• SEC entscheidet über die XRP Gewinner und Verlierer.
  • Larsen und Garlinghouse Anwälte reichen Antrag auf Klageabweisung ein.
  • XRP On-Chain Metriken bleiben positiv.

Ripple ist nicht bereit, nichts unversucht zu lassen, um den XRP in der juristischen Schlacht vor der Securities and Exchange Commission (SEC) zu verteidigen. Während einer Prozesseinreichung am Dienstag wies das Unternehmen für grenzüberschreitende Zahlungen darauf hin, dass die Aufsichtsbehörde die Geschichte weiterspinnt, dass der XRP ein Security-Token ist, während Bitcoin und Ethereum unangetastet bleiben.

SEC entscheidet über die Gewinner und Verlierer im XRP-Kampf

Die SEC hat im Dezember eine Klage gegen Ripple Labs Inc. eingereicht. Damit stehen das Unternehmen, das hinter der Ausgabe von XRP steht und seine Top-Manager unter Generalverdacht. Die SEC behauptet, dass das Blockchain-Startup, der Mitbegründer Christian Larsen und der CEO Bradley Garlinghouse, Investoren dazu verleitet haben, virtuelle Token im Wert von 1 Milliarde Dollar zu kaufen, ohne ordnungsgemäß registriert zu sein.

Laut Ripple Labs ist die SEC für die Regulierung von XRP gar nicht zuständig, da es sich lediglich um ein Tauschmittel handelt. Das Unternehmen betont, dass der XRP in internationalen und inländischen Transaktionen verwendet wird; daher ist es kein Wertpapier. Ripple sagt:

Die Einreichung der SEC, die lediglich auf einer überzogenen Rechtstheorie basiert, läuft darauf hinaus, die Gewinner und Verlierer zu küren. Gleichzeitig erklärt die SEC jedoch, dass sie für Bitcoin und Ether nicht zuständig ist.

Am Freitag sagte ein Bloomberg-Bericht, dass sich die Anwälte von Larsen und Garlinghouse an die US-Bezirksrichterin Analisa Torres gewandt haben, um ihren Antrag auf Klageabweisung zu erläutern.

Ripple On-Chain Metriken schreien 'KAUFEN'

Der XRP mag aus technischer Sicht auf wackligen Füßen stehen, insbesondere da sich der Widerstand bei 0,45 $ hartnäckig hält. Aber die On-Chain-Metriken des Tokens signalisieren die Möglichkeit einer enormen Erholung, die in Gang kommen kann. Zum Beispiel ist der MVRV kürzlich in die Kaufzone gefallen, was darauf hindeutet, dass es an der Zeit ist, in XRP All-In zu gehen.

Der MVRV verfolgt "den durchschnittlichen Gewinn oder Verlust derjenigen, die XRP-Token halten, welche in den letzten 30 Tagen den Besitzer gewechselt haben." Das Modell wird dann so angepasst, um den Preis wiederzugeben, bei dem jeder der XRP-Token zuletzt bewegt wurde. Ein hohes MVRV verdeutlicht, dass die meisten Inhaber im Gewinn sind, was die Wahrscheinlichkeit von Gewinnmitnahmen (Verkäufen) erhöht.

Auf der anderen Seite wird ein kleines Verhältnis, oder ein Wert unter Null, signalisieren, dass die meisten Inhaber im Verlust sind und wahrscheinlich nicht verkaufen werden. In der Zwischenzeit liegt das aktuelle MVRV-Verhältnis unter Null, hat aber begonnen zu steigen. Das deutet an, dass der XRP einen Zustrom von Käufern erhält, wenn die Preise spürbar steigen.

Ripple MVRV

Ripple MVRV

Der bullische Ausblick wird durch die Inhaberverteilung bestätigt. Diese zeigt anschaulich, dass die XRP-Wale ihre Taschen ordentlich füllen. Adressen, die zwischen 1 Mio. und 10 Mio. XRP halten, erreichten am 21. Februar ihren Tiefpunkt bei 1.131. Es folgte eine Erholung, und diese Adressen sind zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels auf 1.163 gestiegen. Wenn die Wale den Kaufrausch fortsetzen, nimmt der Rückenwind für den XRP zu und höhere Kurse werden unweigerlich kommen.

XRP Inhaber Verteilung 

Ripple Inhaber Verteilung

Der Rechtsstreit gegen Ripple war der wichtigste Faktor für die unattraktive Performance. Die meisten Investoren sind skeptisch was den Ausgang des Rechtsstreits angeht und ziehen es vor, sich vom XRP fernzuhalten. Daher könnte es dem Token schwer fallen ansehnliche Gewinne zu generieren, bis die dunklen Wolken verzogen sind.

Es wird alles unternommen, um genaue und vollständige Informationen bereitzustellen. Doch mit den Tausenden zur Verfügung gestellten Dokumenten, die oft innerhalb kurzer Zeit hochgeladen werden, können wir nicht garantieren, dass keine Fehler auftreten. Jede Wiederveröffentlichung oder Weiterverbreitung von FXStreet Inhalten ist ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von FXStreet verboten. Der Handel mit Devisen auf Margin (Verrechnungskonto) trägt ein hohes Risiko und ist möglicherweise nicht für alle Investoren geeignet. Der hohe Hebel kann gegen Sie, sowie für Sie arbeiten. Vor der Entscheidung am Devisenmarkt zu handeln, sollten Sie sorgfältig Ihre Anlageziele, Erfahrung und Risikobereitschaft prüfen. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie einen Verlust einiger oder aller Ihrer Investitionen erleiden und deshalb sollten Sie kein Geld investieren, dass Sie sich nicht leisten können zu verlieren. Sie sollten sich aller Risiken bewusst sein, die mit dem Devisenhandel verbunden sind und konsultieren Sie einen unabhängigen Finanzberater, wenn Sie irgendwelche Zweifel haben. Alle Meinungen, Nachrichten, Forschungen, Analysen, Kurse oder andere Informationen, welche diese Informationen enthalten, die von FXStreet, seinen Angestellten, Mitarbeitern oder Partnern bereit gestellt werden, sind als allgemeine Marktkommentare zu verstehen und bieten keine Anlageberatung. FXStreet übernimmt keine Haftung für irgendwelche Verluste oder Schäden, einschließlich, ohne Beschränkung auf entgangene Gewinne, die direkt oder indirekt mit der Verwendung oder im Vertrauen auf diese Informationen entstehen.

Cryptos feed

Kryptowährungen Nachrichten


Kryptowährungen Nachrichten

WEITERE INFOS

Ripple Kurs Prognose: ACHTUNG! XRP Absturz auf 1 $

Der Ripple hat seit dem 3. April eine beeindruckende 240% Rallye hingelegt, sein Drei-Jahres-Hoch bei 1,96 $ erreicht und er nähert sich wieder dem

Weitere Ripple Nachrichten

Bitcoin Rally am Ende?

Zeitpunkt der Analyse: 25.03.2021 Schnelle Fakten: Trendindikation Monatschart = aufwärts Trendindikation Wochenchart = aufwärts Trendindikation Tages

Weitere Bitcoin Nachrichten

Bitcoin, Ethereum, Ripple Kurs Prognose: XRP behält die Führung vor BTC und ETH

Der Kryptowährungsmarkt hat sich von einem Einbruch von 150 Mrd. $ leicht erholt und rund 80 Mrd. $ zurückgewonnen. Aber die drei größten

Weitere Ethereum Nachrichten

Wichtige Trading Niveaus mit dem Technischen Konfluenz Indikator ermitteln

Verbessern Sie Ihre Ein- und Ausstiege. Das Tool setzt sich aus einer ausgewählten Gruppe von technischen Indikatoren wie gleitenden Durchschnitten, Fibonaccis oder Pivot Points zusammen und markiert gut sichtbar wichtige Konfluenzzonen.

Technischer Indikator für Konfluenzzonen

Folge den Trades unserer Experten mit dem Trading Positionen Tool

Entdecken Sie, wie Kleinanleger, Broker und Banken, die gemeinsam mit FXStreet zusammenarbeiten, sich im EUR/USD und anderen Assets positionieren. Wählen Sie einfach einen Trade aus, um die Entscheidung nachvollziehen zu können oder nutzen Sie die aggregierten Positionen, die verständlich machen, wie die Liquidität entlang des Marktpreises verteilt ist.

Handelspositionen

BTC

ETH

XRP