Bitcoin-Kurs fällt fast unter 35.000 $ - Aktienmärkte gewinnen 739 Mrd. $ in wenigen Stunden


  • Der Bitcoin-Kurs, der derzeit bei 35.530 $ gehandelt wird, steht kurz davor, eine kritische Unterstützung zu verlieren.
  • Die Rallye nach der jüngsten Veröffentlichung der CPI-Daten in den USA führte zu einer Korrektur auf dem Kryptomarkt.
  • Gleichzeitig konnten die Aktienmärkte innerhalb weniger Stunden um mehr als 700 Mrd. $ zulegen.

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels zeigt der Bitcoin-Preis auf dem Tages-Chart zum ersten Mal seit einem Monat eine Trendwende nach unten. Grund dafür war die Veröffentlichung des Verbraucherpreisindex (CPI) für Oktober durch das US Bureau of Labor Statistics (BLS). Der Kryptomarkt zeigte sich jedoch wenig begeistert.

US-Aktienmärkte steigen

Innerhalb weniger Stunden flossen den US-Aktienmärkten mehr als 700 Mrd. $ zu. Laut den Inflationsdaten stieg der Verbraucherpreisindex im Oktober im Jahresvergleich um 3,2 %, während die Marktprognose bei 3,3 % lag, nach 3,7 % im Vormonat.

Die Heatmap zeigt, dass fast alle wichtigen Aktien in den letzten Stunden zugelegt haben, darunter Microsoft, Apple, Tesla, Meta, Amazon und andere. Die daraus resultierenden Zuflüsse beliefen sich auf über 739 Mrd. $.

Aktienmarkt

Heatmap der Aktienmärkte

Interessanterweise weisen die Aktienmärkte derzeit eine recht positive Korrelation mit Bitcoin auf. Der S&P 500 Index und der Nasdaq 100 Index haben zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels eine Korrelation von 0,25 bzw. 0,33.

Korrelation

Korrelation zwischen Bitcoin und den Aktienmärkten

Dies bedeutet zwar keinen Anstieg, deutet aber darauf hin, dass die Auswirkungen des Gesamtmarktes auf den Kryptobereich möglicherweise nicht so stark sind wie erwartet. Die meisten Zuflüsse in den Aktienmarkt fanden unabhängig vom Kryptobereich statt, was die Anleger jedoch nicht davon abhielt, von Zeit zu Zeit zu verkaufen.

Dennoch erholt sich der Bitcoin-Preis zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels kaum, was auf eine mögliche Trendwende hindeutet.

Bitcoin-Kurskorrektur könnte beginnen

Der Bitcoin-Preis wird derzeit bei 35.536 $ gehandelt und bestätigt damit offiziell eine Trendkorrektur von oben nach unten. Dem Moving Average Convergence Divergence (MACD) zufolge haben sich die Histogrammbalken unter die Nulllinie und die MACD-Linie unter die Signallinie bewegt, was offiziell ein bärisches Crossover darstellt. Der sich verstärkende Abwärtstrend führte dazu, dass der Altcoin fast unter die 35.500 $-Marke fiel, bevor er sich über dem entscheidenden Unterstützungsniveau erholte.

Diese Erholung könnte jedoch in den kommenden Handelstagen nicht von Dauer sein und BTC könnte an Wert verlieren. Das nächste wichtige Unterstützungsniveau ist die lokale Unterstützungslinie bei 33.901 $, was zu einem Rückgang des Bitcoin-Preises auf 31.507 $ führen würde.

BTC

BTC/USD 1-Tages-Chart

Wenn es jedoch gelingt, den Kryptowährungsraum mit Optimismus zu erfüllen, könnte BTC an der Unterstützung bei 33.901 $ abprallen und einen Absturz verhindern. Die Rückeroberung der 35.000 $ als Unterstützung würde die bärische These weiter entkräften und die Kryptowährung über 35.500 $ und in Richtung 40.000 $ treiben.


Teilen: Cryptos feed

Es wird alles unternommen, um genaue und vollständige Informationen bereitzustellen. Doch mit den Tausenden zur Verfügung gestellten Dokumenten, die oft innerhalb kurzer Zeit hochgeladen werden, können wir nicht garantieren, dass keine Fehler auftreten. Jede Wiederveröffentlichung oder Weiterverbreitung von FXStreet Inhalten ist ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von FXStreet verboten. Der Handel mit Devisen auf Margin (Verrechnungskonto) trägt ein hohes Risiko und ist möglicherweise nicht für alle Investoren geeignet. Der hohe Hebel kann gegen Sie, sowie für Sie arbeiten. Vor der Entscheidung am Devisenmarkt zu handeln, sollten Sie sorgfältig Ihre Anlageziele, Erfahrung und Risikobereitschaft prüfen. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie einen Verlust einiger oder aller Ihrer Investitionen erleiden und deshalb sollten Sie kein Geld investieren, dass Sie sich nicht leisten können zu verlieren. Sie sollten sich aller Risiken bewusst sein, die mit dem Devisenhandel verbunden sind und konsultieren Sie einen unabhängigen Finanzberater, wenn Sie irgendwelche Zweifel haben. Alle Meinungen, Nachrichten, Forschungen, Analysen, Kurse oder andere Informationen, welche diese Informationen enthalten, die von FXStreet, seinen Angestellten, Mitarbeitern oder Partnern bereit gestellt werden, sind als allgemeine Marktkommentare zu verstehen und bieten keine Anlageberatung. FXStreet übernimmt keine Haftung für irgendwelche Verluste oder Schäden, einschließlich, ohne Beschränkung auf entgangene Gewinne, die direkt oder indirekt mit der Verwendung oder im Vertrauen auf diese Informationen entstehen.

Join Telegram

Kryptowährungen Nachrichten


Kryptowährungen Nachrichten

WEITERE INFOS

Ein Hauch von Entspannung – Ripple XRP erholt sich

Ein Hauch von Entspannung – Ripple XRP erholt sich

Es war ein Mittwoch wie jeder andere. Die Sonne ging auf, die Kaffeemaschinen liefen heiß und in den USA gab es – Überraschung – eine gute Nachricht.

Weitere Ripple Nachrichten

Trump, Bitcoin und die Magie der Energiepolitik

Trump, Bitcoin und die Magie der Energiepolitik

Donald Trump hat sich mal wieder in Szene gesetzt. Dieses Mal nicht mit Tweets oder Mauerbau-Fantasien, sondern mit einem herzlichen Empfang für die Bitcoin-Mining-Industrie in seinem glamourösen Mar-a-Lago.

Weitere Bitcoin Nachrichten

Die große Verzögerung – Ein Drama in der Welt der Ethereum-ETFs

Die große Verzögerung – Ein Drama in der Welt der Ethereum-ETFs

Wer gedacht hat, dass Bürokratie nur ein europäisches Phänomen sei, der irrt gewaltig.

Weitere Ethereum Nachrichten

Wichtige Trading Niveaus mit dem Technischen Konfluenz Indikator ermitteln

Wichtige Trading Niveaus mit dem Technischen Konfluenz Indikator ermitteln

Verbessern Sie Ihre Ein- und Ausstiege. Das Tool setzt sich aus einer ausgewählten Gruppe von technischen Indikatoren wie gleitenden Durchschnitten, Fibonaccis oder Pivot Points zusammen und markiert gut sichtbar wichtige Konfluenzzonen.

Technischer Indikator für Konfluenzzonen

Beobachten Sie den Markt mit den interaktiven Chart von FXStreet

Beobachten Sie den Markt mit den interaktiven Chart von FXStreet

Mit unseren interaktiven Charts mit mehr als 1500 Assets, Interbankensätzen und umfangreichen historischen Daten sind Sie immer auf der Höhe des Marktgeschehens. Dieses professionelle Online-Tool ist ein Muss für jeden Trader und bietet Ihnen eine innovative Echtzeit-Plattform, die vollständig anpassbar und kostenlos ist.

Erfahren Sie mehr

BTC

ETH

XRP