• Der Cardano-Kurs befindet sich seit Ende September in einer seitwärts gerichteten Spanne.
  • Der RSI lässt auf ein steigendes Volumen auf der Käuferseite schließen, als der Index die 50er-Marke nach oben überschreitet.
  • Bei all dem günstigen externen Rückenwind ist mit einem Breakout zu rechnen, bei dem die Bullen in der ersten Phase 2,74 Dollar anvisieren.

Der Cardano-Kurs steckte den größten Teil des Oktobers in einer Seitwärtsspanne fest, da sich der Kurs zwischen 2,0 $ und 2,4 $ bewegte. Weder die Bullen noch die Bären konnten die Kontrolle übernehmen, da beide ihre Unterstützungs- bzw. Widerstandsniveaus recht gut verteidigten. Der Relative Strength Index (RSI) hat wieder die Marke von 50 überschritten, was beweist, dass das Kaufvolumen zunimmt, und es sieht so aus, als ob ein Ausbruch über 2,40 $ und ein Ziel von 2,74 $ möglich wäre.

Cardano-Kurs beginnt Aufwärtstrend in Richtung 3,16 $

Der Cardano-Kurs hat nach der Handelsspanne, die sich über weite Teile des Oktobers erstreckte, eine deutliche Belebung des Kaufvolumens erfahren. Da der RSI wieder über 50 steigt, sieht es so aus, als ob die Bullen bereit sind, einen weiteren Anlauf auf 2,40 $ zu unternehmen. Es wäre der dritte Test dieser Marke, und es sieht mehr als wahrscheinlich aus, dass sie dieses Mal durchbrochen wird.

Der ADA-Kurs bekommt aktuell mehr Rückenwind von den Bullen, unterstützt von der aktuellen positiven Welle bei den Kryptowährungen und einigen Spillover-Effekten vom Nasdaq, Tesla und Elon Musk. Dies sollte die Bullen in einem Breakout über 2,40 $ treiben und einen Aufwärtstrend in Richtung 2,74 $ einleiten. Solange der ADA-Kurs genügend Einstiegsmöglichkeiten für neue Käufe und kleine Gewinnmitnahmen bietet, dürfte es nicht lange dauern, bis die Bullen bei 3,16 $ anklopfen und neue Allzeithochs erreichen.

Cardano

ADA/USD Tageschart

Da der Aufwärtstrend von einer Reihe positiver externer Faktoren abhängt, könnte ein Nachlassen oder eine Umkehr dieses Rückenwinds dem ADA-Kurs leicht Gegenwind verschaffen. Sollte dies der Fall sein, ist mit einer Rückkehr zum unteren Ende der Bandbreite bei 2,00 $ und einem möglichen erneuten Test von 1,90 $ zu rechnen. Sollte sich die Stimmung wieder vollständig in Richtung "risk-off" drehen, ist kurzfristig mit einem Rückgang auf $1,67 zu rechnen.

Es wird alles unternommen, um genaue und vollständige Informationen bereitzustellen. Doch mit den Tausenden zur Verfügung gestellten Dokumenten, die oft innerhalb kurzer Zeit hochgeladen werden, können wir nicht garantieren, dass keine Fehler auftreten. Jede Wiederveröffentlichung oder Weiterverbreitung von FXStreet Inhalten ist ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von FXStreet verboten. Der Handel mit Devisen auf Margin (Verrechnungskonto) trägt ein hohes Risiko und ist möglicherweise nicht für alle Investoren geeignet. Der hohe Hebel kann gegen Sie, sowie für Sie arbeiten. Vor der Entscheidung am Devisenmarkt zu handeln, sollten Sie sorgfältig Ihre Anlageziele, Erfahrung und Risikobereitschaft prüfen. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie einen Verlust einiger oder aller Ihrer Investitionen erleiden und deshalb sollten Sie kein Geld investieren, dass Sie sich nicht leisten können zu verlieren. Sie sollten sich aller Risiken bewusst sein, die mit dem Devisenhandel verbunden sind und konsultieren Sie einen unabhängigen Finanzberater, wenn Sie irgendwelche Zweifel haben. Alle Meinungen, Nachrichten, Forschungen, Analysen, Kurse oder andere Informationen, welche diese Informationen enthalten, die von FXStreet, seinen Angestellten, Mitarbeitern oder Partnern bereit gestellt werden, sind als allgemeine Marktkommentare zu verstehen und bieten keine Anlageberatung. FXStreet übernimmt keine Haftung für irgendwelche Verluste oder Schäden, einschließlich, ohne Beschränkung auf entgangene Gewinne, die direkt oder indirekt mit der Verwendung oder im Vertrauen auf diese Informationen entstehen.

Cryptos feed

Kryptowährungen Nachrichten


Kryptowährungen Nachrichten

WEITERE INFOS

XRP Kurs Prognose: Ripples Ertragspotenzial ist vorerst auf plus 22 Prozent begrenzt

Der XRP-Kurs hat eine schnelle Erholung erlebt, als er von einem wichtigen Unterstützungsniveau abprallte. Obwohl der Kryptomarkt im Allgemeinen einen

Weitere Ripple Nachrichten

JPMorgan-Kunden prognostizieren Bitcoin-Kurs von 60.000 Dollar bis Ende 2022

Ethereum ist wertvoller als Bitcoin, so Kenneth Worthington, ein Finanzanalyst bei JP Morgan. Die Kunden der US-Bank sind der Meinung, dass Bitcoin En

Weitere Bitcoin Nachrichten

Ethereum-Kurs steht vor Bullen-Reversal

Der Ethereum-Kurs könnte sich auf eine Trendwende vorbereiten, da sich ein bullisches Chartmuster bildet. Die ETH-Bullen sehen einen 12% Anstieg in Ri

Weitere Ethereum Nachrichten

Wichtige Trading Niveaus mit dem Technischen Konfluenz Indikator ermitteln

Verbessern Sie Ihre Ein- und Ausstiege. Das Tool setzt sich aus einer ausgewählten Gruppe von technischen Indikatoren wie gleitenden Durchschnitten, Fibonaccis oder Pivot Points zusammen und markiert gut sichtbar wichtige Konfluenzzonen.

Technischer Indikator für Konfluenzzonen

Beobachten Sie den Markt mit den interaktiven Chart von FXStreet

Mit unseren interaktiven Charts mit mehr als 1500 Assets, Interbankensätzen und umfangreichen historischen Daten sind Sie immer auf der Höhe des Marktgeschehens. Dieses professionelle Online-Tool ist ein Muss für jeden Trader und bietet Ihnen eine innovative Echtzeit-Plattform, die vollständig anpassbar und kostenlos ist.

Erfahren Sie mehr

BTC

ETH

XRP