• Die Bitcoin-Wale haben ihre Kaufaktivität auf den höchsten Stand seit zwei Monaten gesteigert.
  • Die Anleger zeigen keine Anzeichen von FOMO trotz des jüngsten Kampfes von BTC mit der 70.000 $-Marke.
  • Die US-Bitcoin-ETFs verzeichneten einen bemerkenswerten Anstieg der Aktivität, was das wachsende Interesse des Marktes widerspiegelt.

Der Bitcoin (BTC)-Preis zeigt trotz der jüngsten Stabilisierung bei rund $71.000 einen positiven Ausblick. Den On-Chain-Daten zufolge kehren die Wale mit starker Kaufkraft zurück, die US-Spot-Bitcoin-ETFs nehmen zu und die Abwesenheit von FOMO unter den Anlegern deutet darauf hin, dass Bitcoin bereit ist, neue Allzeithochs zu erreichen.

Bitcoin-Wale sammeln sich an

Die Daten von CryptoQuant Total Whale Holdings und Monthly Percentage Change beziehen sich auf die Gesamtmenge an Bitcoin, die von großen Anlegern oder Institutionen gehalten wird, die aufgrund ihres großen Einflusses auf den Markt für Kryptowährungen oft als Wale bezeichnet werden. 

Die monatliche prozentuale Veränderung spiegelt die prozentuale Veränderung dieser Bestände über einen Zeitraum von einem Monat wider. Diese Kennzahl wird genau beobachtet, um die Marktstimmung und potenzielle künftige Marktbewegungen zu beurteilen, da die Handlungen dieser Großaktionäre den Preis von Bitcoin durch ihre Kauf- oder Verkaufsaktivitäten erheblich beeinflussen können.

Im Fall von Bitcoin stieg die 30-tägige prozentuale Veränderung vom 6. Mai bis zum 6. Juni von 2,79% auf 5,08%, der höchste Wert seit zwei Monaten. Dieser Anstieg um 2,29 Prozentpunkte deutet darauf hin, dass die Wale erneut mit starker Kaufkraft zurückkehren.

BTC Total Whale Holdings and Monthly Percentage Change chartBTC Total Whale Holdings und monatliche prozentuale Veränderung (Grafik)

Laut CryptoQuant-Daten für Bitcoin-ETFs zeigt der historische Bitcoin-Bestandstrend (aggregiert) einen historischen Überblick über die Gesamtmenge an Bitcoin, die von allen ETF-Emittenten zusammen gehalten wird. Erhöhungen oder Reduzierungen der aggregierten Bitcoin-Bestände von ETFs können auf Verschiebungen in der institutionellen Nachfrage nach Bitcoin-Engagements oder auf Änderungen der Anlagestrategien hinweisen.

US-Bitcoin-ETFs auf Spot-Basis verzeichneten ebenfalls einen erheblichen Anstieg. Die Bestände stiegen von 819,02K am 2. Mai auf 875,5K am 6. Juni, was auf ein wachsendes Vertrauen der Anleger in die langfristigen Aussichten von Bitcoin hinweist. 

BTC Etfs Historical Bitcoin Holdings Trend (Aggregated) chart

BTC Etfs Historischer Bitcoin-Bestandstrend (Aggregiert) Chart

Die BTC Social Volume-Daten von Santiment bieten wertvolle Einblicke in das Niveau der Diskussionen und Erwähnungen von Bitcoin auf verschiedenen Social Media-Plattformen, Foren und Online-Communities. Es verfolgt das Volumen von Posts, Kommentaren, Tweets und anderen Interaktionen im Zusammenhang mit Bitcoin über einen bestimmten Zeitraum. 

Laut dem Social Volume Indikator von BTC deuten die jüngsten Beobachtungen darauf hin, dass die Bedeutung des Bitcoin-Preises, der 70.000 $ erreicht hat, für die Anleger nicht annähernd so erheblich ist wie vor drei Monaten, am 11. März, als er zum ersten Mal die 70.000 $-Marke überschritt. Das Fehlen von FOMO (Fear of Missing Out) wird im Allgemeinen als positives Zeichen gewertet, da es auf ein nachhaltigeres und rationaleres Marktverhalten hindeutet und das Risiko von Spekulationsblasen und Kurseinbrüchen verringert. Daher könnte Bitcoin das Potenzial haben, den Durchbruch mit weniger Euphorie zu schaffen, als dies bei früheren Höchstständen der Fall war.

BTC Social Volume chart
BTC Soziales Volumen Diagramm

Die Kombination aus der zunehmenden Kaufkraft der Wale, dem Anstieg der US-Bitcoin-ETFs und dem sinkenden Social Volume deutet auf die Robustheit der Bitcoin-Bullen hin und lässt vermuten, dass sie in der Lage sind, den Preis im aktuellen Bullenmarkt in Richtung des im März erreichten Allzeithochs zu stützen.

Lesen Sie mehr: Bitcoin Wochenprognose: BTC wird wahrscheinlich eine weitere Kaufgelegenheit bieten

BTC ist noch nicht über den Berg

Trotz der jüngsten Erholung des Bitcoin-Preises bleibt die bärische Marktstruktur intakt. Ein Ausbruch über das Schwunghoch vom 21. Mai bei $71.958 würde ein höheres Hoch erzeugen und signalisieren, dass die Bullen ein Comeback versuchen. Eine solche Entwicklung könnte dazu führen, dass der Pionier der Kryptowährungen das aktuelle Allzeithoch von 73.794 $ wieder ansteuert. Sollte es den Bullen jedoch gelingen, das Ausbruchsniveau des Momentum Reversal Indicator bei $74.780 zu überwinden, wäre der Weg frei für eine 7%ige Rallye bis zum nächsten wichtigen psychologischen Niveau und einem neuen ATH von $80.0000. 

In Verbindung mit der positiven Stimmung auf der Kette und den Walen, die BTC anhäufen, ist ein neues ATH sehr wahrscheinlich. 

BTC/USD 1-day chart

BTC/USD 1-Tages-Chart

Sollte es zu einem marktweiten Absturz kommen, der den Bitcoin-Preis auf ein Tief unter $67.151 drückt, würde dies den kurzfristigen Bullish-Trend zunichte machen. Diese Entwicklung könnte eine Bewegung in Richtung der psychologischen Marke von $60.000 auslösen. Sollte es den Käufern nicht gelingen, dieses kritische Niveau zu verteidigen, was zu einem tieferen Tief auf dem Tages- oder höheren Zeithorizont führen würde, wären die bullishen Aussichten hinfällig. Eine solche pessimistische Entwicklung könnte eine Verkaufswelle auslösen, die BTC bis auf 56.196 $ zurückwerfen könnte, was der Mitte des Ungleichgewichts zwischen 53.015 $ und 59.313 $ entspricht. 


Teilen: Cryptos feed

Es wird alles unternommen, um genaue und vollständige Informationen bereitzustellen. Doch mit den Tausenden zur Verfügung gestellten Dokumenten, die oft innerhalb kurzer Zeit hochgeladen werden, können wir nicht garantieren, dass keine Fehler auftreten. Jede Wiederveröffentlichung oder Weiterverbreitung von FXStreet Inhalten ist ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von FXStreet verboten. Der Handel mit Devisen auf Margin (Verrechnungskonto) trägt ein hohes Risiko und ist möglicherweise nicht für alle Investoren geeignet. Der hohe Hebel kann gegen Sie, sowie für Sie arbeiten. Vor der Entscheidung am Devisenmarkt zu handeln, sollten Sie sorgfältig Ihre Anlageziele, Erfahrung und Risikobereitschaft prüfen. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie einen Verlust einiger oder aller Ihrer Investitionen erleiden und deshalb sollten Sie kein Geld investieren, dass Sie sich nicht leisten können zu verlieren. Sie sollten sich aller Risiken bewusst sein, die mit dem Devisenhandel verbunden sind und konsultieren Sie einen unabhängigen Finanzberater, wenn Sie irgendwelche Zweifel haben. Alle Meinungen, Nachrichten, Forschungen, Analysen, Kurse oder andere Informationen, welche diese Informationen enthalten, die von FXStreet, seinen Angestellten, Mitarbeitern oder Partnern bereit gestellt werden, sind als allgemeine Marktkommentare zu verstehen und bieten keine Anlageberatung. FXStreet übernimmt keine Haftung für irgendwelche Verluste oder Schäden, einschließlich, ohne Beschränkung auf entgangene Gewinne, die direkt oder indirekt mit der Verwendung oder im Vertrauen auf diese Informationen entstehen.

Join Telegram

Kryptowährungen Nachrichten


Kryptowährungen Nachrichten

WEITERE INFOS

Ein Hauch von Entspannung – Ripple XRP erholt sich

Ein Hauch von Entspannung – Ripple XRP erholt sich

Es war ein Mittwoch wie jeder andere. Die Sonne ging auf, die Kaffeemaschinen liefen heiß und in den USA gab es – Überraschung – eine gute Nachricht.

Weitere Ripple Nachrichten

Trump, Bitcoin und die Magie der Energiepolitik

Trump, Bitcoin und die Magie der Energiepolitik

Donald Trump hat sich mal wieder in Szene gesetzt. Dieses Mal nicht mit Tweets oder Mauerbau-Fantasien, sondern mit einem herzlichen Empfang für die Bitcoin-Mining-Industrie in seinem glamourösen Mar-a-Lago.

Weitere Bitcoin Nachrichten

Die große Verzögerung – Ein Drama in der Welt der Ethereum-ETFs

Die große Verzögerung – Ein Drama in der Welt der Ethereum-ETFs

Wer gedacht hat, dass Bürokratie nur ein europäisches Phänomen sei, der irrt gewaltig.

Weitere Ethereum Nachrichten

Wichtige Trading Niveaus mit dem Technischen Konfluenz Indikator ermitteln

Wichtige Trading Niveaus mit dem Technischen Konfluenz Indikator ermitteln

Verbessern Sie Ihre Ein- und Ausstiege. Das Tool setzt sich aus einer ausgewählten Gruppe von technischen Indikatoren wie gleitenden Durchschnitten, Fibonaccis oder Pivot Points zusammen und markiert gut sichtbar wichtige Konfluenzzonen.

Technischer Indikator für Konfluenzzonen

Beobachten Sie den Markt mit den interaktiven Chart von FXStreet

Beobachten Sie den Markt mit den interaktiven Chart von FXStreet

Mit unseren interaktiven Charts mit mehr als 1500 Assets, Interbankensätzen und umfangreichen historischen Daten sind Sie immer auf der Höhe des Marktgeschehens. Dieses professionelle Online-Tool ist ein Muss für jeden Trader und bietet Ihnen eine innovative Echtzeit-Plattform, die vollständig anpassbar und kostenlos ist.

Erfahren Sie mehr

BTC

ETH

XRP