FXStreet - Der Bank von England Chefökonom Andy Haldane sagte, dass die ultra niedrigen Zinsen der Bank von England seit der Finanzkrise wahrscheinlich nur bescheidene Auswirkungen auf die Produktivität haben, aber sie sind ein gutes Mittel gegen eine hohe Arbeitslosigkeit.

Wichtige Zitate über Reuters

• Die gesamte Industrieproduktivität zeigt die längste Phase der Stagnation seit mehr als 200 Jahren
• Die niedrigen Zinssätze spielten wahrscheinlich eine Rolle, da sie die hoch verschuldeten und unproduktiven Zombie Unternehmen am Leben erhielten
• Ein Zinssatz von 4,25% hätte erhebliche makroökonomische Auswirkungen und Menschen würden ihre Arbeit verlieren
• Andere Optionen als steigende Zinsen wären eine bessere Alternative um die Produktivität anzukurbeln

** FXStreet Nachrichtenredaktion, FXStreet**