FXstreet.com (Barcelona) - Saeed Amen, Stratege bei Nomura, nimmt einen Blick auf den S&P 500 aus reiner technischen Perspektive.

Am Tageschart bemerkt Amen, dass der Kurs diese Woche höher ist, aber behält seine bärische Sicht bei. Er kommentiert, dass der Kurs an der Aufwärtsbewegung durch das obere Bollingerband scheiterte. Auch der RSI(14) erreichte ein relatives Hoch und zeigt, dass es dort Toppt. Er schreibt, „Die Bandbreite ist auch niedrig, und zeigt, dass der Kurs möglicherweise seitwärts handelt anstatt eines Ausbruches zur Oberseite. Unser Ziel ist die 1417 (20-Tage und 55-Tage SMA).“

** FXstreet.de.com Nachrichtenredaktion, FXstreet.com**