Bitcoin, Ethereum, Ripple Prognose: Kryptomarkt wird bullish - Bitcoin nimmt 58.000 $ ins Visier


  • Der Bitcoin konnte inmitten einer Rallye in Richtung des Allzeithochs über 50.000 $ steigen.
  • Ethereum etabliert sich über 1.600 $, während mit einem Ausbruch auf 2.000 $ gerechnet wird.
  • Ripple nähert sich nach einer ausgedehnten Konsolidierungsphase ebenfalls einem Ausbruch.

Der Kryptowährungsmarkt scheint bullisch zu werden, nachdem der Bitcoin am Mittwoch während der europäischen Sitzung eine echte Bewegung über 50.000 $ machte. Die BTC Entwicklung hat auch die Ethereum Bullen dazu veranlasst, sich dem Markt von der Seitenlinie aus anzuschließen und den Preis über 1.600 $ zu treiben. Der Ripple hat indessen den hartnäckigen Widerstand bei 0,45 $ überwunden und visiert höhere Niveaus an.

Der Rest des Marktes bewegt sich nach oben, angeführt von Kryptoassets wie NEM (plus 11%), Terra (plus 20%) und Filecoin (plus 10%).

Bitcoin Bullen haben die Allzeithochs fest im Visier

Der Bitcoin erreichte im Februar sein Rekordhoch bei 58.000 $, korrigierte dann aber deutlich und fiel auf 42.800 $ zurück. Es folgte eine Erholung, aber die Kursentwicklung war in den letzten Tagen lethargisch. Da der BTC nun einen echten Bruch über 50.000 $ verzeichnen konnte, sind die Chancen auf einen Test der 58.000 $ erheblich gestiegen.

Bemerkenswert ist, dass das Flaggschiff unter den Kryptowährungen über allen drei wichtigen Moving Averages notiert, einschließlich dem 50 Simple Moving Average, dem 100 SMA und dem 200 SMA. Die kurzfristige Analyse zeigt, dass der Weg des geringsten Widerstands nach oben führt, vor allem dann, wenn der unmittelbare Widerstand bei 52.000 $ dem Aufwärtsdruck nachgibt.

Die bullisch Aussichten wurden durch die Moving Average Convergence Divergence (MACD) bestätigt. Dieser Trend-Momentum-Indikator hat in den positiven Bereich gewechselt, was weiteren Käufern den Weg in den Markt ebnet. Dadurch, dass das Divergenz zwischen dem MACD und der Signallinie zunimmt, steigen die Chancen für eine Bitcoin Rallye.

BTC/USD 4-Stunden-Chart

BTC/USD 4-Stunden-Chart

Händler müssen im Hinterkopf behalten, dass ein gescheiterter Bruch über den Widerstand von 52.000 $ die gesamte Mission bis 58.000 $ gefährdet. Auf der anderen Seite ist es wichtig, dass der Kurs über der 50-SMA Unterstützung von 50.000 $ bleibt. Gelingt dies nicht, dann werden die positiven Aussichten negiert und es droht ein Rückgang in Richtung der 42.800 $.

Ethereum Erholung zur 2.000 $ stabilisiert sich

Ether ist in dieser Woche bereits zum zweiten Mal über 1.600 $ gestiegen. Beim ersten Versuch gelang es nicht, den Aufwärtstrend aufrechtzuerhalten, da die Dynamik nachließ. Ethereum tauchte bis auf 1.450 $ ab, bevor die laufende Erholung einsetzte.

Die aktuelle Kursentwicklung ist aufgrund von zwei wichtigen Dingen beachtlich: der 100 SMA Widerstand konnte überwunden werden und es kam zu einem Ausbruch aus dem Abwärtskanal. Das bedeutet, dass der ETH in den Händen der Bullen ist und mit weiteren Gewinnen gerechnet werden darf.

In der Zwischenzeit wird die Verteidigung der Unterstützung bei 1.600 $ den Bullen die Möglichkeit geben, den nächsten Angriff auf den entscheidenden Widerstand bei 1.700 $ zu planen. Hier befindet sich der 50 SMA. Der Weg des geringsten Widerstands führt nach oben, wie der aufwärts gerichtete Relative Strength Index (RSI) bestätigt.

ETH/USD 4-Stunden-Chart

ETH/USD 4-Stunden-Chart

Wenn es Ethereum nicht gelingt, die kurzfristige Unterstützung bei 1.600 $ zu halten, wird der Abwärtsdruck wahrscheinlich zunehmen, da die Bären ihre Chance wittern. Der 100 SMA ist in der Lage, einen Teil des Verkaufsdrucks aufzufangen, während primäre Unterstützungen bei 1.400 $ und 1.300 $ zu finden sind.

Ripple Konsolidierung schon bald vorbei

Ripple steht basierend auf den Bollinger Bändern kurz vor einem Ausbruch. Wenn sich dieser Indikator verengt, deutet dies darauf hin, dass sich der Vermögenswert in einer Konsolidierung befindet. Nach dem Squeeze wird entweder ein Ausbruch oder ein Absturz erwartet.

In der Zwischenzeit wird XRP bei 0,45 $ gehandelt, nachdem er über den 100 SMA steigen konnte. Der Ausbruch aus dem Bollinger Band wird ins Spiel kommen, wenn der Kurs über diesem Bereich bleibt, da sich die Bullen dann darauf konzentrieren den Ripple weiter nach oben zu pushen.

Gleichzeitig untermauert der MACD die bullisch Tendenz, da er sich in den positiven Bereich bewegt. Der Indikator vergrößert auch die Lücke oberhalb der Signallinie, was ein weiteres positives Zeichen ist.

XRP/USD 4-Stunden-Chart

XRP/USD 4-Stunden-Chart

Der XRP wird den bullischen Ausblick nur dann aufgeben und beginnen zu fallen, wenn der 50 SMA und der mittlere Bereich des Bollinger Bands den kurzfristigen Abwärtsdruck nicht auffangen können. Mit dem Bruch der 0,4 $ werden Verkaufsaufträge ausgelöst, die zu schnellen Verlusten in Richtung 0,35 $ und 0,3 $ führen, bevor mit einer nennenswerten Erholung zu rechnen ist.

Es wird alles unternommen, um genaue und vollständige Informationen bereitzustellen. Doch mit den Tausenden zur Verfügung gestellten Dokumenten, die oft innerhalb kurzer Zeit hochgeladen werden, können wir nicht garantieren, dass keine Fehler auftreten. Jede Wiederveröffentlichung oder Weiterverbreitung von FXStreet Inhalten ist ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von FXStreet verboten. Der Handel mit Devisen auf Margin (Verrechnungskonto) trägt ein hohes Risiko und ist möglicherweise nicht für alle Investoren geeignet. Der hohe Hebel kann gegen Sie, sowie für Sie arbeiten. Vor der Entscheidung am Devisenmarkt zu handeln, sollten Sie sorgfältig Ihre Anlageziele, Erfahrung und Risikobereitschaft prüfen. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie einen Verlust einiger oder aller Ihrer Investitionen erleiden und deshalb sollten Sie kein Geld investieren, dass Sie sich nicht leisten können zu verlieren. Sie sollten sich aller Risiken bewusst sein, die mit dem Devisenhandel verbunden sind und konsultieren Sie einen unabhängigen Finanzberater, wenn Sie irgendwelche Zweifel haben. Alle Meinungen, Nachrichten, Forschungen, Analysen, Kurse oder andere Informationen, welche diese Informationen enthalten, die von FXStreet, seinen Angestellten, Mitarbeitern oder Partnern bereit gestellt werden, sind als allgemeine Marktkommentare zu verstehen und bieten keine Anlageberatung. FXStreet übernimmt keine Haftung für irgendwelche Verluste oder Schäden, einschließlich, ohne Beschränkung auf entgangene Gewinne, die direkt oder indirekt mit der Verwendung oder im Vertrauen auf diese Informationen entstehen.

Cryptos feed

Kryptowährungen Nachrichten


Kryptowährungen Nachrichten

WEITERE INFOS

Ripple Kurs Prognose: ACHTUNG! XRP Absturz auf 1 $

Der Ripple hat seit dem 3. April eine beeindruckende 240% Rallye hingelegt, sein Drei-Jahres-Hoch bei 1,96 $ erreicht und er nähert sich wieder dem

Weitere Ripple Nachrichten

Bitcoin Rally am Ende?

Zeitpunkt der Analyse: 25.03.2021 Schnelle Fakten: Trendindikation Monatschart = aufwärts Trendindikation Wochenchart = aufwärts Trendindikation Tages

Weitere Bitcoin Nachrichten

Bitcoin, Ethereum, Ripple Kurs Prognose: XRP behält die Führung vor BTC und ETH

Der Kryptowährungsmarkt hat sich von einem Einbruch von 150 Mrd. $ leicht erholt und rund 80 Mrd. $ zurückgewonnen. Aber die drei größten

Weitere Ethereum Nachrichten

Wichtige Trading Niveaus mit dem Technischen Konfluenz Indikator ermitteln

Verbessern Sie Ihre Ein- und Ausstiege. Das Tool setzt sich aus einer ausgewählten Gruppe von technischen Indikatoren wie gleitenden Durchschnitten, Fibonaccis oder Pivot Points zusammen und markiert gut sichtbar wichtige Konfluenzzonen.

Technischer Indikator für Konfluenzzonen

Folge den Trades unserer Experten mit dem Trading Positionen Tool

Entdecken Sie, wie Kleinanleger, Broker und Banken, die gemeinsam mit FXStreet zusammenarbeiten, sich im EUR/USD und anderen Assets positionieren. Wählen Sie einfach einen Trade aus, um die Entscheidung nachvollziehen zu können oder nutzen Sie die aggregierten Positionen, die verständlich machen, wie die Liquidität entlang des Marktpreises verteilt ist.

Handelspositionen

BTC

ETH

XRP