Geoffrey Kendrick, der Analyst von Standard Chartered, hat es mal wieder getan. Unbeirrt wie ein Kapitän im Sturm bekräftigt er seine gewagten Vorhersagen für Bitcoin: 150.000 Dollar bis Ende des Jahres und 200.000 Dollar bis Ende 2025. Eine Zahlenspielerei, die selbst die kühnsten Träume der Krypto-Enthusiasten übertrifft. 

Dabei bedient sich Kendrick eines charmanten Tricks: Je weiter die Prognose in der Zukunft liegt, desto optimistischer wird sie. Warum nicht gleich 500.000 Dollar für 2030? Das klingt mindestens genauso plausibel wie die 150.000 Dollar für dieses Jahr. Die Formel ist simpel: Kreiere genug Hype, und die Fantasie der Anleger erledigt den Rest.

Am letzten Wochenende sollte Bitcoin laut Kendrick sogar ein neues Allzeithoch erklimmen – unter einer kleinen Bedingung: „freundliche“ US-Arbeitsmarktdaten. Eine vage Hoffnung, die jedoch schnell zunichte gemacht wurde, als die Daten besser als erwartet ausfielen. Der Arbeitsmarkt ließ sich einfach nicht in die Karten schauen und so blieb der Bitcoin brav in seiner Ecke sitzen.

Doch Kendrick gibt nicht auf. Mit Blick auf die US-Wahlen im November sieht er den Bitcoin bei 100.000 Dollar. Und wenn Trump erneut Präsident wird, dann gibt’s sogar die magischen 150.000 Dollar noch dieses Jahr obendrauf. Ein Sieg Bidens lässt hingegen alles offen – vielleicht ist das eine elegante Art zu sagen: „Ich habe keine Ahnung, was dann passiert.“

In der Welt der Kryptowährungen ist der Glaube an den Wert oft stärker als die Faktenlage. Kendrick weiß das und spielt seine Rolle meisterhaft. Ob seine Prognosen am Ende eintreffen oder nicht, ist fast nebensächlich. Wichtig ist, dass die Vision von 150.000 Dollar am Horizont leuchtet und die Herzen der Krypto-Jünger höherschlagen lässt.

Also, liebe Leser, schnallen Sie sich an. Wir stehen am Beginn einer aufregenden Reise, bei der sich Realität und Fiktion fröhlich die Hand reichen. Ob wir am Ende wirklich auf dem Mond landen oder nur eine Runde im Kreis fliegen, bleibt abzuwarten. Aber eines ist sicher: Mit solchen Vorhersagen wird uns garantiert nicht langweilig.


Teilen: Cryptos feed

Es wird alles unternommen, um genaue und vollständige Informationen bereitzustellen. Doch mit den Tausenden zur Verfügung gestellten Dokumenten, die oft innerhalb kurzer Zeit hochgeladen werden, können wir nicht garantieren, dass keine Fehler auftreten. Jede Wiederveröffentlichung oder Weiterverbreitung von FXStreet Inhalten ist ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von FXStreet verboten. Der Handel mit Devisen auf Margin (Verrechnungskonto) trägt ein hohes Risiko und ist möglicherweise nicht für alle Investoren geeignet. Der hohe Hebel kann gegen Sie, sowie für Sie arbeiten. Vor der Entscheidung am Devisenmarkt zu handeln, sollten Sie sorgfältig Ihre Anlageziele, Erfahrung und Risikobereitschaft prüfen. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie einen Verlust einiger oder aller Ihrer Investitionen erleiden und deshalb sollten Sie kein Geld investieren, dass Sie sich nicht leisten können zu verlieren. Sie sollten sich aller Risiken bewusst sein, die mit dem Devisenhandel verbunden sind und konsultieren Sie einen unabhängigen Finanzberater, wenn Sie irgendwelche Zweifel haben. Alle Meinungen, Nachrichten, Forschungen, Analysen, Kurse oder andere Informationen, welche diese Informationen enthalten, die von FXStreet, seinen Angestellten, Mitarbeitern oder Partnern bereit gestellt werden, sind als allgemeine Marktkommentare zu verstehen und bieten keine Anlageberatung. FXStreet übernimmt keine Haftung für irgendwelche Verluste oder Schäden, einschließlich, ohne Beschränkung auf entgangene Gewinne, die direkt oder indirekt mit der Verwendung oder im Vertrauen auf diese Informationen entstehen.

Join Telegram

Kryptowährungen Nachrichten


Kryptowährungen Nachrichten

WEITERE INFOS

Ein Hauch von Entspannung – Ripple XRP erholt sich

Ein Hauch von Entspannung – Ripple XRP erholt sich

Es war ein Mittwoch wie jeder andere. Die Sonne ging auf, die Kaffeemaschinen liefen heiß und in den USA gab es – Überraschung – eine gute Nachricht.

Weitere Ripple Nachrichten

Trump, Bitcoin und die Magie der Energiepolitik

Trump, Bitcoin und die Magie der Energiepolitik

Donald Trump hat sich mal wieder in Szene gesetzt. Dieses Mal nicht mit Tweets oder Mauerbau-Fantasien, sondern mit einem herzlichen Empfang für die Bitcoin-Mining-Industrie in seinem glamourösen Mar-a-Lago.

Weitere Bitcoin Nachrichten

Die große Verzögerung – Ein Drama in der Welt der Ethereum-ETFs

Die große Verzögerung – Ein Drama in der Welt der Ethereum-ETFs

Wer gedacht hat, dass Bürokratie nur ein europäisches Phänomen sei, der irrt gewaltig.

Weitere Ethereum Nachrichten

Wichtige Trading Niveaus mit dem Technischen Konfluenz Indikator ermitteln

Wichtige Trading Niveaus mit dem Technischen Konfluenz Indikator ermitteln

Verbessern Sie Ihre Ein- und Ausstiege. Das Tool setzt sich aus einer ausgewählten Gruppe von technischen Indikatoren wie gleitenden Durchschnitten, Fibonaccis oder Pivot Points zusammen und markiert gut sichtbar wichtige Konfluenzzonen.

Technischer Indikator für Konfluenzzonen

Beobachten Sie den Markt mit den interaktiven Chart von FXStreet

Beobachten Sie den Markt mit den interaktiven Chart von FXStreet

Mit unseren interaktiven Charts mit mehr als 1500 Assets, Interbankensätzen und umfangreichen historischen Daten sind Sie immer auf der Höhe des Marktgeschehens. Dieses professionelle Online-Tool ist ein Muss für jeden Trader und bietet Ihnen eine innovative Echtzeit-Plattform, die vollständig anpassbar und kostenlos ist.

Erfahren Sie mehr

BTC

ETH

XRP