Top 3 Preisprognosen Bitcoin, Ethereum, Ripple: Wie lange können sich die Kryptomärkte an das Merge-Narrativ klammern?


  • Der Bitcoin-Kurs scheint immer wieder gegen die Widerstandsmarke von 24.989 $ anzukämpfen, jedoch ohne Erfolg.
  • Ethereum-Dips scheinen die Käufer zu stärken, während der Merge weiter fortschreitet. 
  • Der Ripple-Preis steckt immer noch fest und versucht, die Hürde von 0,381 $ zu überwinden, um die Widerstandsmarke von 0,439 $ wieder zu erreichen.

Der Bitcoin-Preis zeigt zu Beginn der neuen Woche einen bullischen Ausblick. Diese Entwicklung hat dazu geführt, dass sich viele Altcoins, darunter Ethereum und Ripple, leicht erholt haben. Wenn sich BTC abkühlt, wird das Kapital wahrscheinlich in andere Münzen umgeschichtet. Ein plötzlicher Umschwung könnte jedoch auch die Gewinne der Altcoins zunichte machen. 

Im Moment scheint das bevorstehende Upgrade von Ethereum - der Merge - die Altcoins nach oben zu treiben, und BTC holt auf. Diese Bewegung könnte sich jedoch schnell erschöpfen und die Gewinne viel schneller wieder zunichte machen. Daher sollten Anleger damit beginnen, Gewinne zu verbuchen und sich auf einen unglücklich getimten Umschwung vorbereiten.

Bitcoin-Preis gibt nicht auf

Der Bitcoin-Preis scheint sich in der letzten Etappe einer Verteilungsphase zu befinden, die wahrscheinlich zu einer steilen Korrektur führen wird. Das Zusammentreffen dieser Bewegung mit dem 50%-Retracement-Level bei 24.989 $ macht dieses Szenario noch viel zwingender. 

Darüber hinaus zeigt der Vier-Stunden-Chart die Bildung einer bärischen Divergenz, bei der der Kurs ein höheres Hoch und der Relative Strength Indicator (RSI) ein niedrigeres Hoch bildet. Diese Entwicklung untermauert die rückläufigen Aussichten.

Aufgrund der jüngsten Konsolidierung sollten Anleger nicht auf eine Korrektur auf 21,440 $ oder 20,750 $ warten. Ein Anstieg auf 22.586 $ scheint jedoch wahrscheinlich und steht für den großen Kryptowährungswert in dieser Woche auf dem Plan.

Bitcoin

BTC/USD 4-Stunden-Chart

Während die Dinge für den Bitcoin-Preis und den Kampf bei 24.989 $ ziemlich heikel aussehen, sollten Anleger beachten, dass ein Candlestick-Schlusskurs auf Tagesbasis über diesem Niveau eine potenzielle Aufwärtsbewegung signalisieren wird.

Die Bestätigung für die Entkräftung der Abwärtsthese erfolgt nach einem entscheidenden Umkippen der 24.989 $-Hürde in eine Bodenunterstützung. In einem solchen Fall könnte BTC die 25.968 $-Hürde erreichen, wo sich der 100-Tage-EMA (Exponential Moving Average) befindet.

Ethereum-Preis erinnert an eine Kraft, mit der man rechnen muss

Der Ethereum-Preis befindet sich seit dem 13. Juli in einem ununterbrochenen Aufwärtstrend und es gibt keine Anzeichen für eine Abschwächung. Alle Einbrüche auf dem Vier-Stunden-Chart haben zu mehr als einer Erholung geführt. Der jüngste Rückgang um 5,5 % steht kurz davor, rückgängig gemacht zu werden, da ETH um 4,2 % gestiegen ist.

Wenn diese Dynamik anhält, sind die Chancen hoch, dass ETH 2.158 $ erreicht. Daher sollten Anleger in naher Zukunft ein Auge auf einen schnellen Anstieg von 8,5 % für den Smart-Contract-Token haben. 

ETH

ETH/USD 4-Stunden-Chart

Sollte der Ethereum-Kurs hingegen eine Tageskerze erzeugen, die unter 1.730 $ schließt, würde dies die Aufwärtsthese entkräften und möglicherweise eine steile Korrektur auf 1.543 $ auslösen.

Der Ripple-Preis singt das gleiche Lied

Der Ripple-Preis hat zum achten Mal in Folge versucht, die Hürde von 0,381 $ zu durchbrechen, und hat dabei kein erkennbares Ergebnis erzielt, das sich nicht von den anderen unterscheidet. Die Verkäufer auf diesem Niveau absorbieren den aufkommenden Kaufdruck, was zu einer Konsolidierung führt, die seit zwei Wochen anhält.

Das Unterstützungsniveau von 0,340 $ und der bei 0,326 $ gebildete Doppelboden sind die beiden Ziele für einen kurzfristigen Rücksetzer, sollte dieser jemals eintreten. Der beste Ort, um als Käufer aufzutreten, wäre jedoch ein erneuter Test der Nachfragezone zwischen 0,287 $ und 0,311 $. 

XRP

XRP/USD 1-Tages-Chart

Ungeachtet der mehrfach gescheiterten Versuche, die Hürde von 0,381 $ zu durchbrechen, bleibt der Ripple-Preis neutral bis bullisch. Ein Candlestick-Schlusskurs auf dem Tages-Chart unterhalb der 0,287 $-Marke würde die Nachfragezone und die potenziell bullische These für den XRP-Preis entkräften. 

In diesem Fall können Anleger davon ausgehen, dass der Ripple-Kurs erneut das Unterstützungsniveau von 0,239 $ testen wird.

Es wird alles unternommen, um genaue und vollständige Informationen bereitzustellen. Doch mit den Tausenden zur Verfügung gestellten Dokumenten, die oft innerhalb kurzer Zeit hochgeladen werden, können wir nicht garantieren, dass keine Fehler auftreten. Jede Wiederveröffentlichung oder Weiterverbreitung von FXStreet Inhalten ist ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von FXStreet verboten. Der Handel mit Devisen auf Margin (Verrechnungskonto) trägt ein hohes Risiko und ist möglicherweise nicht für alle Investoren geeignet. Der hohe Hebel kann gegen Sie, sowie für Sie arbeiten. Vor der Entscheidung am Devisenmarkt zu handeln, sollten Sie sorgfältig Ihre Anlageziele, Erfahrung und Risikobereitschaft prüfen. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie einen Verlust einiger oder aller Ihrer Investitionen erleiden und deshalb sollten Sie kein Geld investieren, dass Sie sich nicht leisten können zu verlieren. Sie sollten sich aller Risiken bewusst sein, die mit dem Devisenhandel verbunden sind und konsultieren Sie einen unabhängigen Finanzberater, wenn Sie irgendwelche Zweifel haben. Alle Meinungen, Nachrichten, Forschungen, Analysen, Kurse oder andere Informationen, welche diese Informationen enthalten, die von FXStreet, seinen Angestellten, Mitarbeitern oder Partnern bereit gestellt werden, sind als allgemeine Marktkommentare zu verstehen und bieten keine Anlageberatung. FXStreet übernimmt keine Haftung für irgendwelche Verluste oder Schäden, einschließlich, ohne Beschränkung auf entgangene Gewinne, die direkt oder indirekt mit der Verwendung oder im Vertrauen auf diese Informationen entstehen.

Cryptos feed

Kryptowährungen Nachrichten


Kryptowährungen Nachrichten

WEITERE INFOS

XRP-Kurs konsolidiert - Ripple bereitet nächste 100 Prozent-Rallye vor

XRP-Kurs konsolidiert - Ripple bereitet nächste 100 Prozent-Rallye vor

Der XRP-Kurs zeigt im unteren Zeitrahmen eine interessante Entwicklung, die auf ein mögliches Retracement hindeutet. Das Szenario des höheren Zeitrahm

Weitere Ripple Nachrichten

Bitcoin macht einen kleinen Umweg, aber gilt das 25.000-Dollar-Szenario noch?

Bitcoin macht einen kleinen Umweg, aber gilt das 25.000-Dollar-Szenario noch?

Der Bitcoin-Preis hat im Alleingang den gesamten Kryptomarkt zum Absturz gebracht, als er unter eine wichtige Unterstützungsmarke fiel. Zum Zeitpunkt

Weitere Bitcoin Nachrichten

Ethereum: So gelingt der Anstieg auf 1.500 Dollar

Ethereum: So gelingt der Anstieg auf 1.500 Dollar

Der Ethereum-Kurs könnte die Tiefststände durchstoßen und sich dann nach oben erholen. In den kommenden Tagen ist mit einem Anstieg der Volatilität zu

Weitere Ethereum Nachrichten

Wichtige Trading Niveaus mit dem Technischen Konfluenz Indikator ermitteln

Wichtige Trading Niveaus mit dem Technischen Konfluenz Indikator ermitteln

Verbessern Sie Ihre Ein- und Ausstiege. Das Tool setzt sich aus einer ausgewählten Gruppe von technischen Indikatoren wie gleitenden Durchschnitten, Fibonaccis oder Pivot Points zusammen und markiert gut sichtbar wichtige Konfluenzzonen.

Technischer Indikator für Konfluenzzonen

Beobachten Sie den Markt mit den interaktiven Chart von FXStreet

Beobachten Sie den Markt mit den interaktiven Chart von FXStreet

Mit unseren interaktiven Charts mit mehr als 1500 Assets, Interbankensätzen und umfangreichen historischen Daten sind Sie immer auf der Höhe des Marktgeschehens. Dieses professionelle Online-Tool ist ein Muss für jeden Trader und bietet Ihnen eine innovative Echtzeit-Plattform, die vollständig anpassbar und kostenlos ist.

Erfahren Sie mehr

BTC

ETH

XRP