Bitcoin, Ethereum, Ripple Prognose: XRP 30% Spike - Krypto-Bullen legen Verschnaufpause ein


  • Der Bitcoin Aufwärtstrend ist immer noch intakt, obwohl der technische Ausbruch bei 50.000 $ zum Stillstand gekommen ist.
  • Ethereum steht am 38,2% Fibonacci-Level vor einer schwierigen Aufgabe, bevor ein Spike auf 1.700 $ ausgelöst werden kann.
  • Ripple flirtet mit der 0,44 $, während die Bullen auf eine 30% Rallye auf 0,575 $ hoffen.

Der Kryptowährungsmarkt ist zu Beginn des neuen Monats relativ ruhig. Der Bitcoin stieg am Montag kurzzeitig über 50.000 $, hatte aber Mühe, den Aufwärtstrend beizubehalten. Der größte Altcoin, Ethereum, blieb nach einem Verkaufssignal auf dem 4-Stunden-Chart knapp über 1.600 $ stehen. Auf der anderen Seite hat der Ripple seine Position über 0,4 $ trotz des starken Drucks bei 0,45 $ aufrechterhalten.

Ungeachtet der Ruhe auf dem Markt hat Cardano an Marktwert gewonnen und ist zum drittgrößten Kryptoasset geworden. Der aufstrebende Smart Contract Token erreichte eine Marktkapitalisierung von 39 Mrd. $, während der Handel bei 1,23 $ stattfand.

Andere ausgewählte Coins mit zweistelligen Gewinnen sind Chainlink, Uniswap, NEM, THETA, The Graph, Compound, und Avalanche.

Bitcoin technischer Ausbruch intakt

Der Bitcoin wechselt zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels bei 49.000 $ den Besitzer. Er wird unmittelbar durch den 100 Simple Moving Average (SMA) auf dem 4-Stunden-Chart unterstützt. Der jüngste Ausbruch aus dem fallenden Keilmuster hatte eine 16% Rallye zur 54.000 $ zum Ziel, aber der BTC kam knapp über 50.000 $ zum Stillstand, hauptsächlich aufgrund des Widerstands durch den 50 SMA.

Wenn die Unterstützung am 100 SMA hält, wird der Bitcoin den Aufschwung bis 54.000 $ fortsetzen. Außerdem hat die Moving Average Convergence Divergence (MACD) die Dominanz der Bullen auf dem Markt verstärkt.

BTC/USD 4-Stunden-Chart

BTC/USD 4-Stunden-Chart

Es ist erwähnenswert, dass, solange der Bitcoin unter dem 50 SMA und durch die Verbindung mit dem 50.000 $ Niveau handelt, die Erholung behindert wird. Bricht die Unterstützung des 100-SMA, muss mit Verlusten in Richtung des 200-SMA von 45.000 $ gerechnet werden.

Ethereum Anstieg auf 1.700 $ ist von einem wichtigen Widerstand abhängig

Ethereum dreht wieder nach oben, nachdem die Abwärtsbewegung knapp über 1.600 $ gestoppt wurde. Die unmittelbare Unterstützung des 100 SMA wurde etabliert, was den Bullen erlaubt, sich auf höhere Preisniveaus zu konzentrieren. Der MACD-Indikator bestätigt die Position der Bullen auf dem Markt. So bewegt sich die MACD-Linie (blau) fast in den positiven Bereich, während sich die Divergenz der Signallinie vergrößert.

Vor allem ein Ausbruch über das 38,2% Fibonacci-Retracement lässt Ether freie Hand, um den Widerstand bei 1.700 $ zu überwinden, wie der 50 SMA auf dem 4-Stunden-Chart zeigt.

ETH/USD 4-Stunden-Chart

ETH/USD 4-Stunden-Chart

Es ist wichtig, im Auge zu behalten, dass mit einem Rückgang unter das 38,2% Retracement die Position der Bären gestärkt wird, was Verluste in Richtung 1.500 $ und 1.400 $ ermöglicht. Darüber hinaus muss der Widerstand bei 1.600 $ fallen, um Ether aus dem Gröbsten herauszuholen.

Ripple bereitet sich auf eine 30% Rallye vor

Der für grenzüberschreitende Zahlungen entwickelte Token befindet sich in einer Konsolidierung, nachdem er den Widerstand bei 0,45 $ erreicht hat. Die Erholung von der 0,4 $ ging langsam, aber konsequent vonstatten. In der Zwischenzeit hat die Kursentwicklung des XRP in den letzten paar Wochen ein symmetrisches Dreiecksmuster gebildet.

Dieses Muster hat weder eine bullische noch eine bärische Tendenz. Es kann zu einem heftigen Ausbruch oder Absturz kommen. Wenn der Preis die obere Trendlinie durchbricht, wird der XRP eine 30% Rallye mit Ziel 0,575 $ einleiten. Aktuell findet der Handel im Bereich der 0,44 $ statt, so dass der Ausbruchspunkt nicht mehr weit entfernt ist.

XRP/USD 4-Stunden-Chart

XRP/USD 4-Stunden-Chart

Es lohnt sich, im Hinterkopf zu behalten, dass das symmetrische Dreieck auch zu einem Absturz auf 0,3 $ führen kann, wenn die untere Trendlinienunterstützung gebrochen wird. Außerdem scheinen die Bullen erschöpft zu sein, wie der Relative Strength Index (RSI) vermuten lässt, der im überkauften Bereich verharrt. Mit anderen Worten, der Aufwärtstrend kann bereits an Kraft verloren haben, was den Ausbruch aus dem symmetrischen Dreieck entkräftet.

Es wird alles unternommen, um genaue und vollständige Informationen bereitzustellen. Doch mit den Tausenden zur Verfügung gestellten Dokumenten, die oft innerhalb kurzer Zeit hochgeladen werden, können wir nicht garantieren, dass keine Fehler auftreten. Jede Wiederveröffentlichung oder Weiterverbreitung von FXStreet Inhalten ist ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von FXStreet verboten. Der Handel mit Devisen auf Margin (Verrechnungskonto) trägt ein hohes Risiko und ist möglicherweise nicht für alle Investoren geeignet. Der hohe Hebel kann gegen Sie, sowie für Sie arbeiten. Vor der Entscheidung am Devisenmarkt zu handeln, sollten Sie sorgfältig Ihre Anlageziele, Erfahrung und Risikobereitschaft prüfen. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie einen Verlust einiger oder aller Ihrer Investitionen erleiden und deshalb sollten Sie kein Geld investieren, dass Sie sich nicht leisten können zu verlieren. Sie sollten sich aller Risiken bewusst sein, die mit dem Devisenhandel verbunden sind und konsultieren Sie einen unabhängigen Finanzberater, wenn Sie irgendwelche Zweifel haben. Alle Meinungen, Nachrichten, Forschungen, Analysen, Kurse oder andere Informationen, welche diese Informationen enthalten, die von FXStreet, seinen Angestellten, Mitarbeitern oder Partnern bereit gestellt werden, sind als allgemeine Marktkommentare zu verstehen und bieten keine Anlageberatung. FXStreet übernimmt keine Haftung für irgendwelche Verluste oder Schäden, einschließlich, ohne Beschränkung auf entgangene Gewinne, die direkt oder indirekt mit der Verwendung oder im Vertrauen auf diese Informationen entstehen.

Cryptos feed

Kryptowährungen Nachrichten


Kryptowährungen Nachrichten

WEITERE INFOS

Ripple Kurs Prognose: ACHTUNG! XRP Absturz auf 1 $

Der Ripple hat seit dem 3. April eine beeindruckende 240% Rallye hingelegt, sein Drei-Jahres-Hoch bei 1,96 $ erreicht und er nähert sich wieder dem

Weitere Ripple Nachrichten

Bitcoin Rally am Ende?

Zeitpunkt der Analyse: 25.03.2021 Schnelle Fakten: Trendindikation Monatschart = aufwärts Trendindikation Wochenchart = aufwärts Trendindikation Tages

Weitere Bitcoin Nachrichten

Bitcoin, Ethereum, Ripple Kurs Prognose: XRP behält die Führung vor BTC und ETH

Der Kryptowährungsmarkt hat sich von einem Einbruch von 150 Mrd. $ leicht erholt und rund 80 Mrd. $ zurückgewonnen. Aber die drei größten

Weitere Ethereum Nachrichten

Wichtige Trading Niveaus mit dem Technischen Konfluenz Indikator ermitteln

Verbessern Sie Ihre Ein- und Ausstiege. Das Tool setzt sich aus einer ausgewählten Gruppe von technischen Indikatoren wie gleitenden Durchschnitten, Fibonaccis oder Pivot Points zusammen und markiert gut sichtbar wichtige Konfluenzzonen.

Technischer Indikator für Konfluenzzonen

Folge den Trades unserer Experten mit dem Trading Positionen Tool

Entdecken Sie, wie Kleinanleger, Broker und Banken, die gemeinsam mit FXStreet zusammenarbeiten, sich im EUR/USD und anderen Assets positionieren. Wählen Sie einfach einen Trade aus, um die Entscheidung nachvollziehen zu können oder nutzen Sie die aggregierten Positionen, die verständlich machen, wie die Liquidität entlang des Marktpreises verteilt ist.

Handelspositionen

BTC

ETH

XRP