Ripple-Kurs seine nächste explosive Bewegung startet.
  • Ein Candlestick-Schlusskurs auf Tagesbasis unter 0,384 $ würde die bullische These für Ripple entkräften.

Der XRP-Kurs zeigt im unteren Zeitrahmen eine interessante Entwicklung, die auf ein mögliches Retracement hindeutet. Im übergeordneten Zeitrahmen besteht ebenfalls die Möglichkeit eines größeren Pullbacks nach der zuletzt explosiven Bewegung.

XRP-Kurs: Zwei Gründe, die für einen Pullback sprechen

Der XRP-Kurs bildet auf dem 1-Stundenchart eine absteigende Dreiecksformation aus, wie in der unten stehenden Darstellung zu sehen ist. Diese Entwicklung könnte zu einer Korrektur der Kryptowährung führen. Der Kursverlauf um diese Formation herum beschreibt ein absteigendes Dreieck.

Solche Muster sind bearish zu interpretieren und lassen einen Rückgang um 15 % auf 0,386 $ erwarten. Das Kursziel ergibt sich aus der Höhe der Distanz zwischen dem ersten Swing-Hoch und dem Swing-Tief und der Projektionen nach unten vom Ausbruchspunkt bei 0,450 $.

In vielerlei Hinsicht ergibt sich daraus ein schlüssiger kurzfristiger Ausblick, denn die Cyberdevise ist in weniger als acht Tagen um satte 74 % gestiegen. Auf eine solche exponentielle Bewegung folgen häufig Gewinnmitnahmen, die zu einem Pullback führen. 

Zum Glück für den XRP-Preis liegt der Mittelpunkt der 74%igen Rallye bei 0,449 $ knapp unter dem Ausbruchspunkt und könnte die Abwärtsdynamik bremsen. Dessen ungeachtet kann nicht ausgeschlossen werden, dass Ripple weiter auf das 61,8%-Fibonacci-Retracement-Level bei 0,423 $ oder das darauf folgende Level bei 0,404 $ zurückfällt.

Ripple

XRP/USDT 1-Stunden-Chart

Die bullische Perspektive

Im Idealfall sollten Anleger jedoch ein Szenario mit einem etwas höheren Zeitrahmen betrachten, um zu beurteilen, ob dem XRP-Kurs ein Rücksetzer bevorsteht. Der untenstehende Chart zeigt, dass der XRP-Kurs vom Tief im Bereich von 0,331 $ abprallte, bevor er um 74 % anstieg und den Widerstandsbereich zwischen 0,561 $ und 0,596 $ fast wieder erreichte.

Obwohl Gewinnmitnahmen und sich verschlechternde Marktbedingungen den XRP-Preis um etwa 15 % nach unten gedrückt haben, könnten die Dinge eskalieren, wenn die Unterstützungsstruktur von 0,464 $ durchbrochen wird. Diese Entwicklung würde den XRP-Preis wieder in den Bereich von 0,331 bis 0,464 $ drücken.

Die tägliche Nachfragezone, die sich von 0,381 $ bis 0,433 $ erstreckt, ist ein entscheidender Halt, um den Absturz zu stoppen, sollte er jemals eintreten. Der Rückgang bis dorthin bedeutet einen Abverkauf des XRP-Preises um 10 %, was nicht allzu weit von den kurzfristigen Projektionen entfernt ist. Während Anleger auf einen Pullback der Kryptowährung vorbereitet sein müssen, könnte das Niveau der täglichen Nachfragezone auch ein guter Ort zum Akkumulieren sein, wenn sich der Preis stabilisiert und es so aussieht, als würde er sich dort umkehren. 

Trotz bärischer Prognosen sollten sich Anleger auf der Kaufseite positionieren und versuchen, den Pullback zu nutzen, um XRP-Token zu einem günstigeren Preis zu kaufen. Diese Entwicklung könnte zu einer Stabilisierung und Akkumulation führen, auf die ein weiterer explosiver Anstieg folgen könnte.

Unterstützt wird dieser Ausblick durch den jüngsten Ausblick des Chief Counsel von Ripple, Stuart Alderoty, in Bezug auf die laufende Klage der US-Börsenaufsicht SEC gegen Ripple. Alderoty behauptet, dass die SEC nur Zeit schindet und den unvermeidlichen Sieg von Ripple Labs verzögert.

Wenn dies zutrifft, könnte der XRP-Preis eine massive Rallye starten, die ihn von 0,464 $ bis zum Widerstandsbereich von 0,561 $ bis 0,596 $ treiben könnte. Ein Überwinden dieser Hürde könnte zu einem Sprung über die gleichen Höchststände bei 0,914 $ führen, was einen Anstieg von insgesamt 100 % bedeuten würde und wahrscheinlich der Punkt ist, an dem der Aufwärtstrend für die Cyberdevise gedeckelt wird.

Ripple

XRP/USDT 1-Tages-Chart

Gelingt es dem XRP-Kurs hingegen nicht, sich oberhalb der Nachfragezone von 0,561 bis 0,596 $ zu halten, deutet dies auf eine Schwäche der Käufer und übermäßigen Verkaufsdruck hin. In diesem Fall würde eine Tageskerze, die unter dem Unterstützungsniveau von 0,384 $ schließt, die Aufwärtsthese für Ripple entkräften. In diesem Fall könnte der XRP-Kurs auf das Tief der Handelsspanne bei 0,331 $ fallen, wo die Käufer schließlich eine Erholungsrallye starten könnten.


Teilen: Cryptos feed

Es wird alles unternommen, um genaue und vollständige Informationen bereitzustellen. Doch mit den Tausenden zur Verfügung gestellten Dokumenten, die oft innerhalb kurzer Zeit hochgeladen werden, können wir nicht garantieren, dass keine Fehler auftreten. Jede Wiederveröffentlichung oder Weiterverbreitung von FXStreet Inhalten ist ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von FXStreet verboten. Der Handel mit Devisen auf Margin (Verrechnungskonto) trägt ein hohes Risiko und ist möglicherweise nicht für alle Investoren geeignet. Der hohe Hebel kann gegen Sie, sowie für Sie arbeiten. Vor der Entscheidung am Devisenmarkt zu handeln, sollten Sie sorgfältig Ihre Anlageziele, Erfahrung und Risikobereitschaft prüfen. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie einen Verlust einiger oder aller Ihrer Investitionen erleiden und deshalb sollten Sie kein Geld investieren, dass Sie sich nicht leisten können zu verlieren. Sie sollten sich aller Risiken bewusst sein, die mit dem Devisenhandel verbunden sind und konsultieren Sie einen unabhängigen Finanzberater, wenn Sie irgendwelche Zweifel haben. Alle Meinungen, Nachrichten, Forschungen, Analysen, Kurse oder andere Informationen, welche diese Informationen enthalten, die von FXStreet, seinen Angestellten, Mitarbeitern oder Partnern bereit gestellt werden, sind als allgemeine Marktkommentare zu verstehen und bieten keine Anlageberatung. FXStreet übernimmt keine Haftung für irgendwelche Verluste oder Schäden, einschließlich, ohne Beschränkung auf entgangene Gewinne, die direkt oder indirekt mit der Verwendung oder im Vertrauen auf diese Informationen entstehen.

Join Telegram

Kryptowährungen Nachrichten


Kryptowährungen Nachrichten

WEITERE INFOS

Ein Hauch von Entspannung – Ripple XRP erholt sich

Ein Hauch von Entspannung – Ripple XRP erholt sich

Es war ein Mittwoch wie jeder andere. Die Sonne ging auf, die Kaffeemaschinen liefen heiß und in den USA gab es – Überraschung – eine gute Nachricht.

Weitere Ripple Nachrichten

Trump, Bitcoin und die Magie der Energiepolitik

Trump, Bitcoin und die Magie der Energiepolitik

Donald Trump hat sich mal wieder in Szene gesetzt. Dieses Mal nicht mit Tweets oder Mauerbau-Fantasien, sondern mit einem herzlichen Empfang für die Bitcoin-Mining-Industrie in seinem glamourösen Mar-a-Lago.

Weitere Bitcoin Nachrichten

Die große Verzögerung – Ein Drama in der Welt der Ethereum-ETFs

Die große Verzögerung – Ein Drama in der Welt der Ethereum-ETFs

Wer gedacht hat, dass Bürokratie nur ein europäisches Phänomen sei, der irrt gewaltig.

Weitere Ethereum Nachrichten

Wichtige Trading Niveaus mit dem Technischen Konfluenz Indikator ermitteln

Wichtige Trading Niveaus mit dem Technischen Konfluenz Indikator ermitteln

Verbessern Sie Ihre Ein- und Ausstiege. Das Tool setzt sich aus einer ausgewählten Gruppe von technischen Indikatoren wie gleitenden Durchschnitten, Fibonaccis oder Pivot Points zusammen und markiert gut sichtbar wichtige Konfluenzzonen.

Technischer Indikator für Konfluenzzonen

Beobachten Sie den Markt mit den interaktiven Chart von FXStreet

Beobachten Sie den Markt mit den interaktiven Chart von FXStreet

Mit unseren interaktiven Charts mit mehr als 1500 Assets, Interbankensätzen und umfangreichen historischen Daten sind Sie immer auf der Höhe des Marktgeschehens. Dieses professionelle Online-Tool ist ein Muss für jeden Trader und bietet Ihnen eine innovative Echtzeit-Plattform, die vollständig anpassbar und kostenlos ist.

Erfahren Sie mehr

BTC

ETH

XRP