XRP fällt - Ripple verschiebt 200 Millionen Token und weckt Misstrauen in der Community


  • Ripple soll 200 Millionen XRP-Token in eine unbekannte Wallet verschoben haben.
  • Der Schritt von Ripple hat zu Spekulationen geführt, dass das Unternehmen plant, seinen eigenen Token aufzulösen.
  • XRP fiel nach der Verschiebung am Freitag um 4 %.

Der Kurs von XRP fiel am Freitag um rund 4 %, nachdem bekannt wurde, dass Ripple 200 Millionen XRP-Token in eine unbekannte Wallet verschoben hat. Trotz der Meldung scheint das Unternehmen neue Partnerschaften einzugehen, während es sich auf die Einführung seines Stablecoins vorbereitet.

XRP erleidet Rückschlag nach großem Ausverkauf bei Ripple

XRP ist am Freitag nach einem wichtigen Schritt von Ripple Labs im Trend. Hier sind die neuesten Nachrichten über Ripple heute:

Laut einem Bericht von Finbold soll Ripple 200 Millionen XRP-Token transferiert haben. Das Unternehmen hat den Transfer auf eine unbekannte Wallet durchgeführt, was in der Krypto-Community für Misstrauen sorgt.

"Am 1. Juni gab das Unternehmen 1 Milliarde XRP aus der ersten Ausschüttung frei, die bis 2027 in monatlichen Treuhandkonten gesperrt sind. Ripple schickte dann 200 Millionen XRP auf sein Treuhandkonto und sperrte die restlichen 800 Millionen in neuen Treuhandkonten. Darüber hinaus schickte das Konto „Ripple (35)“ weitere 200 Millionen Token an die Verkaufsreserven, also insgesamt 400 Millionen XRP", berichtet Finbold.

Dieser Schritt erregte die Aufmerksamkeit einiger Community-Mitglieder, die spekulierten, dass das Unternehmen plane, seinen eigenen Token abzustoßen. Die Spekulationen gehen auf die Erinnerung von Ripple-CTO David Schwartz an einen Artikel zurück, den er vor 15 Jahren geschrieben hat:

 „Wenn ein aufstrebendes Finanz-Startup sich in ein Netz aus Korruption und Verrat begibt, um den Massen sofortige Zahlungen zu bringen, lernen sie, dass die Kosten, den Status quo zu stören, höher sind, als sie sich jemals vorstellen konnten, und zwingen sie, zwischen ihrer Vision und ihrem Überleben zu wählen.“

Infolgedessen begannen die Mitglieder der Community zu untersuchen, ob dies etwas mit ihrem eigenen Token zu tun hatte. 

"Gibt Ripple XRP auf? Jemand muss das so schnell wie möglich erklären", sagte ein Händler.

Schwartz stellte später in einer Antwort die Absichten seines ursprünglichen Posts klar.

"Es ist nur ein fiktiver Pitch für einen fiktiven Film. 
Die Umstände, die notwendig sind, damit der Pitch der Realität entspricht, sind noch nicht eingetreten .......", sagte Schwartz.

Nach Bekanntwerden des Verkaufs fiel der Kurs von XRP. Derzeit liegt der Token 4% im Minus. Whale Alert berichtet von zwei weiteren großen Transfers von 25 Millionen und 26 Millionen XRP-Token an unbekannte Binance-Wallets, nur Stunden nach dem Transfer von Ripple.

In der Zwischenzeit hat Ripple im Vorfeld seiner Stablecoin-Einführung mehrere Partnerschaften angekündigt. Das Unternehmen gab eine Partnerschaft mit Zoniqx, einer digitalen Vermögensverwaltungsplattform, bekannt, um Tokenisierungsdienste für XRP Ledger bereitzustellen. Ripple kündigte kürzlich auch eine Partnerschaft mit Clear Junction an, um grenzüberschreitende Zahlungen in GBP und EUR für seine Kunden zu verbessern.


Teilen: Cryptos feed

Es wird alles unternommen, um genaue und vollständige Informationen bereitzustellen. Doch mit den Tausenden zur Verfügung gestellten Dokumenten, die oft innerhalb kurzer Zeit hochgeladen werden, können wir nicht garantieren, dass keine Fehler auftreten. Jede Wiederveröffentlichung oder Weiterverbreitung von FXStreet Inhalten ist ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von FXStreet verboten. Der Handel mit Devisen auf Margin (Verrechnungskonto) trägt ein hohes Risiko und ist möglicherweise nicht für alle Investoren geeignet. Der hohe Hebel kann gegen Sie, sowie für Sie arbeiten. Vor der Entscheidung am Devisenmarkt zu handeln, sollten Sie sorgfältig Ihre Anlageziele, Erfahrung und Risikobereitschaft prüfen. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie einen Verlust einiger oder aller Ihrer Investitionen erleiden und deshalb sollten Sie kein Geld investieren, dass Sie sich nicht leisten können zu verlieren. Sie sollten sich aller Risiken bewusst sein, die mit dem Devisenhandel verbunden sind und konsultieren Sie einen unabhängigen Finanzberater, wenn Sie irgendwelche Zweifel haben. Alle Meinungen, Nachrichten, Forschungen, Analysen, Kurse oder andere Informationen, welche diese Informationen enthalten, die von FXStreet, seinen Angestellten, Mitarbeitern oder Partnern bereit gestellt werden, sind als allgemeine Marktkommentare zu verstehen und bieten keine Anlageberatung. FXStreet übernimmt keine Haftung für irgendwelche Verluste oder Schäden, einschließlich, ohne Beschränkung auf entgangene Gewinne, die direkt oder indirekt mit der Verwendung oder im Vertrauen auf diese Informationen entstehen.

Join Telegram

Kryptowährungen Nachrichten


Kryptowährungen Nachrichten

WEITERE INFOS

Ein Hauch von Entspannung – Ripple XRP erholt sich

Ein Hauch von Entspannung – Ripple XRP erholt sich

Es war ein Mittwoch wie jeder andere. Die Sonne ging auf, die Kaffeemaschinen liefen heiß und in den USA gab es – Überraschung – eine gute Nachricht.

Weitere Ripple Nachrichten

Trump, Bitcoin und die Magie der Energiepolitik

Trump, Bitcoin und die Magie der Energiepolitik

Donald Trump hat sich mal wieder in Szene gesetzt. Dieses Mal nicht mit Tweets oder Mauerbau-Fantasien, sondern mit einem herzlichen Empfang für die Bitcoin-Mining-Industrie in seinem glamourösen Mar-a-Lago.

Weitere Bitcoin Nachrichten

Die große Verzögerung – Ein Drama in der Welt der Ethereum-ETFs

Die große Verzögerung – Ein Drama in der Welt der Ethereum-ETFs

Wer gedacht hat, dass Bürokratie nur ein europäisches Phänomen sei, der irrt gewaltig.

Weitere Ethereum Nachrichten

Wichtige Trading Niveaus mit dem Technischen Konfluenz Indikator ermitteln

Wichtige Trading Niveaus mit dem Technischen Konfluenz Indikator ermitteln

Verbessern Sie Ihre Ein- und Ausstiege. Das Tool setzt sich aus einer ausgewählten Gruppe von technischen Indikatoren wie gleitenden Durchschnitten, Fibonaccis oder Pivot Points zusammen und markiert gut sichtbar wichtige Konfluenzzonen.

Technischer Indikator für Konfluenzzonen

Beobachten Sie den Markt mit den interaktiven Chart von FXStreet

Beobachten Sie den Markt mit den interaktiven Chart von FXStreet

Mit unseren interaktiven Charts mit mehr als 1500 Assets, Interbankensätzen und umfangreichen historischen Daten sind Sie immer auf der Höhe des Marktgeschehens. Dieses professionelle Online-Tool ist ein Muss für jeden Trader und bietet Ihnen eine innovative Echtzeit-Plattform, die vollständig anpassbar und kostenlos ist.

Erfahren Sie mehr

BTC

ETH

XRP