• Die Unterstützung bei 1,08 $ hat sich mehrfach bewiesen.
  • Das 23,6% Retracement ist gefallen.
  • Nach der 1,5872 $ kommt der Run zur 2,09 $.

Ende Februar durchbrach IOTA im Tagesverlauf jeweils mehrfach die Unterstützung von 1,08 $, aber es kam nie zu einem Tagesschlusskurs unter diesem Niveau. Die positiven Aussichten bleiben somit unangetastet intakt.

IOTA erlebt wilde Tages-Rallye

Erst gestern testete der IOT/USD Kurs das 23,6% Retracement der Rallye von 0,3785 $ zum jüngsten Hoch von 1,5872 $, welches im Bereich der psychologischen Marke von 1,30 $ zu finden ist.

Heute folgte nach der Korrektur bis auf 1,20 $ eine wilde Rallye, da das Tageshoch bei 1,4422 $ gebildet werden konnte. Auf dem Weg zum Tageshoch hat der Kurs einige starke Widerstände hinter sich gelassen, die nun Unterstützungen darstellen.

IOTA notiert nun komfortabel über dem letzten Retracement, wodurch die Tür für einen Test des jüngsten Hochs sperrangelweit offensteht. Das noch weiterer Spielraum nach oben besteht zeigt auch der RSI, der mit einem Wert von 65 noch nicht im überkauften Bereich liegt.

IOT/USD Tages-Chart

IOT/USD Tages-Chart

An dem Hoch von 1,5872 $ muss mit einer Korrektur/Konsolidierung gerechnet werden. Sollte die positive Dynamik jedoch stark genug sein um diesen Bereich direkt im ersten Anlauf zu überwinden, dann wird der IOTA Kurs zu unserem Ziel von 2,09 $ katapultiert.

Damit diese positiven Aussichten intakt bleiben, benötigen wir nun einen Tagesschlusskurs über dem erwähnten 23,6% Retracement.

IOTA Korrektur erwartet

Auf dem IOTA Stunden-Chart wird einem die Bedeutung der Fibonacci Retracments erst so richtig bewusst. Die roten Kreise zeigen wie sensibel der Kurs auf diese Unterstützungen und Widerstände reagiert.

Wie schon erwähnt kam es zu einem Ausbruch über das 23,6% Retracement. Was man aber hier auf einem kleiner Timeframe besser erkennt, ist die sich abzeichnende Abwärtskorrektur.

IOT/USD Stunden-Chart

IOT/USD Stunden-Chart

Alles sieht danach aus, als wenn in den nächsten Stunden mit einem Test des 23,6% Retracements gerechnet werden muss. Der Grund ist die negative Divergenz des RSI zum IOTA Kurs. Während der Kurs bei 1,4080 $ und 1,4422 $ neue Hochs erreichte, bildete der RSI niedrigere Tiefs bei 67,11 und 66,5. Das ist immer ein Signal für eine nachlassende Dynamik.

Verdenken kann man es den IOTA Bullen nicht, dass sie nach einer 0,25 $ Rallye eine kleine Verschnaufpause einlegen. Dennoch heißt es nun Daumen drücken, dass der Tagesschlusskurs über 1,30 $ liegt.

Es wird alles unternommen, um genaue und vollständige Informationen bereitzustellen. Doch mit den Tausenden zur Verfügung gestellten Dokumenten, die oft innerhalb kurzer Zeit hochgeladen werden, können wir nicht garantieren, dass keine Fehler auftreten. Jede Wiederveröffentlichung oder Weiterverbreitung von FXStreet Inhalten ist ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von FXStreet verboten. Der Handel mit Devisen auf Margin (Verrechnungskonto) trägt ein hohes Risiko und ist möglicherweise nicht für alle Investoren geeignet. Der hohe Hebel kann gegen Sie, sowie für Sie arbeiten. Vor der Entscheidung am Devisenmarkt zu handeln, sollten Sie sorgfältig Ihre Anlageziele, Erfahrung und Risikobereitschaft prüfen. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie einen Verlust einiger oder aller Ihrer Investitionen erleiden und deshalb sollten Sie kein Geld investieren, dass Sie sich nicht leisten können zu verlieren. Sie sollten sich aller Risiken bewusst sein, die mit dem Devisenhandel verbunden sind und konsultieren Sie einen unabhängigen Finanzberater, wenn Sie irgendwelche Zweifel haben. Alle Meinungen, Nachrichten, Forschungen, Analysen, Kurse oder andere Informationen, welche diese Informationen enthalten, die von FXStreet, seinen Angestellten, Mitarbeitern oder Partnern bereit gestellt werden, sind als allgemeine Marktkommentare zu verstehen und bieten keine Anlageberatung. FXStreet übernimmt keine Haftung für irgendwelche Verluste oder Schäden, einschließlich, ohne Beschränkung auf entgangene Gewinne, die direkt oder indirekt mit der Verwendung oder im Vertrauen auf diese Informationen entstehen.

Cryptos feed

Kryptowährungen Nachrichten


Kryptowährungen Nachrichten

WEITERE INFOS

Ripple-Kurs: So ist die Ausgangslage beim XRP

XRP ist dabei, ein Dreifach-Boden-Preismuster zu bilden, das mehr Aufwärtspotenzial für das Paar im Vergleich zum US-Dollar verspricht. Jetzt steht Ri

Weitere Ripple Nachrichten

Bitcoin-Spot-ETF-Zulassung könnte weitere BTC-Kursrallye auslösen

Da die Frist für den VanEck Bitcoin ETF näher rückt, glauben Experten, dass dies ein Wendepunkt für BTC sein könnte. Die Genehmigung des ProShares Bit

Weitere Bitcoin Nachrichten

Nach längerer Konsolidierung: Ethereum-Wale und ihr Masterplan für Chainlink

Die Top-1000-Ethereum-Wale-Wallets handeln aktiv mit Chainlink, und der Altcoin bereitet sich auf ein Comeback nach längerer Konsolidierung vor.  Eth

Weitere Ethereum Nachrichten

Wichtige Trading Niveaus mit dem Technischen Konfluenz Indikator ermitteln

Verbessern Sie Ihre Ein- und Ausstiege. Das Tool setzt sich aus einer ausgewählten Gruppe von technischen Indikatoren wie gleitenden Durchschnitten, Fibonaccis oder Pivot Points zusammen und markiert gut sichtbar wichtige Konfluenzzonen.

Technischer Indikator für Konfluenzzonen

Beobachten Sie den Markt mit den interaktiven Chart von FXStreet

Mit unseren interaktiven Charts mit mehr als 1500 Assets, Interbankensätzen und umfangreichen historischen Daten sind Sie immer auf der Höhe des Marktgeschehens. Dieses professionelle Online-Tool ist ein Muss für jeden Trader und bietet Ihnen eine innovative Echtzeit-Plattform, die vollständig anpassbar und kostenlos ist.

Erfahren Sie mehr

BTC

ETH

XRP