Experte: Ripple wird den Rechtsstreit mit der SEC gewinnen - zündet XRP bald den Turbo?


  • Die neueste Entwicklung im laufenden Rechtsstreit zwischen der SEC und Ripple besteht darin, dass die Dokumente als geheim eingestuft und für die Öffentlichkeit gesperrt werden.
  • Obwohl institutionelle Anleger im Jahr 2021 noch keine großen Wetten auf den Altcoin eingehen werden, handeln Kleinanleger aktiv mit XRP.
  • Ein erfahrener Händler geht davon aus, dass der XRP-Preis langfristig weiter steigen wird.

Das Verfahren der Securities and Exchange Commission gegen Ripple neigt sich dem Ende zu. Die jüngste Entwicklung in dem Verfahren hat dazu geführt, dass fast 13 Dokumente der Öffentlichkeit nicht mehr zugänglich sind. 

Der Ausgang des Verfahrens SEC gegen Ripple könnte eine Rallye bei XRP auslösen

Die SEC hat einen Antrag gestellt, die von Ripple angeforderten Dokumente vor der Öffentlichkeit geheim zu halten. 

Die XRP Army, Befürworter und Unterstützer von XRP, haben einen der 13 Einträge ausgegraben, die als interne SEC-Dokumente in diesem Fall gelten. 

Ein Redeentwurf von William Hinman, dem ehemaligen SEC-Direktor für Unternehmensfinanzierung, liegt als Eintrag in einer E-Mail bei, die von SEC-Beamten zur Überprüfung und Stellungnahme vorgelegt wurde. 

Der anonyme XRP-Befürworter @digitalassetbuy glaubt, dass Hinmans Rede aus einer Sammlung von Meinungen stammt. 

Hier ist sie @JohnEDeaton1 Die Hinman-Rede stammt von hier. Es sieht aus wie eine ganze Sammlung von persönlichen Meinungen von Leuten. https://t.co/3JPoJ316uw

- Digital Asset Investor Researcher/Wild Speculator (@digitalassetbuy) 16. September 2021

Hinmans Rede wird als entscheidend für den Ausgang des Verfahrens angesehen, da er im Juni 2018 erklärte, dass Ether kein Wertpapier sei. Damals argumentierte Hinman, er habe Ripple vor XRP gewarnt und dem Unternehmen geraten, den Verkauf zu stoppen. 

Im Gegensatz dazu weigerte sich Gary Gensler, der derzeitige SEC-Vorsitzende, auf die Frage nach Hinmans Aussage hin, einen Kommentar abzugeben. 

Angesichts der laufenden Ermittlungen gegen die zweitgrößte Kryptowährungsbörse der Welt, Coinbase, und das Unternehmen hinter der sechstgrößten Kryptowährung, XRP, fragt sich die XRP Army, warum die SEC Gewinner und Verlierer in der Branche auswählt. 

Die Auseinandersetzung geht auf die Rede von Hinman aus dem Jahr 2018 und das Verfahren der SEC gegen Ripple seit Dezember 2020 zurück. 

Charles Gasparino von Fox Business Network gab am 15. September eine Antwort auf die von der SEC getroffene Auswahl von Gewinnern und Verlierern. 

BREAKING (1/2): @SEC_Enforcement Quellen sagen @FoxBusiness die Logik des Falles der Agentur gegen @Ripple ist, dass die Infrastruktur des Unternehmens noch aufgebaut wird, so dass XRP - der Token, der verwendet wurde, um das Ding zu finanzieren - als ein Wertpapier betrachtet wird. 

- Charles Gasparino (@CGasparino) 15. September 2021

Der Gründer von Crypto-Law.us, Anwalt und XRP-Befürworter John Deaton glaubt, dass Ripple aufgrund seiner aktuellen Verteidigung gewinnen wird. 

Deshalb helfen das Memo und die Beweise, die @digitalassetbuy unten getwittert hat, der Verteidigung von @Ripple.

Es ist ein OBJEKTIVER Standard. Ripple könnte böse Absichten haben und trotzdem gewinnen.

Aber verlassen Sie sich nicht auf mein Wort. Hier ist Richter Netburn: #xrpwins https://t.co/sTa57B2JRR pic.twitter.com/88e4IWApH0

- John E Deaton (@JohnEDeaton1) 17. September 2021

Da der größte öffentliche Inhaber von XRP von der SEC untersucht wird, haben institutionelle Anleger seit Dezember 2020 keine großen Investitionen in den Altcoin getätigt. 

Es ist jedoch interessant festzustellen, dass die Anzahl der aktiven XRP-Wallet-Adressen in den letzten drei Monaten um über 200 % gestiegen ist. Kleinhändler greifen trotz der kürzlichen Dekotierung an mehreren Spot-Börsen auf XRP zurück, was sich langfristig positiv auf den XRP-Preis auswirkt. 

XRP Wallets

Aktive XRP-Wallet-Adressen in den letzten drei Monaten

Der legendäre Händler und Analyst Peter Brandt teilte einen potenziell konstruktiven Langzeit-Chart, der das XRP/USD-Paar analysiert. 

Dies ist ein potenziell konstruktiver langfristiger Chart pic.twitter.com/byqGQOCfvc

- Peter Brandt (@PeterLBrandt) 15. September 2021

Der erfahrene Trader Brandt ist der Ansicht, dass das Preisdiagramm des Altcoins ein Schulter-Kopf-Schulter-Muster zeigt. 

Die Analysten von FXStreet sagen voraus, dass der Altcoin die Unterstützung bei 1,06 $ halten muss, um einen Absturz von 30 % zu vermeiden; XRP wird wahrscheinlich den Widerstand bei 1,27 $ erreichen, bevor er sich weiter steigt. 

Es wird alles unternommen, um genaue und vollständige Informationen bereitzustellen. Doch mit den Tausenden zur Verfügung gestellten Dokumenten, die oft innerhalb kurzer Zeit hochgeladen werden, können wir nicht garantieren, dass keine Fehler auftreten. Jede Wiederveröffentlichung oder Weiterverbreitung von FXStreet Inhalten ist ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von FXStreet verboten. Der Handel mit Devisen auf Margin (Verrechnungskonto) trägt ein hohes Risiko und ist möglicherweise nicht für alle Investoren geeignet. Der hohe Hebel kann gegen Sie, sowie für Sie arbeiten. Vor der Entscheidung am Devisenmarkt zu handeln, sollten Sie sorgfältig Ihre Anlageziele, Erfahrung und Risikobereitschaft prüfen. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie einen Verlust einiger oder aller Ihrer Investitionen erleiden und deshalb sollten Sie kein Geld investieren, dass Sie sich nicht leisten können zu verlieren. Sie sollten sich aller Risiken bewusst sein, die mit dem Devisenhandel verbunden sind und konsultieren Sie einen unabhängigen Finanzberater, wenn Sie irgendwelche Zweifel haben. Alle Meinungen, Nachrichten, Forschungen, Analysen, Kurse oder andere Informationen, welche diese Informationen enthalten, die von FXStreet, seinen Angestellten, Mitarbeitern oder Partnern bereit gestellt werden, sind als allgemeine Marktkommentare zu verstehen und bieten keine Anlageberatung. FXStreet übernimmt keine Haftung für irgendwelche Verluste oder Schäden, einschließlich, ohne Beschränkung auf entgangene Gewinne, die direkt oder indirekt mit der Verwendung oder im Vertrauen auf diese Informationen entstehen.

Cryptos feed

Kryptowährungen Nachrichten


Kryptowährungen Nachrichten

WEITERE INFOS

Ripple Kurs: 10%-Abverkauf - besteht Grund zur Sorge um den XRP?

Der XRP-Kurs ist von seinem am 16. Oktober verzeichneten Swing-Hoch bei 1,18 $ um 14 % abgestürzt und hat die Abwärtstrendlinie des vorherrschenden Ch

Weitere Ripple Nachrichten

Bitcoin Prognose: Deshalb sollten Sie Bitcoin jetzt kaufen

Die Krypto-Experten von Investing.com schrieben in ihrer jüngsten technischen Studie zu Bitcoin, dass eine so genannte Tassenformation ein Kursziel be

Weitere Bitcoin Nachrichten

Ethereum Prognose: Ether bereitet gigantischen Breakout vor

Eine vielversprechende Konstellation bei den technischen Indikatoren nehmen die Krypto-Experten von Investing.com zum Anlass für eine positive Prognos

Weitere Ethereum Nachrichten

Wichtige Trading Niveaus mit dem Technischen Konfluenz Indikator ermitteln

Verbessern Sie Ihre Ein- und Ausstiege. Das Tool setzt sich aus einer ausgewählten Gruppe von technischen Indikatoren wie gleitenden Durchschnitten, Fibonaccis oder Pivot Points zusammen und markiert gut sichtbar wichtige Konfluenzzonen.

Technischer Indikator für Konfluenzzonen

Folge den Trades unserer Experten mit dem Trading Positionen Tool

Entdecken Sie, wie Kleinanleger, Broker und Banken, die gemeinsam mit FXStreet zusammenarbeiten, sich im EUR/USD und anderen Assets positionieren. Wählen Sie einfach einen Trade aus, um die Entscheidung nachvollziehen zu können oder nutzen Sie die aggregierten Positionen, die verständlich machen, wie die Liquidität entlang des Marktpreises verteilt ist.

Handelspositionen

BTC

ETH

XRP