Wird es ein Weihnachtswunder für den Ethereum-Kurs geben, wenn sich FTX auflöst?


  • Der Ethereum-Preis ist in nur drei Handelstagen um über 10% gestiegen.
  • Bei ETH durchbrechen die Bullen ein bärisches Element.
  • Erwarten Sie eine Fortsetzung des neuen Aufschwungs, der sich zu einem Aufwärtstrend entwickeln könnte.

Der Kurs von Ethereum (ETH) ist heute Morgen den dritten Tag in Folge gestiegen, nachdem die Anhörungen zu FTX über Nacht für Schlagzeilen gesorgt haben. Je mehr Puzzleteile sich zusammenfügen, desto deutlicher wird, dass FTX in einen Betrug verwickelt sein könnte und dass eine ganze Reihe von Vermögenswerten "verschwunden" ist. Es werden weitere Fragen und Nachforschungen angestellt werden müssen, während Binance erneut erklärt, dass es mehr als glücklich ist, die Teile und Elemente von FTX zu kaufen, die es wert sind, gerettet zu werden. 

Während sich die Kryptowährungen nach diesen Ereignissen wieder beruhigen, bereiten sich die globalen Märkte auf Weihnachten vor. Nicht nur die Aktien und Indizes schießen in die Höhe, auch der allmächtige US-Dollar, der für den größten Teil des Jahres 2022 das Vorzeichen war, gibt endlich ein wenig nach. Nachdem mehrere Zentralbanker signalisiert haben, dass der Endwert der Zinssätze fast erreicht ist, lassen die Märkte bereits den Champagner knallen mit der Vorstellung, dass das Schlimmste vorbei sein könnte. Jede Rezession, so die Überlegung, wird nur von kurzer Dauer sein und nicht allzu sehr wehtun, was den Kryptowährungen massiven Rückenwind verschaffen dürfte, die nun in der Lage sind, zumindest große Teile der Verluste von 2022 auszugleichen.

ETH hat bereits ein bärisches Element durchbrochen, aber welches ist das nächste?

Ethereum prallte am Montag bei $1.073,95 vom Tiefstand vom 9. November ab. Der Aufwärtstrend von ETH geht Hand in Hand mit dem US-Dollar, der seit Dienstag schwächelt und auf das Fed-Protokoll vom Mittwochabend wartete, bevor er ein entscheidendes bärisches Element durchbrach. Dieses bärische Element ergibt sich aus der roten absteigenden Trendlinie, die ihren Ursprung im September hat.

ETH steht nun vor dem nächsten wichtigen Abwärtstrend bei $1.243,89, dem Tief vom 1. Februar 2021. Obwohl diese Marke ziemlich stark ausgepreist ist, ist sie immer noch von Bedeutung und dient als Anhaltspunkt dafür, dass zumindest ein Bereich des Bärenmarktes von 2022 vorerst abgeschlossen zu sein scheint. Sobald ein Ausbruch darüber erfolgt ist, dürfte ein weiterer Anstieg bereits bei $1.475 möglich sein. Der 55-Tage Simple Moving Average bei $1.348 scheint nicht so wichtig zu sein, da er in der Vergangenheit keine Rolle gespielt hat. Wo der monatliche Pivot und der 200-Tage-SMA von Bedeutung sind, ist mit Gewinnmitnahmen in der Nähe dieses Punktes zu rechnen, da der Kurs um etwa 22% gestiegen ist.

 ETH/USD daily chart

ETH/USD Tages-Chart

Wie bereits erwähnt, geht diese Rallye Hand in Hand mit steigenden Aktienkursen und einem schwächeren US Dollar. Wenn eines dieser Elemente nachlässt oder sich umdreht, ist mit einem weniger steilen Anstieg der Rallye zu rechnen. Sollten sich beide Elemente verschlechtern, ist natürlich ein Zusammenbruch von ETH mit einem Rückfall auf $1.073 möglich, um den Flow vom November zu testen.

Es wird alles unternommen, um genaue und vollständige Informationen bereitzustellen. Doch mit den Tausenden zur Verfügung gestellten Dokumenten, die oft innerhalb kurzer Zeit hochgeladen werden, können wir nicht garantieren, dass keine Fehler auftreten. Jede Wiederveröffentlichung oder Weiterverbreitung von FXStreet Inhalten ist ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von FXStreet verboten. Der Handel mit Devisen auf Margin (Verrechnungskonto) trägt ein hohes Risiko und ist möglicherweise nicht für alle Investoren geeignet. Der hohe Hebel kann gegen Sie, sowie für Sie arbeiten. Vor der Entscheidung am Devisenmarkt zu handeln, sollten Sie sorgfältig Ihre Anlageziele, Erfahrung und Risikobereitschaft prüfen. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie einen Verlust einiger oder aller Ihrer Investitionen erleiden und deshalb sollten Sie kein Geld investieren, dass Sie sich nicht leisten können zu verlieren. Sie sollten sich aller Risiken bewusst sein, die mit dem Devisenhandel verbunden sind und konsultieren Sie einen unabhängigen Finanzberater, wenn Sie irgendwelche Zweifel haben. Alle Meinungen, Nachrichten, Forschungen, Analysen, Kurse oder andere Informationen, welche diese Informationen enthalten, die von FXStreet, seinen Angestellten, Mitarbeitern oder Partnern bereit gestellt werden, sind als allgemeine Marktkommentare zu verstehen und bieten keine Anlageberatung. FXStreet übernimmt keine Haftung für irgendwelche Verluste oder Schäden, einschließlich, ohne Beschränkung auf entgangene Gewinne, die direkt oder indirekt mit der Verwendung oder im Vertrauen auf diese Informationen entstehen.

Cryptos feed

Kryptowährungen Nachrichten


Kryptowährungen Nachrichten

WEITERE INFOS

Ripple-Kurs: Anleger erwarten Powell am späten Mittwoch bei $0,44

Ripple-Kurs: Anleger erwarten Powell am späten Mittwoch bei $0,44

Bei Ripple (XRP) werden sich die Händler vor allem auf die Rede von Powell konzentrieren, die er heute bei der Brookings Institution halten wird. Da v

Weitere Ripple Nachrichten

EZB-Direktor fordert Bitcoin-Verbot und sagt, BTC sei nicht für Zahlungen oder Investitionen geeignet

EZB-Direktor fordert Bitcoin-Verbot und sagt, BTC sei nicht für Zahlungen oder Investitionen geeignet

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat ihre Haltung zu Bitcoin (BTC) und dem Ökosystem der Kryptowährungen in einem Blog-Post am 30. November erläutert

Weitere Bitcoin Nachrichten

Ethereum-Kurs sinkt, da China eine Welle der Risikovermeidung auslöst

Ethereum-Kurs sinkt, da China eine Welle der Risikovermeidung auslöst

Der Ethereum (ETH)-Preis erlebte ein glanzloses Wochenende, was seine Kursentwicklung und Performance angeht. Am Samstag gab es einige Hoffnungen, das

Weitere Ethereum Nachrichten

Wichtige Trading Niveaus mit dem Technischen Konfluenz Indikator ermitteln

Wichtige Trading Niveaus mit dem Technischen Konfluenz Indikator ermitteln

Verbessern Sie Ihre Ein- und Ausstiege. Das Tool setzt sich aus einer ausgewählten Gruppe von technischen Indikatoren wie gleitenden Durchschnitten, Fibonaccis oder Pivot Points zusammen und markiert gut sichtbar wichtige Konfluenzzonen.

Technischer Indikator für Konfluenzzonen

Beobachten Sie den Markt mit den interaktiven Chart von FXStreet

Beobachten Sie den Markt mit den interaktiven Chart von FXStreet

Mit unseren interaktiven Charts mit mehr als 1500 Assets, Interbankensätzen und umfangreichen historischen Daten sind Sie immer auf der Höhe des Marktgeschehens. Dieses professionelle Online-Tool ist ein Muss für jeden Trader und bietet Ihnen eine innovative Echtzeit-Plattform, die vollständig anpassbar und kostenlos ist.

Erfahren Sie mehr

BTC

ETH

XRP