FXstreet.com (Barcelona) - Der kanadische Dollar bildete magere Kursgewinne am Montag und handelt in einer engen Spanne zwischen 1.0220 und 1.0240 als der US Dollar stieg und Luft holte nach den starken Kursgewinnen letzter Woche.

„Das Paar bildet ein neues Erholungshoch am Freitag. Es gibt Raum für einen weiteren Test zur Oberseite bei 1.0366. Unterstützung ist bei 1.0160“, glauben die Analysten G.Yu und G. Berry der Schweizer Bank UBS.

Aktuell notiert das Paar bei 1.0229 (+0.06%)
Widerstände: 1.0256 (Hoch 22. Feb), 1.0342 (Hoch 29. Juni) und 1.0363 (Hoch 28. Juni)
Unterstützungen: 1.0113 (10-Tage MA), 1.0101 (Hoch 23. Jan) und 1.0055 (Tief 18. Feb)

** FXstreet.de.com Nachrichtenredaktion, FXstreet.com**