• Der Bitcoin-Preis droht neue Jahrestiefs zu erreichen, während er sich einem Tagesverlust von fast 10 % nähert.
  • Es könnte sich eine große Bärenfalle entwickeln, wenn die Verkäufer die Schwäche der Kryptowährung nicht ausnutzen.
  • Das Handelsvolumen nimmt bei kritischen Preisniveaus zu.

Der Bitcoin-Kurs ist zusammen mit Aktien und anderen Risikomärkten nach unten gerauscht. Nach einer großen Rallye gestern wurden all diese Gewinne wieder aufgezehrt. Die Bären könnten versuchen, BTC auf neue Jahrestiefs zu drücken.

Der Bitcoin-Kurs könnte auf dem Weg zu einer Kapitulationsbewegung unter 30.000 $ sein

Die Bitcoin-Kursentwicklung auf dem wöchentlichen Ichimoku-Chart ist auf dem besten Weg, das bärischste Setup seit November 2018 zu erreichen. Bitcoin befindet sich in einem bestätigten Ideal-Ichimoku-Bearish-Breakout - ein Zustand, der vor einer anhaltenden rückläufigen Preisbewegung warnt. Während diese Ereignisse in der Vergangenheit stattgefunden haben, ist das aktuelle Setup etwas anders.

Eines der selteneren, aber aussagekräftigeren Signale innerhalb des Ichimoku-Kinko-Hyo-Systems für eine wahrscheinliche Verlängerung eines Bärenmarktes ist, wenn alle Bedingungen für einen idealen bärischen Ichimoku-Ausbruch erfüllt sind, jedoch mit einer zusätzlichen Bedingung: Der Chikou Span schließt unterhalb der Ichimoku-Wolke. 

Wenn dies geschieht, ist die Wahrscheinlichkeit eines anhaltenden Ausverkaufs und einer Kapitulationsbewegung extrem hoch - die höchste innerhalb des Ichimoku-Systems. Wenn es den Bullen nicht gelingt, den Bitcoin-Kurs über 36.465 $ zu halten, ist eine Kapitulationsbewegung in Richtung des Wertbereichs von 18.000 $ wahrscheinlich. 

Bitcoin

BTC/USD Wöchentlicher Ichimoku Kinko Hyo Chart

Die Bullen sollten jedoch nicht die Hoffnung verlieren. Ein besonderes und weniger bekanntes Verhalten innerhalb des Ichimoku-Systems besteht darin, dass die Chikou-Spanne auf die gleichen Unterstützungs- und Widerstandsniveaus reagiert wie der aktuelle Schlusskurs. Der Chikou Span befindet sich direkt über dem stärksten Unterstützungs-/Widerstandsniveau, dem Senkou Span B. 

Der Bitcoin-Preis und der gesamte Kryptowährungsmarkt könnten sich auf eine der größten Bärenfallen in der Geschichte der Kryptowährungen vorbereiten. 

Es wird alles unternommen, um genaue und vollständige Informationen bereitzustellen. Doch mit den Tausenden zur Verfügung gestellten Dokumenten, die oft innerhalb kurzer Zeit hochgeladen werden, können wir nicht garantieren, dass keine Fehler auftreten. Jede Wiederveröffentlichung oder Weiterverbreitung von FXStreet Inhalten ist ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von FXStreet verboten. Der Handel mit Devisen auf Margin (Verrechnungskonto) trägt ein hohes Risiko und ist möglicherweise nicht für alle Investoren geeignet. Der hohe Hebel kann gegen Sie, sowie für Sie arbeiten. Vor der Entscheidung am Devisenmarkt zu handeln, sollten Sie sorgfältig Ihre Anlageziele, Erfahrung und Risikobereitschaft prüfen. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie einen Verlust einiger oder aller Ihrer Investitionen erleiden und deshalb sollten Sie kein Geld investieren, dass Sie sich nicht leisten können zu verlieren. Sie sollten sich aller Risiken bewusst sein, die mit dem Devisenhandel verbunden sind und konsultieren Sie einen unabhängigen Finanzberater, wenn Sie irgendwelche Zweifel haben. Alle Meinungen, Nachrichten, Forschungen, Analysen, Kurse oder andere Informationen, welche diese Informationen enthalten, die von FXStreet, seinen Angestellten, Mitarbeitern oder Partnern bereit gestellt werden, sind als allgemeine Marktkommentare zu verstehen und bieten keine Anlageberatung. FXStreet übernimmt keine Haftung für irgendwelche Verluste oder Schäden, einschließlich, ohne Beschränkung auf entgangene Gewinne, die direkt oder indirekt mit der Verwendung oder im Vertrauen auf diese Informationen entstehen.

Cryptos feed

Kryptowährungen Nachrichten


Kryptowährungen Nachrichten

WEITERE INFOS

Ripple: Warum der XRP für eine Schubbewegung bereit ist

Ripple: Warum der XRP für eine Schubbewegung bereit ist

Der Ripple-Preis wird wieder mit den großen Währungen wie Ethereum und Bitcoin konkurrieren, da die Kryptowährungen gegen die gestern Abend veröffentl

Weitere Ripple Nachrichten

So tief kann Bitcoin jetzt crashen

So tief kann Bitcoin jetzt crashen

Der Bitcoin-Kurs zeigt weiterhin erhebliche Schwäche, und es drohen nun weitere Abwärtsbewegungen. Bitcoin-Kurs nähert sich neuen 17-Monats-Tiefs De

Weitere Bitcoin Nachrichten

ETH: Wohin geht die Reise für Ethereum hin?

ETH: Wohin geht die Reise für Ethereum hin?

Der Ethereum (ETH)-Kurs könnte um 18% an Wert gewinnen, wenn der Rückenwind im Laufe des Handelstages anhält. Obwohl sich in der ASIA PAC-Sitzung dunk

Weitere Ethereum Nachrichten

Wichtige Trading Niveaus mit dem Technischen Konfluenz Indikator ermitteln

Wichtige Trading Niveaus mit dem Technischen Konfluenz Indikator ermitteln

Verbessern Sie Ihre Ein- und Ausstiege. Das Tool setzt sich aus einer ausgewählten Gruppe von technischen Indikatoren wie gleitenden Durchschnitten, Fibonaccis oder Pivot Points zusammen und markiert gut sichtbar wichtige Konfluenzzonen.

Technischer Indikator für Konfluenzzonen

Beobachten Sie den Markt mit den interaktiven Chart von FXStreet

Beobachten Sie den Markt mit den interaktiven Chart von FXStreet

Mit unseren interaktiven Charts mit mehr als 1500 Assets, Interbankensätzen und umfangreichen historischen Daten sind Sie immer auf der Höhe des Marktgeschehens. Dieses professionelle Online-Tool ist ein Muss für jeden Trader und bietet Ihnen eine innovative Echtzeit-Plattform, die vollständig anpassbar und kostenlos ist.

Erfahren Sie mehr

BTC

ETH

XRP