Ripple hat die Nase voll von den Repressionen der US-Regierung - XRP fällt


  • Ripple wird möglicherweise von den USA in ein Land mit einer freundlicheren Regulierung der Kryptowährung verlagert.
  • Der XRP/USD kehrte am Unterstützungsbereich um und ist bereit, die Abwärtskorrektur zu verlängern.

Das kalifornische Fintech-Startup-Unternehmen Ripple scheint durch die strengen regulatorischen Anforderungen der US-Behörden am Ende zu sein. 

In seiner jüngsten Rede während des LA Blockchain Summit am 6. Oktober deutete Ripples Mitbegründer Chris Larsen an, dass das Unternehmen von den Vereinigten Staaten in ein Land mit einem günstigeren regulatorischen Umfeld umziehen kann. Er erwähnte Großbritannien, die Schweiz, Singapur oder Japan als mögliche neue Standorte für das Unternehmen.

Larsen betonte, Ripple sei frustriert über die unfreundliche Haltung und den Mangel an regulatorischer Klarheit für Blockchain- und Kryptowährungsunternehmen in den Vereinigten Staaten. Die strengen Beschränkungen und ständigen Strafmaßnahmen gegenüber den Kryptowährungsprojekten drängen die USA hinsichtlich der unvermeidlichen digitalen Innovationen im Finanzbereich hinter dem Rest der Welt zurückzubleiben. 

Die Botschaft lautet, dass Blockchain und digitale Währungen in den USA nicht willkommen sind[...] Wenn Sie in diesem Geschäft tätig sein wollen, sollten Sie woanders hingehen. Um ehrlich mit Ihnen zu sein, wir erwägen sogar, unseren Hauptsitz in ein viel freundlicheres Land zu verlegen.

Der Chef des Unternehmens, Brad Garlinghouse, fügte hinzu, das Unternehmen wolle keine Vorschriften umgehen, es wolle Klarheit. 

Die stärksten Internetfirmen, die in den USA aufgebaut wurden, profitieren von regulatorischer Klarheit. Wir haben bei Blockchain + Digital Assets das ganze Gegenteil. Verantwortungsbewusste Akteure wie Ripple sind nicht darauf aus, Regeln zu umgehen, wir wollen nur in einer Rechtsordnung operieren, in der die Regeln klar sind.


Ripple's XRP bekommt einen Schlag   

XRP ist der viertgrößte digitale Vermögenswert mit einem aktuellen Marktwert von 11 Milliarden US-Dollar und einem durchschnittlichen täglichen Handelsvolumen von 2,6 Milliarden US-Dollar. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels wechselt der XRP/USD den Besitzer zu einem Preis von 0,245 US-Dollar, was einem Rückgang von fast 4 % auf entspricht. Der Preis des Vermögenswerts bewegt sich synchron mit dem Markt. 

XRP/USD: Das technische Bild

Aus technischer Sicht hat sich der XRP/USD von der Widerstandslinie bei der Annäherung an die 0,26 $ umgekehrt, was die Preiserholung seit Anfang September begrenzt. 

Wenn es nicht gelingt, die Barriere zu überwinden, bedeutet dies, dass der XRP den Ausverkauf mit dem ursprünglichen Ziel von 0,227 $ fortsetzen kann. Diese Barriere diente bereits im Mai als Widerstand und wurde im September bei zahlreichen Gelegenheiten als Unterstützung verifiziert.  Derzeit wird sie auch durch die Aufwärtstrendlinie vom 16. März verstärkt. Sobald sie aus dem Weg ist, wird die Abwärtsdynamik wahrscheinlich an Fahrt gewinnen, wobei der nächste Schwerpunkt auf der psychologischen Barriere von der 0,2 USD liegt.

XRP/USD Tages-Chart


Wenn die Unterstützung hält, wird sich der XRP/USD erholen, um den oben erwähnten Widerstand von 0,26 $ erneut zu testen.  Eine nachhaltige Bewegung über diesen Bereich hinaus ist erforderlich, damit die Aufwärtsbewegung an Zugkraft gewinnt, womit das ursprüngliche Ziel das vorherige Erholungshoch von 0,3 $ ist. Sobald dieses überwunden wurde, verlagert sich der Fokus auf das Double-Top von 0,328 $.

Es wird alles unternommen, um genaue und vollständige Informationen bereitzustellen. Doch mit den Tausenden zur Verfügung gestellten Dokumenten, die oft innerhalb kurzer Zeit hochgeladen werden, können wir nicht garantieren, dass keine Fehler auftreten. Jede Wiederveröffentlichung oder Weiterverbreitung von FXStreet Inhalten ist ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von FXStreet verboten. Der Handel mit Devisen auf Margin (Verrechnungskonto) trägt ein hohes Risiko und ist möglicherweise nicht für alle Investoren geeignet. Der hohe Hebel kann gegen Sie, sowie für Sie arbeiten. Vor der Entscheidung am Devisenmarkt zu handeln, sollten Sie sorgfältig Ihre Anlageziele, Erfahrung und Risikobereitschaft prüfen. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie einen Verlust einiger oder aller Ihrer Investitionen erleiden und deshalb sollten Sie kein Geld investieren, dass Sie sich nicht leisten können zu verlieren. Sie sollten sich aller Risiken bewusst sein, die mit dem Devisenhandel verbunden sind und konsultieren Sie einen unabhängigen Finanzberater, wenn Sie irgendwelche Zweifel haben. Alle Meinungen, Nachrichten, Forschungen, Analysen, Kurse oder andere Informationen, welche diese Informationen enthalten, die von FXStreet, seinen Angestellten, Mitarbeitern oder Partnern bereit gestellt werden, sind als allgemeine Marktkommentare zu verstehen und bieten keine Anlageberatung. FXStreet übernimmt keine Haftung für irgendwelche Verluste oder Schäden, einschließlich, ohne Beschränkung auf entgangene Gewinne, die direkt oder indirekt mit der Verwendung oder im Vertrauen auf diese Informationen entstehen.

Cryptos feed

Kryptowährungen Nachrichten


Kryptowährungen Nachrichten

WEITERE INFOS

Ripple Preis-Analyse: XRP scheitert an wichtigem Muster

Der XRP schneidet schon seit geraumer Zeit unterdurchschnittlich ab und er verlor einen beträchtlichen Teil seiner Marktdominanz von einem Allzeithoch

Weitere Ripple Nachrichten

Bitcoin Preisvorhersage: Neue Jahreshochs nach Pullback des Kryptomarktes

Der Bitcoin stieg auf das neue Jahreshoch, wie am 22. Oktober berichtet wurde. Es fand jedoch eine Korrektur statt, wodurch das Flaggschiff der 

Weitere Bitcoin Nachrichten

Ethereum Preisvorhersage: Ablehnungen am Schlüsselwiderstand zwingt ETH zur Konsolidierung - Confluence Detector

Zwischen dem 2. und 5. September fiel Ethereum von 475,85 $ auf 335 $. Seitdem durchlief der Smart-Contract-Riese eine 

Weitere Ethereum Nachrichten

Wichtige Trading Niveaus mit dem Technischen Konfluenz Indikator ermitteln

Verbessern Sie Ihre Ein- und Ausstiege. Das Tool setzt sich aus einer ausgewählten Gruppe von technischen Indikatoren wie gleitenden Durchschnitten, Fibonaccis oder Pivot Points zusammen und markiert gut sichtbar wichtige Konfluenzzonen.

Technischer Indikator für Konfluenzzonen

Folge den Trades unserer Experten mit dem Trading Positionen Tool

Entdecken Sie, wie Kleinanleger, Broker und Banken, die gemeinsam mit FXStreet zusammenarbeiten, sich im EUR/USD und anderen Assets positionieren. Wählen Sie einfach einen Trade aus, um die Entscheidung nachvollziehen zu können oder nutzen Sie die aggregierten Positionen, die verständlich machen, wie die Liquidität entlang des Marktpreises verteilt ist.

Handelspositionen

BTC

ETH

XRP