• Der Solana-Preis fiel um 9 %. Die Omnibus-Anhörung könnte FTX die Möglichkeit geben, seine Vermögenswerte zu liquidieren.
  • Der Bitcoin-Kurs hat auf dem wöchentlichen Zeitstrahl ein tieferes Tief erreicht, was die rückläufigen Aussichten untermauert.
  • Der US CPI am 13. September könnte die Märkte bewegen, wenn die Inflation höher als erwartet ausfällt.

Am Wochenende wurde Vitalik Buterins Twitter-Account kompromittiert, und der SOL-Kurs musste aufgrund von Gerüchten über die FTX-Konkursanhörung einen massiven Ausverkauf hinnehmen. Insbesondere diese Woche ist aufgrund einiger Dinge extrem wichtig und wird in den kommenden Tagen höchstwahrscheinlich für Volatilität sorgen und die Märkte bewegen.

Werfen wir einen Blick darauf, was in der nächsten Woche zu erwarten ist.

  • Der Bitcoin-Preis hat auf dem wöchentlichen Zeitrahmen ein tieferes Tief erreicht, was die rückläufigen Aussichten verstärkt.
  • Laut DeFi Investor auf Twitter wird FTX nach der Omnibus-Anhörung am 13. September wahrscheinlich die Genehmigung erhalten, seine Vermögenswerte zu liquidieren.
  • Die Veröffentlichung des US CPI am 13. September wird ebenfalls eine wichtige Rolle dabei spielen, wie ruhig die Märkte in der nächsten Woche sein werden.

Bitcoin-Preis an einem kritischen Punkt

Der Bitcoin-Kurs schloss mit einer Wochenkerze unterhalb des Tiefs vom 12. Juni bei 25.939 $ und bildete damit ein tieferes Tief auf dem wöchentlichen Zeitrahmen. Diese Bewegung signalisiert einen bevorstehenden Abwärtstrend für BTC und verstärkt die bereits rückläufigen Aussichten. 

Wie bereits in einer früheren Veröffentlichung erwähnt, sollten Anleger im dritten Quartal mit Kursrückgängen und nicht mit Erholungen rechnen. Außerdem ist der September mit einer durchschnittlichen monatlichen Rendite von -5 % der bärischste Monat in der 12-jährigen Geschichte des Bitcoin-Kurses.

Wenn die rückläufigen Aussichten anhalten, könnte BTC die Schlüsselmarken bei 24.500 $, 23.600 $ und 21.300 $ wieder erreichen.

BTCBTC/USDT 1-Wochen-Chart

FTX-Vermögenswerte: Flutung der Börsen?

Laut DeFi Investor auf Twitter wird FTX bei der Anhörung am 13. September wahrscheinlich die Genehmigung erhalten, seine Vermögenswerte im Wert von 3,5 Milliarden Dollar zu liquidieren, um die Gläubiger zu entschädigen. 

Anleger, die sich an vorderster Front engagieren, haben bereits begonnen, SOL zu verkaufen, das in den letzten 24 Stunden eine steile Korrektur von 9 % erfahren hat. 

In der nächsten Woche ist mit einem starken Verkaufsdruck zu rechnen

FTX wird wahrscheinlich am 13. September die Genehmigung zur Liquidation seiner Vermögenswerte erhalten.

FTX hatte im April 3,4 Mrd. $ in Kryptowährungen. Der vorgeschlagene Plan sieht vor, Vermögenswerte im Wert von bis zu 200 Mio. $ pro Woche zu verkaufen. pic.twitter.com/4aHnhOVKP1

- The DeFi Investor (@TheDeFinvestor) 9. September 2023

US-Verbraucherpreisindex diktiert, wohin sich BTC als Nächstes bewegen wird

Am 13. September wird der US-Verbraucherpreisindex (CPI) veröffentlicht, für den ein Wert von 3,5 % prognostiziert wird, der über dem des Vormonats von 3,2 % liegt. 

Nur wenn die Abweichung des US-Verbraucherpreisindex viel höher ist als die erwarteten Zahlen, wird die Wahrscheinlichkeit einer Zinserhöhung durch die Federal Reserve steigen. Sind die Zahlen jedoch nicht überzeugend, werden die Märkte wahrscheinlich nicht reagieren.


Teilen: Cryptos feed

Es wird alles unternommen, um genaue und vollständige Informationen bereitzustellen. Doch mit den Tausenden zur Verfügung gestellten Dokumenten, die oft innerhalb kurzer Zeit hochgeladen werden, können wir nicht garantieren, dass keine Fehler auftreten. Jede Wiederveröffentlichung oder Weiterverbreitung von FXStreet Inhalten ist ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von FXStreet verboten. Der Handel mit Devisen auf Margin (Verrechnungskonto) trägt ein hohes Risiko und ist möglicherweise nicht für alle Investoren geeignet. Der hohe Hebel kann gegen Sie, sowie für Sie arbeiten. Vor der Entscheidung am Devisenmarkt zu handeln, sollten Sie sorgfältig Ihre Anlageziele, Erfahrung und Risikobereitschaft prüfen. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie einen Verlust einiger oder aller Ihrer Investitionen erleiden und deshalb sollten Sie kein Geld investieren, dass Sie sich nicht leisten können zu verlieren. Sie sollten sich aller Risiken bewusst sein, die mit dem Devisenhandel verbunden sind und konsultieren Sie einen unabhängigen Finanzberater, wenn Sie irgendwelche Zweifel haben. Alle Meinungen, Nachrichten, Forschungen, Analysen, Kurse oder andere Informationen, welche diese Informationen enthalten, die von FXStreet, seinen Angestellten, Mitarbeitern oder Partnern bereit gestellt werden, sind als allgemeine Marktkommentare zu verstehen und bieten keine Anlageberatung. FXStreet übernimmt keine Haftung für irgendwelche Verluste oder Schäden, einschließlich, ohne Beschränkung auf entgangene Gewinne, die direkt oder indirekt mit der Verwendung oder im Vertrauen auf diese Informationen entstehen.

Kryptowährungen Nachrichten


Kryptowährungen Nachrichten

WEITERE INFOS

Die unendliche Reise des Ripple XRP: Ein Blick in die Kristallkugel des Jahres 2034

Die unendliche Reise des Ripple XRP: Ein Blick in die Kristallkugel des Jahres 2034

Einmal Hand aufs Herz: Wer von uns hat nicht schon einmal davon geträumt, in die Zukunft zu blicken? Zu wissen, ob das fleißig gesparte Geld für den ersehnten Ruhestand ausreicht oder ob man doch lieber alles in das neueste Krypto-Abenteuer investieren sollte.

Weitere Ripple Nachrichten

Nachhaltigkeit im Bitcoin-Mining: Grün gewaschen oder wirklich sauber?

Nachhaltigkeit im Bitcoin-Mining: Grün gewaschen oder wirklich sauber?

In einer Welt, in der wir uns ständig Sorgen um unsere Umwelt machen müssen – vom Schmelzen der Polkappen bis zum unendlichen Plastikmüll in unseren Ozeanen – ist es fast erfrischend zu hören, dass auch die Kryptogeld-Schürfer nun auf den Zug der Nachhaltigkeit aufspringen.

Weitere Bitcoin Nachrichten

Ethereum 2.0: Der Beweis, dass Krypto auch ohne Schaufel funktioniert

Ethereum 2.0: Der Beweis, dass Krypto auch ohne Schaufel funktioniert

Stellen Sie sich vor, Sie könnten Gold abbauen, ohne eine Schaufel in die Hand zu nehmen.

Weitere Ethereum Nachrichten

Wichtige Trading Niveaus mit dem Technischen Konfluenz Indikator ermitteln

Wichtige Trading Niveaus mit dem Technischen Konfluenz Indikator ermitteln

Verbessern Sie Ihre Ein- und Ausstiege. Das Tool setzt sich aus einer ausgewählten Gruppe von technischen Indikatoren wie gleitenden Durchschnitten, Fibonaccis oder Pivot Points zusammen und markiert gut sichtbar wichtige Konfluenzzonen.

Technischer Indikator für Konfluenzzonen

Beobachten Sie den Markt mit den interaktiven Chart von FXStreet

Beobachten Sie den Markt mit den interaktiven Chart von FXStreet

Mit unseren interaktiven Charts mit mehr als 1500 Assets, Interbankensätzen und umfangreichen historischen Daten sind Sie immer auf der Höhe des Marktgeschehens. Dieses professionelle Online-Tool ist ein Muss für jeden Trader und bietet Ihnen eine innovative Echtzeit-Plattform, die vollständig anpassbar und kostenlos ist.

Erfahren Sie mehr

BTC

ETH

XRP