EUR/USD fällt zurück nach Ausflug über 1,15

EURUSD chart

Bei einem durchwachsenen Handel hat der EUR/USD am Mittwoch seinen frühen Spike im Handel in New York nicht verteidigen können und rutschte zurück unter die runde Marke von 1,1500.

USD/CAD schnuppert Höhenluft

Der kanadische Dollar ist am Mittwoch auf breiter Front gefallen und baute seine Kursverluste nach Bekanntgabe der offiziellen Rohöllagerbestände in den USA weiter aus. Aktuell wird er mit einem Tagesgewinn von 1,16 Prozent bei 1,2871 gehandelt.

Sponsor Broker

Bevorzugte Broker an Ihrem Standort

AvaTrade Trade.com ActivTrades Swissquote Bank Ltd

live charts mit lokalen Nachrichten

Live Charts

Sie können nun Wechselkurs & Charts in Ihrer Sprache benutzen und Forex-Nachrichten in deutsch in den Live Charts einblenden!

Neu! Prognosen für Währungspaare

Aufgeben ist keine Alternative, Dollar-Bullen nehmen den Kampf an!

EUR/USD: Aussichten sind bullisch, aber nicht extrem: Der akute Schwächeanfall des Dollars ist offensichtlich, während weitere Kursgewinne des Euros keine ausgemachte Sache sind.
GBP/USD: Es riecht nach Top-Bildung, Tendenz bärisch: Das Aufwärtspotenzial des Sterlings scheint limitiert zu sein. In den nächsten Monaten wird kaum mit Notierungen über 1,5000 gerechnet.
USD/JPY wohl bullisch, aber mit angezogener Handbremse: Das Devisenpaar nähert sich einem möglichen Doppelboden im Bereich von 105,00. Erwartet wird eine Erholung bis auf 110,00 gegen Ende des laufenden Quartals.
AUD/USD: Bärische Tendenzen steigen: Investoren rechnen mit moderaten Kursrückgängen. Ein Kursrutsch unter die Schlüsselunterstützung von 0,7000 wird nicht erwartet.
EUR/JPY: Abwärtsrisiken steigen kräftig: Allerdings sehen wenige Investoren das Devisenpaar unter der 120,00.

Währungen im Überblick

Allgemeine Informationen

Angeboten werden die 46 wichtigsten Währungen sowie umfassende Informationen, darunter die höchst- und niedrig-Preise in unterschiedlichen Zeitfenstern, Bereiche von Unterstützungen und Widerständen, aktuelle Trends, Zukunftsaussichten, Nachrichten und der damit verbunden wirtschaftlichen Aktivitäten Technische Aspekte beinhalten Echtzeit-Charts, Pivot-Punkte, Vielpaarige Leistungen, Gleitende Durchschnitte, technische Analysen, Heat-Map, Volatilitätsbetrachtungen, Candlestick Betrachtung und Muster, Tabellen, vollbrachte Leistungen und mehr. Klicke unten, um zu beginnen!

Wirtschaftskalender in Echtzeit

Entdecke die Vielseitigkeit unseres Wirtschaftskalender

  • Umfassende Informationen: Jedes Ereigniss zeigt vollständige Daten, Ereignisbeschreibung, offizielle Webseiten-Links, verwandte Nachrichten und Berichte, historische Charts sowie die Bedeutung für den Markt (SMQ)
  • Länder-Übersicht: Unter jedem Ereigniss, klicke auf den 'Land' Link, um demographische Informationen und Wirtschaftliche Ereignisse anzusehen.
  • Ereignis vs Währungs-Vergleich: Nutze den Chart unter dem 'Land', um das relevante Ereigniss und Währungspaare zu vergleichen.
  • Erweiterte Filter: Wählen Sie 'Filter' um damit zwischen Schlüsselwörtern, Datum, dem Land Kategorie & Volatilität zu filtern, um so eine benutzerdefinierte Liste von wirtschaftlichen Ereignissen zu erhalten. Man kann diese 'Einstellungen für den nächsten Besuch speichern'.
  • Zeitzonen Einstellungen: Anpassung an die gewünschte Zeitzone.
  • Ton Benachrichtung: Akustische Benachrichtigung, wenn die neuesten Daten veröffentlicht werden
  • Klicke auf die Ereignisse um mit dem Erkunden anzufangen!

    Folge uns

    Neu! Forex Allgemein

    Brexit Countdown: die "Hat Großbritannien ein Supertalent?" Edition

    Ross Gestern kamen die Händler an die Märkte zurück, nach dem sie ein langes Wochenende mit Maifeiern und Frühlingsfesten genossen Der Tanz um den Maibaum und die Mai-Königin mit Blumen in den Haaren sind heidnisch...

    DAX Analyse

    DAX stemmt sich gegen den Abwärtssog – Trump öffnet die Tür zum Weißen Haus

    Donald Trump als US-Präsident? Vor ein paar Monaten mussten und wollten sich die weltweiten Finanzmärkte...

    Lies mehr Artikel >>

    Neu! Aktuelle Handelspositionen

    EURUSD Order Einstieg Stop Loss Take Profit
    Brian's Investment Kaufen STP @1,1509 - 1,1592
    FibStalker Trading Kaufen LMT @1,1414 - -
    AUDUSD Order Einstieg Stop Loss Take Profit
    Admiral Markets Verkaufen LMT @0,7550 - 0,7465
    USDCAD Order Einstieg Stop Loss Take Profit
    RoboForex Kaufen LMT @1,2695 1,2695 1,2817
    PIA-first Kaufen LMT @1,2605 1,2565 1,2740

    Währungen

    Paar Schluss Eröffnung Höchst Niedrigst Wechseln
    EUR/USD 1,1488 1,1488 1,1488 1,1486 0,0001
    GBP/USD 1,4495 1,4494 1,4498 1,4494 -0,0001
    USD/CHF 0,9575 0,9576 0,9578 0,9575 -0,0001
    AUD/USD 0,7456 0,7457 0,7459 0,7454 -0,0001
    USD/JPY 107,01 107,01 107,04 107,00 -0,02
    EUR/JPY 122,92 122,94 122,97 122,89 -0,03
    NZD/USD 0,6879 0,6881 0,6882 0,6879 0,0000
    EUR/GBP 0,7924 0,7926 0,7928 0,7920 -0,0002

    Facebook?




    Wir sind nicht nur dabei.
    Wir machen auch mit...

    Robert Zach

    FXStreet Deutschland Teammitglied im Interview Yohay Elam Heute erzählt er uns ein bisschen mehr über sich und seine Arbeit bei FXStreet...

    Zentralbank Zinsen und Termine für die nächsten Sitzungen

    US: 0,5% EMU: 0%
    UK: 0,5% JP: 0,1%
    CH: -0,75% CA: 0,5%
    AU: 2% NZ: 2,25%