Marktkommentar:
Der DAX konnte Freitag wieder ansteigen und oberhalb der Unterstützungszone 12712-12666 schließen. Die Chartlage ist derzeit nicht eindeutig. Rallye oder Range das ist nun die Frage. Erst bei Ausbildung eines neuen Hochs oberhalb von 12922 stehen die Zeichen wieder auf grün. Der nächste wichtige Widerstand im Tageschart bei 13110. Dies die derzeitige Oberkante des aktuellen Aufwärtstrendkanals im Tageschart. Das Aufwärtspotential schein mir derzeit nur begrenzt. Die Unterkante des enger gefassten Aufwärttrendkanals derzeit bei 12676 der des weiter gefassten bei 12318. Im Stundenchart notiert der DAX derzeit oberhalb der Wolke. Es gab einen Long-Kumo-Breakout. Die Wolke stellt zwischen 12769-12700 eine Unterstützung dar. Die Technik im Stundenchart ist leicht positiv. Der MACD ist leicht positiv und die Stochastik ist überkauft. Die nächsten Widerstände im Stundenchart bei 12821 und 12882. Im Tageschart wäre noch Luft bis 13110. Hier trifft der DAX auf starken Widerstand. Die Unterkante des derzeitigen Aufwärtstrendkanals bei 12318. Im Tageschart Tenkan bei 12769 und Kijun bei 12726. Vom Ichimoku her gesehen im Tageschart also oberhalb von 12769 alles auf grün. Lediglich die leicht negative Technik trübt das Bild etwas ein. Die Tageswolke unterstützt zwischen 12641-12406. Die Technik ist leicht negativ. Der MACD ist leicht negativ und die Stochastik ist neutral. Die nächste wichtige Kursmarke im Monatschart bei 13416. Auch im Wochenchart ist der MACD nun wieder leicht negativ die Stochastik ist überkauft. Die Vorgaben aus Asien heute positiv. Der Hang Seng tritt fast auf der Stelle, während der Nikkei weiter zulegen konnte und nun über 20000 notiert. Die nächsten Unterstützungen nun bei 19844,19664,19440 und das letzte Verlaufstief bei 19282. Die nächsten Widerstände im Tageschart nun bei 20298 und 20371. Die Tageswolke stellt zwischen 19580-19113 eine Unterstützung dar. Im Stundenchart notiert der Nikkei nun wieder oberhalb der Wolke. Es gab einen Long-Kumo-Breakout. Der MACD ist positiv und die Stochastik ist überkauft. Der DOW Jones konnte weiter leicht zulegen. Im Monatschart noch Luft bis 21513. Der Widerstand bei 21388 konnte jedoch noch nicht nachhaltig nach oben gebrochen werden. Im Stundenchart notiert der DOW oberhalb der Wolke. Im Tageschart ist der MACD noch leicht positiv. Die Stochastik ist überkauft. Die Technik im Wochenchart kann derzeit nicht gefallen und mahnt zur Vorsicht.

Ausblick Japan:
Der Nikkei steht aktuell (07:08) bei 20050,89 ein Plus von 107,63 Punkten oder 0,54 %. In allen drei Zeitebenen notiert der Nikkei oberhalb der Wolke. Die nächsten Long-Kursziele nun bei 20088, 20119, 20175, 20219, 20298, 20371, 20455, 20521, 20566, 20642. Auf der Unterseite zu beachten 19844, 19739, 19644, 19544, 19509, 19361, 19282, 19179, 19071, 18944, 18895, 18812, 18692, 18642, 18512, 18432, 18400, 18235, 18174, 18078, 18000, 17925, 17738, 17660, 17590, 17520, 17450, 17436, 17388, 17291, 17242, 17140, 16932, 16790, 16572, 16408. Tenkan nun bei 20017 Kijun bei 19992. Der Ichimoku hat damit ein starkes Kaufsignal erzeugt. Die Technik ist leicht positiv. Der MACD ist leicht positiv, die positive Ausprägung nimmt jedoch leicht ab und die Stochastik ist überkauft. Die Stundenwolke stellt zwischen 19922-19885 eine kleine Unterstützung dar.

Im übergeordneten Tageschart notiert der Nikkei oberhalb der Wolke. Tenkan nun bei 19917 Kijun bei 19905. Vom Ichimoku hier also wieder alles auf grün. Die Technik im Tageschart ist jedoch leicht negativ. Der MACD ist leicht negativ und die Stochastik ist neutral. Die Tageswolke stellt zwischen 19580-19113 eine Unterstützung dar. Auf der Long-Seite zu beachten 20088, 20119, 20175, 20219, 20298, 20371, 20455, 20521, 20566, 20642.Die nächsten Short-Kursziele nun bei 19844, 19739, 19644, 19544, 19509, 19361, 19282, 19179, 19071, 18944, 18895, 18812, 18692, 18642, 18512, 18432, 18400, 18235. 18174, 18078. 18000, 17925, 17738, 17590, 17520, 17450, 17436, 17388, 17291, 17242, 17140, 16932, 16790, 16572, 16408, 16252, 16171,15827, 15644, 15550, 15338, 15171, 14959, 14822, 14792, 14511, 14321, 14171 und 14000.

Die nächste Hauptunterstützung nun Kijun bei 19905. Erst nachhaltig unterhalb von 19905 wird das positive Bild im Tageschart etwas eingetrübt.

Ausblick USA:
Der DOW steht aktuell (07:37) bei 21414 Punkten. Im 10 Minutenchart notiert der DOW innerhalb der Wolke, im Stunden-und im Tageschart darüber. Die nächsten Long-Kursziele nun bei 21421. 21477, 21513. Die nächsten Short-Kursziele nun bei 21388, 21292, 21232, 21204, 21127, 21070, 21050, 20974. 20855, 20831, 20790, 20744, 20687, 20613, 20583, 20489, 20421, 20362, 20322, 20277, 20189, 20144, 20091, 20000, 19929, 19847, 19721, 19567, 19447, 19381, 19358, 19277, 19238, 19144, 19087, 18866, 18844, 18760 18621, 18576, 18494, 18406, 18354, 18305, 18249, 18178, 17590. Tenkan nun bei 21410, Kijun bei 21366. Der Ichimoku hat damit ein starkes Kaufsignal erzeugt. Die Stundenwolke stellt zwischen 21357-21329 eine kleine Unterstützung dar. Die Technik istl eicht positiv. Der MACD ist leicht positiv und die Stochastik ist überkauft.

Im übergeordneten Tageschart notiert der Dow oberhalb der Wolke. Tenkan nun bei 21306, Kijun bei 21181. Im Ichimoku noch alles auf grün. Die Wolke stellt zwischen 20771-20723 eine Unterstützung dar. Die Technik ist leicht positiv Der MACD ist leicht positiv. Die Stochastik überkauft. Die nächste Hauptunterstützung nun bei 21089 vor 20509, 20091, 19201 vor 18305 und 17866. Die nächsten Unterstützungen nun bei 21388, 21292, 21232, 21204, 21127, 21070,21050, 20974, 20855, 20831, 20790, 20744, 20687, 20613, 20583, 20509, 20362, 20322, 20277, 20144, 20091, 19871, 19785, 19721, 19567, 19447, 19381, 19358, 19277, 19238, 19144, 19087, 19005, 18866, 18844, 18760, 18621, 18576, 18494, 18406, 18354,18305,18249, 18178, 18055,18000, 17866 17530, 17429, 17370, 17235, 17200, 17140, 17025, 16820, 16721, 16521, 16414, 16276, 16200, 16000, 15871 und 15450. Die nächsten Long-Kursziele nun bei 21421, 21477, 21513.

Im Monatschart Luft bis 21513. Die aktuelle Hauptunterstützung nun bei 21089. Erst darunter könnten sich die Bären wieder etwas Hoffnung machen. Aber erst nachhaltig unter 20723 würde der Tageschart wieder negativ. Die April-Kerze im Monatschart kann mit einem tieferen Hoch und einem tieferen Tief nicht gefallen.

Ausblick Deutschland:
Der DAX stieg Freitag auf 12752,73 Punkte ein Plus von 80,92 Punkten oder 0,48 Prozent. Der DAX steht aktuell (07:42) bei 12791 Punkten deutlich darüber. In allen drei Zeitebenen notiert der DAX oberhalb der Wolke. Im Stundenchart gab es einen Long-Kumo-Breakout. Die Long-Kursziele 12750 und 12771 wurden erreicht. Die nächsten Long-Kursziele nun bei 12821, 12882, 12935, 13000, 13055, 13088. Die nächsten Short-Kursziele nun bei 12771, 12750, 12712, 12695, 12666,12645,12590, 12577, 12543, 12490, 12474, 12400, 12374, 12360, 12328, 12286, 12194, 12180, 12160, 12095, 12075, 12055, 12035, 11982, 11940, 11910, 11881, 11855, 11771, 11741, 11712, 11671, 11659, 11626, 11659, 11626, 11595, 11573, 11523, 11494, 11463, 11400, 11368, 11321, 11285, 11221, 11125,11064, 11000, 10929, 10879, 10850, 10829, 10807, 10760, 10721, 10680, 10650, 10615, 10553, 10494, 10435, 10380, 10340, 10300, 10265, 10221, 10184, 10140, 10116, 10055, 10029, 9979. Tenkan nun bei 12784. Kijun bei 12751. Der Ichimoku hat damit ein schwaches Kaufsignal erzeugt.. Die Technik ist leicht positiv. Der MACD ist leicht positiv und die Stochastik ist überkauft. Die Stundenwolke stellt zwischen 12769-12700 eine Unterstützung dar. Erst unterhalb der Stundenwolke wird der Stundenchart wieder negativ. Unterhalb von 12680 die nächste wichtige Unterstützung bei 12644.

Im übergeordneten Tageschart notiert der DAX oberhalb der Wolke. Tenkan nun bei 12769 und Kijun bei 12726. Der Ichimoku hat ein starkes Kaufsignal erzeugt. Der DAX konnte erneut über Tankan anstiegen. Im Ichimoku daher erst mal wieder alles auf grün. Es wird sich nun zeigen müssen, ob es sich um ein Doppeltop handelt, oder ob der DAX nachhaltig den Kursbereich 12872 nach oben brechen kann. Luft wäre dann bis zum nächsten nennenswerten Widerstand bei 13110. Die 13000 eher psychologischer Natur. Die Tageswolke unterstützt zwischen 12641-12406. Die Technik im Tageschart ist leicht negativ. Der MACD ist leicht negativ und die Stochastik ist neutral. Die nächste Unterstützungszone nun bei 12712-12666 vor 12543. Die nächsten wichtigen Unterstützungen nun bei, 12771, 12750, 12712, 12695, 12666, 12645, 12590, 12577, 12543, 12490, 12474, 12400, 12374, 12360, 12328, 12286, 12194, 12180,12160, 12095, 12075, 12055, 12035, 12007, 11982, 11940, 11920, 11855, 11800, 11771, 11748, 11712, 11659, 11626, 11573, 11523, 11494, 11463, 11433, 11368, 11321, 11285, 11221, 11125, 11064, 11000, 10929, 10879, 10850, 10829, 10807, 10760, 10721, 10680, 10650, 10615, 10553, 10494, 10435, 10380, 10340, 10300, 10265, 10221, 10184, 10140, 10116, 10055, 10029, 9979, 9905, 9821, 9761, 9679, 9611, 9521, 9450, 9382, 9312, 9271, 9221, 9198, 9112. Die nächsten wichtigen Long-Kursmarken nun bei 12821, 12855, 12885, 12935, 13000. Das letzte Swing-Tief nun bei 11914. Die nächste Unterstützungszone darunter um 11724, 11400, 11283 dann zwischen 9985-9849. Die Oberkante der Monatswolke nun bei 10623.

Wichtig als Unterstützung nun der Bereich 12721-12666 vor der der Tageswolke zwischen 12641-12406. Die nächsten Kursziele oben wären 12821, 12855, 12882, 12923, 13000, 13029, 13088. Der nächste wichtige Widerstand im Monatschart bei 13416.

Die Chartlage derzeit nicht eindeutig. Das Aufwärtspotential bis 13110 eher begrenzt. Erst oberhalb von 12922 kann sich der DAX weiteres Aufwärtspotential erarbeiten.

Wir haben derzeit aber politische Börsen und die News und die Reaktion der Märkte darauf bestimmen die Kurse. Charttechnik kann in diesen Tagen durch die gelieferten Kursmarken nur Anhaltspunkte und Unterstützung liefern. Bleiben Sie Vorsichtig.

Zwischen 12821 und 12771 ist der DAX neutral. Oberhalb von 12821 können eng abgesicherte Long-Positionen mit den Kurszielen, 12855, 12882, 12935, 13000, 13029, 13055 eröffnet werden.

Unterhalb von 12771 können eng abgesicherte Short-Positionen mit den Kurszielen 12750, 12712, 12666, 12644, 12590, 12577, 12543,12490, 12474, 12441, 12400, 12374, 12328,12286, 12229, 12194, 12180, 12160, 12095, 12075, 12055, 12035, 12007, 11982, 11955, 11940, 11920, 11855, 11835, 11800, 11782, 11741, 11712, 11678, 11659, 11626, 11595, 11573, 11523, 11509, 11463, 11433, 11388, 11368, 11300, 11285, 11221, 11200, 11183, 11150, 11125, 11064, 11000, 10975, 10929, 10879, 10850, 10829, 10807, 10760, 10721, 10680, 10650, 10615, 10553, 19494, 10435, 10400, 10380, 10340, 10300, 10265, 10221, 10184, 10140, 10116, 10055, 10029, 10000, 9979, 9960, 9905, 9844, 9821, 9761, 9740, 9700, 9679, 9611, 9591, 9521, 9478, 9450, 9419, 9379, 9350, 9335, 9312, 9275, 9221, 9198, 9131, 9085, 9044, 9021, 8979, 8960, 8944, 8900, 8871 8829, 8812, 8799, 8772,8726, 8699, 8630, 8597, 8544, 8522, 8498, 8471, 8440, 8419, 8400, 8378, 8350, 8311, 8280, 8245 eröffnet werden.

Heute zu beachten:
14:00 USA: FOMC Mitglied Dudley spricht !!
17:00 Deutschland: Bundesbank Präsident Weidmann spricht !!