Die Zulassung von Bitcoin-Spot-ETFs könnte die Börse Coinbase zum größten Gewinner machen


  • Coinbase wurde in die Vereinbarung über die gemeinsame Verwahrung von 8/11 Unternehmen aufgenommen, die sich um die Zulassung von BTC-Spot-ETFs beworben haben.
  • Neben der SSA-Verwahrung wird die in den USA ansässige Börse mit den Emittenten (sofern sie zugelassen wird) unter anderem in den Bereichen Handel und Finanzierung zusammenarbeiten.
  • Dies macht die Handelsplattform zu einem potenziellen Gewinner, da Investoren ihre Aktienportfolios im Laufe der Monate in COIN umschichten könnten.  

Coinbase Inc. ist die größte US-amerikanische Börse und steht im Rampenlicht, seit das Rennen um börsengehandelte Bitcoin-Fonds (ETFs) im Juni begonnen hat. Da die Kampagne für die Produktzulassung und die anschließende Markteinführung in den USA stattfanden, ist die Handelsplattform als größte Kryptowährungshandelsplattform des Landes in einer privilegierten Position, da die meisten Antragsteller Coinbase für ihr Surveillance Sharing Agreement (SSA) unterzeichnen.

Coinbase profitiert von der Zulassung von BTC-Spot-ETFs am meisten

Die Börse Coinbase, die einst ein potenzielles Hindernis in der ETF-Kampagne darstellte, scheint nun der größte Nutznießer zu sein, wenn BTC-Spot-ETFs zugelassen werden. Dies liegt daran, dass von den elf Kandidaten im Rennen um BTC-Spot-ETFs acht Coinbase als ihren SSA angegeben haben.

COIN

Ein SSA ist eine Vereinbarung zwischen Kryptowährungsbörsen und Regulierungsbehörden oder Marktaufsichtsbehörden wie der SEC, um die Integrität und Transparenz des Kryptowährungsmarktes durch den Austausch von Handelsdaten und Informationen zu verbessern. Dies bedeutet, dass alle Unternehmen, die Coinbase für ihr SSA gelistet haben, Handelsdaten mit der SEC sowie Buchhaltungsinformationen und andere relevante Marktdaten austauschen würden, wenn die SEC grünes Licht für die BTC-Spot-ETF-Anträge gibt. Dies würde die Bedenken der SEC hinsichtlich Marktmanipulation ausräumen.

Neben der Verwahrung wird die in den USA ansässige Börse nach der Zulassung mit den Emittenten unter anderem in den Bereichen Handel und Finanzierung zusammenarbeiten.

Außerdem könnte die Börse im Falle einer Rückzahlung in bar am besten in der Lage sein, die Laufzeitunterschiede zwischen dem ETF und dem Kassamarkt zu finanzieren, da sie alle Sicherheiten hält.

Die größte Einnahmequelle von Coinbase sind die Einnahmen aus dem Einzelhandelsgeschäft. Um das Kind beim Namen zu nennen: Obwohl Coinbase als Custodian gewinnen könnte, könnte es nicht die Nummer eins sein, wenn es um das organische Volumen auf seiner Plattform für Bitcoin geht. Der Grund dafür sind die hohen Gebühren, während der ETF den Besitz von Bitcoin mit Unterstützung der Branchenriesen zu niedrigeren Gebühren ermöglicht.

Darüber hinaus hat Coinbase kürzlich bekannt gegeben, dass es bereit ist, lokale BTC-ETFs zuzulassen, und dass es seine Systeme verstärkt und rationalisiert hat, um das höhere Handelsvolumen, die erhöhte Liquidität und den allgemeinen Nachfragedruck zu bewältigen.

Coinbase Aktien steigen

Die COIN-Aktien von Coinbase befinden sich weiterhin im Aufwind. Im Jahr 2023 verzeichneten die Aktien einen Wertzuwachs von 381 %. Am 20. Dezember erreichte die COIN-Aktie ein 20-Monats-Hoch von 168 Dollar und übertraf damit den Anstieg von Bitcoin um 160 % und den von Nvidia um 236 %.

COIN

COIN 1-Tages-Chart

COIN ist seit der Trendwende Mitte Oktober um fast 120 % gestiegen und notiert zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Berichts bei 152,03 Dollar.


Teilen: Cryptos feed

Es wird alles unternommen, um genaue und vollständige Informationen bereitzustellen. Doch mit den Tausenden zur Verfügung gestellten Dokumenten, die oft innerhalb kurzer Zeit hochgeladen werden, können wir nicht garantieren, dass keine Fehler auftreten. Jede Wiederveröffentlichung oder Weiterverbreitung von FXStreet Inhalten ist ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von FXStreet verboten. Der Handel mit Devisen auf Margin (Verrechnungskonto) trägt ein hohes Risiko und ist möglicherweise nicht für alle Investoren geeignet. Der hohe Hebel kann gegen Sie, sowie für Sie arbeiten. Vor der Entscheidung am Devisenmarkt zu handeln, sollten Sie sorgfältig Ihre Anlageziele, Erfahrung und Risikobereitschaft prüfen. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie einen Verlust einiger oder aller Ihrer Investitionen erleiden und deshalb sollten Sie kein Geld investieren, dass Sie sich nicht leisten können zu verlieren. Sie sollten sich aller Risiken bewusst sein, die mit dem Devisenhandel verbunden sind und konsultieren Sie einen unabhängigen Finanzberater, wenn Sie irgendwelche Zweifel haben. Alle Meinungen, Nachrichten, Forschungen, Analysen, Kurse oder andere Informationen, welche diese Informationen enthalten, die von FXStreet, seinen Angestellten, Mitarbeitern oder Partnern bereit gestellt werden, sind als allgemeine Marktkommentare zu verstehen und bieten keine Anlageberatung. FXStreet übernimmt keine Haftung für irgendwelche Verluste oder Schäden, einschließlich, ohne Beschränkung auf entgangene Gewinne, die direkt oder indirekt mit der Verwendung oder im Vertrauen auf diese Informationen entstehen.

Join Telegram

Kryptowährungen Nachrichten


Kryptowährungen Nachrichten

WEITERE INFOS

XRP: Ripple-Krise und Licht am Ende des Tunnel

XRP: Ripple-Krise und Licht am Ende des Tunnel

In Zeiten wie diesen fragt man sich, ob man sein Geld unter das Kopfkissen legen sollte oder doch lieber in Kryptowährungen investiert.

Weitere Ripple Nachrichten

Bitcoin: Ein Spiel der Meinungen

Bitcoin: Ein Spiel der Meinungen

In der Welt der Kryptowährungen ist nichts so beständig wie die Meinungen über den Bitcoin.

Weitere Bitcoin Nachrichten

Ethereum: Zwischen Hype und Realität

Ethereum: Zwischen Hype und Realität

In den Weiten des Kryptomarktes ist Ethereum wie der rebellische Cousin, der immer für eine Überraschung gut ist.

Weitere Ethereum Nachrichten

Wichtige Trading Niveaus mit dem Technischen Konfluenz Indikator ermitteln

Wichtige Trading Niveaus mit dem Technischen Konfluenz Indikator ermitteln

Verbessern Sie Ihre Ein- und Ausstiege. Das Tool setzt sich aus einer ausgewählten Gruppe von technischen Indikatoren wie gleitenden Durchschnitten, Fibonaccis oder Pivot Points zusammen und markiert gut sichtbar wichtige Konfluenzzonen.

Technischer Indikator für Konfluenzzonen

Beobachten Sie den Markt mit den interaktiven Chart von FXStreet

Beobachten Sie den Markt mit den interaktiven Chart von FXStreet

Mit unseren interaktiven Charts mit mehr als 1500 Assets, Interbankensätzen und umfangreichen historischen Daten sind Sie immer auf der Höhe des Marktgeschehens. Dieses professionelle Online-Tool ist ein Muss für jeden Trader und bietet Ihnen eine innovative Echtzeit-Plattform, die vollständig anpassbar und kostenlos ist.

Erfahren Sie mehr

BTC

ETH

XRP