Es war ein Mittwoch wie jeder andere. Die Sonne ging auf, die Kaffeemaschinen liefen heiß und in den USA gab es – Überraschung – eine gute Nachricht. Die Inflation, sonst ein Stachel im Fleisch der amerikanischen Wirtschaft, zeigte ein zartes Anzeichen von Entspannung. Doch während die Wall Street kurz aufatmete, war es ein ganz anderer Akteur, der einen Freudensprung machte: Ripple. Die Kryptowährung XRP, deren Name klingt wie ein erfrischendes Getränk, stieg um 2,83 % auf 0,4968 Dollar. Na ja, fast.

Fast, aber nicht ganz. Da kämpft er nun, der Ripple, wie ein Marathonläufer kurz vor der Ziellinie, und das bei der psychologisch wichtigen Marke von 0,50 Dollar. Man könnte meinen, diese Linie wäre aus Stahlbeton. Jeder Cent darunter ein Drama, jeder darüber ein Triumph. Aber während Ripple vor sich hin zittert, sind die wirklichen Drahtzieher – die Notenbanker der Fed – erst einmal in den Hintergrund gerückt.

Die Inflation, dieser schleichende Dieb unserer Kaufkraft, hat sich also im Mai ein wenig zurückgezogen. Verbraucherpreise stiegen nur noch um 3,3 % im Vergleich zum Vorjahresmonat. Analysten hatten natürlich mehr erwartet, denn Analysten erwarten immer mehr. Man könnte meinen, sie hätten eine geheime Wette laufen, wer am meisten danebenliegt. Aber siehe da, die Preise stagnierten sogar im Monatsvergleich. Ein Grund zum Feiern? Vielleicht. Aber man sollte den Champagner noch nicht aus dem Kühlschrank holen.

Die Inflationsdaten, so bedeutend sie auch sein mögen, sind für die geldpolitische Elite der Fed nur ein Teil des Puzzles. Seit Monaten halten sie eisern an ihrer straffen Geldpolitik fest, als ob sie die letzte Bastion gegen eine Flutwelle der Hyperinflation wären. Die Hoffnungen auf Zinssenkungen in diesem Jahr sind so weit weg wie der Sommerurlaub – schön in der Theorie, aber praktisch in unerreichbarer Ferne. Auch an diesem Mittwoch wird die Zinshöhe wohl unangetastet bleiben. Denn warum sollte man eine bewährte Strategie ändern, nur weil sich die Zahlen einmal kurzfristig verbessert haben?

Und so bleibt der Ripple unter seiner gläsernen Decke, die Inflation zeigt einen Hauch von Gnade und die Fed bleibt stur wie ein Esel im Sturm. In der Zwischenzeit können wir uns entspannt zurücklehnen und zuschauen, wie die Finanzwelt ihren typischen Tanz vollführt – einen Schritt vor, zwei Schritte zurück. Oder war es umgekehrt?


Teilen: Cryptos feed

Es wird alles unternommen, um genaue und vollständige Informationen bereitzustellen. Doch mit den Tausenden zur Verfügung gestellten Dokumenten, die oft innerhalb kurzer Zeit hochgeladen werden, können wir nicht garantieren, dass keine Fehler auftreten. Jede Wiederveröffentlichung oder Weiterverbreitung von FXStreet Inhalten ist ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von FXStreet verboten. Der Handel mit Devisen auf Margin (Verrechnungskonto) trägt ein hohes Risiko und ist möglicherweise nicht für alle Investoren geeignet. Der hohe Hebel kann gegen Sie, sowie für Sie arbeiten. Vor der Entscheidung am Devisenmarkt zu handeln, sollten Sie sorgfältig Ihre Anlageziele, Erfahrung und Risikobereitschaft prüfen. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie einen Verlust einiger oder aller Ihrer Investitionen erleiden und deshalb sollten Sie kein Geld investieren, dass Sie sich nicht leisten können zu verlieren. Sie sollten sich aller Risiken bewusst sein, die mit dem Devisenhandel verbunden sind und konsultieren Sie einen unabhängigen Finanzberater, wenn Sie irgendwelche Zweifel haben. Alle Meinungen, Nachrichten, Forschungen, Analysen, Kurse oder andere Informationen, welche diese Informationen enthalten, die von FXStreet, seinen Angestellten, Mitarbeitern oder Partnern bereit gestellt werden, sind als allgemeine Marktkommentare zu verstehen und bieten keine Anlageberatung. FXStreet übernimmt keine Haftung für irgendwelche Verluste oder Schäden, einschließlich, ohne Beschränkung auf entgangene Gewinne, die direkt oder indirekt mit der Verwendung oder im Vertrauen auf diese Informationen entstehen.

Kryptowährungen Nachrichten


Kryptowährungen Nachrichten

WEITERE INFOS

Die unendliche Reise des Ripple XRP: Ein Blick in die Kristallkugel des Jahres 2034

Die unendliche Reise des Ripple XRP: Ein Blick in die Kristallkugel des Jahres 2034

Einmal Hand aufs Herz: Wer von uns hat nicht schon einmal davon geträumt, in die Zukunft zu blicken? Zu wissen, ob das fleißig gesparte Geld für den ersehnten Ruhestand ausreicht oder ob man doch lieber alles in das neueste Krypto-Abenteuer investieren sollte.

Weitere Ripple Nachrichten

Nachhaltigkeit im Bitcoin-Mining: Grün gewaschen oder wirklich sauber?

Nachhaltigkeit im Bitcoin-Mining: Grün gewaschen oder wirklich sauber?

In einer Welt, in der wir uns ständig Sorgen um unsere Umwelt machen müssen – vom Schmelzen der Polkappen bis zum unendlichen Plastikmüll in unseren Ozeanen – ist es fast erfrischend zu hören, dass auch die Kryptogeld-Schürfer nun auf den Zug der Nachhaltigkeit aufspringen.

Weitere Bitcoin Nachrichten

Ethereum 2.0: Der Beweis, dass Krypto auch ohne Schaufel funktioniert

Ethereum 2.0: Der Beweis, dass Krypto auch ohne Schaufel funktioniert

Stellen Sie sich vor, Sie könnten Gold abbauen, ohne eine Schaufel in die Hand zu nehmen.

Weitere Ethereum Nachrichten

Wichtige Trading Niveaus mit dem Technischen Konfluenz Indikator ermitteln

Wichtige Trading Niveaus mit dem Technischen Konfluenz Indikator ermitteln

Verbessern Sie Ihre Ein- und Ausstiege. Das Tool setzt sich aus einer ausgewählten Gruppe von technischen Indikatoren wie gleitenden Durchschnitten, Fibonaccis oder Pivot Points zusammen und markiert gut sichtbar wichtige Konfluenzzonen.

Technischer Indikator für Konfluenzzonen

Beobachten Sie den Markt mit den interaktiven Chart von FXStreet

Beobachten Sie den Markt mit den interaktiven Chart von FXStreet

Mit unseren interaktiven Charts mit mehr als 1500 Assets, Interbankensätzen und umfangreichen historischen Daten sind Sie immer auf der Höhe des Marktgeschehens. Dieses professionelle Online-Tool ist ein Muss für jeden Trader und bietet Ihnen eine innovative Echtzeit-Plattform, die vollständig anpassbar und kostenlos ist.

Erfahren Sie mehr

BTC

ETH

XRP