• Die Abwertung des Dollars lenkt die Aufmerksamkeit auf den BTC.
  • Die Aufmerksamkeit der Regulierungsbehörden ebnet den Weg für die Masseneinführung von Bitcoin.
  • Eine technische Korrektur kann den BTC auf 11.000 $ fallen lassen.

Der Bitcoin (BTC) sprang am Ende der letzten Woche über 11.000 $ und stoppte seine Bewegung erst im Bereich von 11.500 $. Zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels wechselt der BTC/USD bei 11.350 $ den Besitzer, wo er sowohl auf täglicher Basis als auch seit Anfang Montag weitgehend unverändert notiert. In den letzten sieben Tagen legte die digitale Pionierwährung um über 6% zu. Sie liegt jedoch immer noch unter dem Höchststand von 2020.

Die Marktkapitalisierung des Bitcoin ist auf 2210 Milliarden US-Dollar gestiegen, was 58,4 % des Gesamtwerts aller im Umlauf befindlichen digitalen Vermögenswerte entspricht.

Ein nachhaltiger Anstieg über 11.000 $ hat die Perspektiven des BTC verbessert und die Hoffnung geweckt, dass der Coin bereit ist, sein Aufwärtspotenzial auszubauen. 


BTC/USD: Technische Aussichten

In der Zwischenzeit könnte das technische Bild etwas weniger optimistisch sein, zumindest kurzfristig. Der T.D.-Sequenzindikator deutet darauf hin, dass der Kurs sowohl auf dem 12-Stunden- als auch auf dem Tages-Chart für eine Abwärtskorrektur bereit sein kann, während ein Ausbleiben eines Schlusskurses über 11.500 $ innerhalb der nächsten Sitzungen signalisiert, dass die bullish Dynamik nachlässt.

BTC/USD Tages-Chart


Sollte sich das Signal bestätigen, kann der Preis auf 11,000 $ zurückgehen, welche seit Anfang Oktober als starker Widerstand gedient hat. Dieser Bereich wird den Ausverkauf wahrscheinlich verlangsamen und eine neue Erholungswelle auslösen. 

Andererseits wird eine nachhaltige Bewegung über 11.500 $ bestätigen, dass der Aufwärtstrend wieder aufgenommen wurde und den Preis in Richtung des ursprünglichen Ziels von 12.000 $ vorantreibt.

Die On-Chain-Daten bestätigen, dass es eine starke Barriere bei 11.000 $ gibt. Über 1,5 Millionen Adressen, die 1 Million BTC enthalten, werden wahrscheinlich ihren Break-even schützen und den Abwärtsdruck absorbieren. Wenn sie durchbrochen wird, kann sich der Ausverkauf in Richtung 10.400 $ fortsetzen.

Bitcoin IOMP-Daten


Quelle: Intotheblock

Positiv ist, dass wir 1 Million Adressen mit über 600.000 BTC haben, die um den oben erwähnten Widerstand von 11.500 $ herum sitzen, mit sehr wenig Widerstand über diesem Niveau.

Fazit: Das fundamentale Umfeld ist positiv für das Wachstum von Bitcoin; allerdings kann der Coin auf 11.000 $ zurückgehen, bevor das Wachstum wieder aufgenommen wird. Aus technischer Sicht wird die Aufwärtsbewegung als der Weg des geringsten Widerstands betrachtet. Eine nachhaltige Bewegung über 11.500 $ bestätigt den Aufwärtstrend.

Auf der anderen Seite liegt eine starke Unterstützung bei 11.000 $. Eine Bewegung unterhalb dieses Bereichs wird das unmittelbare Aufwärtsszenario zunichte machen und den Preis in Richtung 10.400 $ drängen.

Es wird alles unternommen, um genaue und vollständige Informationen bereitzustellen. Doch mit den Tausenden zur Verfügung gestellten Dokumenten, die oft innerhalb kurzer Zeit hochgeladen werden, können wir nicht garantieren, dass keine Fehler auftreten. Jede Wiederveröffentlichung oder Weiterverbreitung von FXStreet Inhalten ist ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von FXStreet verboten. Der Handel mit Devisen auf Margin (Verrechnungskonto) trägt ein hohes Risiko und ist möglicherweise nicht für alle Investoren geeignet. Der hohe Hebel kann gegen Sie, sowie für Sie arbeiten. Vor der Entscheidung am Devisenmarkt zu handeln, sollten Sie sorgfältig Ihre Anlageziele, Erfahrung und Risikobereitschaft prüfen. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie einen Verlust einiger oder aller Ihrer Investitionen erleiden und deshalb sollten Sie kein Geld investieren, dass Sie sich nicht leisten können zu verlieren. Sie sollten sich aller Risiken bewusst sein, die mit dem Devisenhandel verbunden sind und konsultieren Sie einen unabhängigen Finanzberater, wenn Sie irgendwelche Zweifel haben. Alle Meinungen, Nachrichten, Forschungen, Analysen, Kurse oder andere Informationen, welche diese Informationen enthalten, die von FXStreet, seinen Angestellten, Mitarbeitern oder Partnern bereit gestellt werden, sind als allgemeine Marktkommentare zu verstehen und bieten keine Anlageberatung. FXStreet übernimmt keine Haftung für irgendwelche Verluste oder Schäden, einschließlich, ohne Beschränkung auf entgangene Gewinne, die direkt oder indirekt mit der Verwendung oder im Vertrauen auf diese Informationen entstehen.

Cryptos feed

Kryptowährungen Nachrichten


Kryptowährungen Nachrichten

WEITERE INFOS

Ripple Preis-Analyse: XRP scheitert an wichtigem Muster

Der XRP schneidet schon seit geraumer Zeit unterdurchschnittlich ab und er verlor einen beträchtlichen Teil seiner Marktdominanz von einem Allzeithoch

Weitere Ripple Nachrichten

Bitcoin Preisvorhersage: Neue Jahreshochs nach Pullback des Kryptomarktes

Der Bitcoin stieg auf das neue Jahreshoch, wie am 22. Oktober berichtet wurde. Es fand jedoch eine Korrektur statt, wodurch das Flaggschiff der 

Weitere Bitcoin Nachrichten

Ethereum Preisvorhersage: Ablehnungen am Schlüsselwiderstand zwingt ETH zur Konsolidierung - Confluence Detector

Zwischen dem 2. und 5. September fiel Ethereum von 475,85 $ auf 335 $. Seitdem durchlief der Smart-Contract-Riese eine 

Weitere Ethereum Nachrichten

Wichtige Trading Niveaus mit dem Technischen Konfluenz Indikator ermitteln

Verbessern Sie Ihre Ein- und Ausstiege. Das Tool setzt sich aus einer ausgewählten Gruppe von technischen Indikatoren wie gleitenden Durchschnitten, Fibonaccis oder Pivot Points zusammen und markiert gut sichtbar wichtige Konfluenzzonen.

Technischer Indikator für Konfluenzzonen

Folge den Trades unserer Experten mit dem Trading Positionen Tool

Entdecken Sie, wie Kleinanleger, Broker und Banken, die gemeinsam mit FXStreet zusammenarbeiten, sich im EUR/USD und anderen Assets positionieren. Wählen Sie einfach einen Trade aus, um die Entscheidung nachvollziehen zu können oder nutzen Sie die aggregierten Positionen, die verständlich machen, wie die Liquidität entlang des Marktpreises verteilt ist.

Handelspositionen

BTC

ETH

XRP