EUR/USD nach starken US−Daten im Sinkflug

EURUSD chart

Der EUR/USD kletterte im amerikanischen Handel auf eine neues Wochenhoch bei 1,1170. In Reaktion auf den US-ISM für das verarbeitende Gewerbe ging das Devisenpaar in eine kleine Korrektur über. Aktuell wird es mit einem Tagesgewinn von 0,36 Prozent bei 1,1147 gehandelt.

Dollar feiert Comeback nach Schwächephase

Der US – Dollar Index, welcher eine Kennzahl ist, die den Wert des US – Dollar mittels eines Währungskorbs aus sechs Währungen vergleicht, inszeniert in Reaktion auf robuste US-Daten eine kräftige Erholung von den Tiefs.

Sponsor Broker

Bevorzugte Broker an Ihrem Standort

AvaTrade Trade.com ActivTrades Swissquote Bank Ltd

live charts mit lokalen Nachrichten

Live Charts

Sie können nun Wechselkurs & Charts in Ihrer Sprache benutzen und Forex-Nachrichten in deutsch in den Live Charts einblenden!

Neu! Prognosen für Währungspaare

Lang lebe der Dollar!… und der Yen

EUR/USD: Abwärtsrisiken steigen nach Brexit: Die Einheitswährung dürfte in der nächsten Wochen unter 1,1000 fallen, aber das Risiko einer kräftigen Abwärtsbewegung sind limitiert.
GBP/USD: Aufwärtskorrektur erwartet, aber Kurse über 1,4000 unwahrscheinlich: Investoren dürften das Pfund auch in den nächsten Wochen abstoßen, solange die Auswirkungen von Brexit feststehen.
USD/CHF: Aussichten sind neutral: Auf Dreimonatssicht steigen die Aufwärtsrisiken bis 1,0000. Die SNB dürfte eine Aufwertung des Frankens mit allen Mitteln verhindern.
EUR/JPY: Eine weitere Verkaufswelle wird erwartet: Die Unsicherheit an den Finanzmärkten dürfte den Yen in den nächsten Wochen weiter aufwerten lassen. Die 120,00 ist aktuell außer Reichweite.
EUR/GBP: Aufwärtsrisiko ist limitiert: Die Aussichten für den Euro gegenüber dem Pfund bleiben auf Wochensicht bärisch. In einem Monat könnte das Paar über 0,8100 steigen.

Währungen im Überblick

Allgemeine Informationen

Angeboten werden die 46 wichtigsten Währungen sowie umfassende Informationen, darunter die höchst- und niedrig-Preise in unterschiedlichen Zeitfenstern, Bereiche von Unterstützungen und Widerständen, aktuelle Trends, Zukunftsaussichten, Nachrichten und der damit verbunden wirtschaftlichen Aktivitäten Technische Aspekte beinhalten Echtzeit-Charts, Pivot-Punkte, Vielpaarige Leistungen, Gleitende Durchschnitte, technische Analysen, Heat-Map, Volatilitätsbetrachtungen, Candlestick Betrachtung und Muster, Tabellen, vollbrachte Leistungen und mehr. Klicke unten, um zu beginnen!

Wirtschaftskalender in Echtzeit

Entdecke die Vielseitigkeit unseres Wirtschaftskalender

  • Umfassende Informationen: Jedes Ereigniss zeigt vollständige Daten, Ereignisbeschreibung, offizielle Webseiten-Links, verwandte Nachrichten und Berichte, historische Charts sowie die Bedeutung für den Markt (SMQ)
  • Länder-Übersicht: Unter jedem Ereigniss, klicke auf den 'Land' Link, um demographische Informationen und Wirtschaftliche Ereignisse anzusehen.
  • Ereignis vs Währungs-Vergleich: Nutze den Chart unter dem 'Land', um das relevante Ereigniss und Währungspaare zu vergleichen.
  • Erweiterte Filter: Wählen Sie 'Filter' um damit zwischen Schlüsselwörtern, Datum, dem Land Kategorie & Volatilität zu filtern, um so eine benutzerdefinierte Liste von wirtschaftlichen Ereignissen zu erhalten. Man kann diese 'Einstellungen für den nächsten Besuch speichern'.
  • Zeitzonen Einstellungen: Anpassung an die gewünschte Zeitzone.
  • Ton Benachrichtung: Akustische Benachrichtigung, wenn die neuesten Daten veröffentlicht werden
  • Klicke auf die Ereignisse um mit dem Erkunden anzufangen!

    Folge uns

    Videoanalyse

    Klare Ansage der EU

    DAX Analyse:

    Das sind die Kursziele im großen Bild

    Vom Brexit-Schock und den damit verbundenen Kursverlusten hat...

    Lies mehr Artikel >>

    Währungen

    Paar Schluss Eröffnung Höchst Niedrigst Wechseln
    EUR/USD 1,1152 1,1107 1,1170 1,1072 0,0046
    GBP/USD 1,3278 1,3311 1,3351 1,3245 -0,0035
    USD/CHF 0,9727 0,9762 0,9783 0,9710 -0,0034
    AUD/USD 0,7480 0,7452 0,7505 0,7438 0,0030
    USD/JPY 102,58 103,22 103,41 102,44 -0,61
    EUR/JPY 114,41 114,64 114,83 113,68 -0,20
    NZD/USD 0,7167 0,7134 0,7200 0,7120 0,0031
    EUR/GBP 0,8399 0,8348 0,8402 0,8314 0,0057

    Facebook?




    Wir sind nicht nur dabei.
    Wir machen auch mit...

    Robert Zach

    FXStreet Deutschland Teammitglied im Interview Yohay Elam Heute erzählt er uns ein bisschen mehr über sich und seine Arbeit bei FXStreet...

    Zentralbank Zinsen und Termine für die nächsten Sitzungen

    US: 0,5% EMU: 0%
    UK: 0,5% JP: 0,1%
    CH: -0,75% CA: 0,5%
    AU: 1,75% NZ: 2,25%