Heute berichtete MGX Minerals Inc. über eine zweite Anlage, die in Kürze in Betrieb geht und mit 10 m3/Stunde doppelt so gross ist wie die erste Anlage, die Ende 2018 mit der kommerziellen Produktion begann.

Dies markiert nun einen weiteren Meilenstein für das Unternehmen und einen Paradigmenwechsel in der Öl- und Gasindustrie, da diese Anlagen nicht nur die Treibhausgase von Produzenten reduzieren, sondern im Gegensatz zu konventionellen Methoden erhebliche Kostenreduzierungen ermöglichen. 

Die hochtoxischen Produktionsabwässer werden normalerweise mit LKWs wegtransportiert und unter hohen Kosten  entsorgt. Die MGX-Technologie kann diese Abwässer vor Ort in der Produktionsanlage reinigen, und zwar unter hohem Druck und hohen Temperaturen, ohne die Abwässer vorher abkühlen zu müssen. Dadurch wird der Energieverbrauch erheblich reduziert und die Umwelt geschont, da das gereinigte Wasser wiederverwendet werden kann. 

Wie heute ebenfalls bekannt wurde, wird demnächst auch eine dritte Anlage in Betrieb gehen, die ebenfalls 10 m3/Stunde verarbeiten kann und nach der Abwasserreinigung auch Lithium  extrahiert. 

Mitte Januar berichtete MGX über die erfolgreiche Inbetrienahme der ersten Anlage, die über eine Kapazität von 5 m3/Stunde verfügt. Die bekanntgegebenen Betriebsergebnisse basierten auf einen 3-wöchigen Studienzeitraum im Dezember 2018 und stellen die Fähigkeit eindrucksvoll unter Beweis, dass die Anlage “höchst erfolgreich ist, sämtliche Performance-Indikatoren der chemischen Aufbereitung zu erzielen“, wie das Unternehmen mitteilte. “Vor allem sind die Resultate der Aufbereitung beachtenswert, wie die Entfernung von Silica, Calcium und Magnesium um 99,7%, 88% bzw. 72%. Darüberhinaus konnten sämtliche Feststoffe im aufbereiteten Produkt auf nicht nachweisbare Mengen reduziert werden, sodass effektiv ein sauberes Wasser als Nebenprodukt für die Wiederverwendung erzeugt wurde.“  

Dies markierte offiziell die historische Leistung, eine voll funktionsfähige Anlage erfolgreich in Betrieb genommen zu haben, die dazu imstande ist, stark kontaminierte Produktionswässer aus der Ölsand-Industrie zu reinigen. Kein anderes Unternehmen kann derartiges auf kommerziellem Niveau, sodass MGX Minerals einen prominenten Vorreiter-Vorteil besitzt, und zwar in einer Multi-Milliarden-Dollar Industrie, die dringend nach Lösungen sucht, um Betriebskosten und Umweltschäden (v.a. Treibhausgas-Emissionen und giftige Abwasser-Entsorgung) signifikant zu reduzieren.

Das innovative Cleantech-Unternehmen verbuchte $30.000 CAD an Einnahmen während diesem 3-wöchigen Testzeitraum, wobei mögliche Einnahmen aus der Extraktion und dem Verkauf von Lithium nicht eingerechnet sind. Signifikanter Steigerungsspielraum erscheint für beide Einkommensquellen plausibel. 

Mit der nun stattfindenden zweiten Inbetriebnahme sollten die Einnahmen mindestens verdoppelt werden, da diese Anlage doppelt so gross ist. Werden dann noch die Einnahmen aus der dritten Anlage hinzugefügt, die ebenfalls 10 m3/Stunde verarbeiten kann und anschliessend Lithium produziert, so wird MGX demnächst in einer Position sein, um regelmässig über Einnahmen und Betriebsergebnisse zu informieren. 

Was dies alles noch attraktiver macht – insbesondere für andere Öl-Produzenten weltweit, diese Niedrig-Energie-, Niedrig-Kosten- und Niedrig-Kapitalaufwand-Technologie in existierende Produktionsanlagen zu integrieren – ist, dass niemand ausser MGX/PurLucid derartiges bewerkstelligen kann. MGX hat die Technologie mittlerweile erfolgreich demonstriert und befindet sich bereits in der Skalierungsphase. 

Unternehmensdetails


MGX Minerals Inc.
#303 - 1080 Howe Street
Vancouver, BC, Canada V6C 2T1

Aktien im Markt: 139.069.193

Kanada Symbol (CSE): XMG
Aktueller Kurs: $0,40 CAD (06.02.2019)
Marktkapitalisierung: $56 Mio. CAD

Deutschland Symbol / WKN (Frankfurt): 1MG / A12E3P
Aktueller Kurs: €0,278 EUR (06.02.2019)
Marktkapitalisierung: €39 Mio. EUR 

Disclaimer: Bitte lesen Sie den vollständigen Disclaimer im vollständigen Research Report als PDF auf der Webseite von Rockstone Research, da fundamentale Risiken und Interessenkonflikte vorherrschen. Der Autor, Stephan Bogner, hält Aktien von MGX Minerals Inc. und wurde von Zimtu Capital Corp. für die hiesigen Ausführungen und Verbreitung bezahlt, welches Unternehmen ebenfalls Aktien von MGX Minerals Inc. besitzt. MGX Minerals Inc. bezahlt Zimtu Capital Corp. für die Erstellung und Verbreitung von diesem Report. 

In den Artikeln finden keine kostenpflichtige oder vertraglich bindende Dienstleistungen statt. Sämtliche Inhalte werden den Lesern kostenlos zugänglich gemacht, wobei es stets als unverbindliche Bildungsforschung anzusehen ist, und sich ausschliesslich an eine über die Risiken aufgeklärte, aktienmarkterfahrene und eigenverantwortlich handelnde Leserschaft richtet. Bitte lesen Sie die vollständigen Disclaimers auf unserer Homepage.

Analysis feed

Neueste Analysen

WEITERE INFOS

EUR/USD Prognose: Rallyes dürften begrenzt ausfallen

Die erneuten Sorgen rund um ein US-China Handelsabkommen gingen mit den jüngsten Präsident Trump

Weitere Analysen

GBPUSD - Wie weit läuft die Korrektur?

GBPUSD, EURAUD und GBPCHF sind in Abwärtstrends verortet und gehen in den Korrekturmodus über. Kommt es

Weitere Analysen

DAX versucht der Wall Street zu folgen - Berichtssaison als Härtetest

Der nächste Test für die sich im Rally-Modus befindliche Wall Street dürfte die mit der Citigroup heute um 13 Uhr

Weitere Analysen

Wichtige Trading Niveaus mit dem Technischen Konfluenz Indikator ermitteln

Verbessern Sie Ihre Ein- und Ausstiege. Das Tool setzt sich aus einer ausgewählten Gruppe von technischen Indikatoren wie gleitenden Durchschnitten, Fibonaccis oder Pivot Points zusammen und markiert gut sichtbar wichtige Konfluenzzonen.

Technischer Indikator für Konfluenzzonen

Folge den Trades unserer Experten mit dem Trading Positionen Tool

Entdecken Sie, wie Kleinanleger, Broker und Banken, die gemeinsam mit FXStreet zusammenarbeiten, sich im EUR/USD und anderen Assets positionieren. Wählen Sie einfach einen Trade aus, um die Entscheidung nachvollziehen zu können oder nutzen Sie die aggregierten Positionen, die verständlich machen, wie die Liquidität entlang des Marktpreises verteilt ist.

Handelspositionen

MAJORS

Wirtschaftsindikatoren

Minors


BEVORZUGTE BROKER IN IHRER REGION