Die Broker-Liste ist eine Zusammenstellung von Brokern, die von Regulierungsbehörden geregelt werden die FXStreet als die strengsten versteht: FSA (UK), NFA (USA), FSA (JP), FINMA (Schweiz), DFSA (Dänemark), AMF (Frankreich), CySEC (Zypern), FSPR (Neuseeland), MFSA (Malta) oder BAFIN (Deutschland). Broker die von mindestens zwei anderen Behörden reguliert werden, sind in dieser kurzen Liste ebenfalls akzeptiert.

Broker, die nur durch eine MIFID (Markets in Financial Instruments Directive) autorisiert wurden, in mehr als einem Europäischen Land zu operieren, aber nicht durch die Aufsichtsbehörden eines Landes reguliert werden, werden nicht akzeptiert.

Weiterhin werden auch keine Broker akzeptiert, die von der Behörde eines als Steuerparadies bekannten Landes reguliert werden.

Die Broker Tabelle soll einen schnellen Überblick über die regulierten Broker und deren Eigenschaften geben. Verwenden Sie die Filtermöglichkeiten, um einen Broker zu finden, der Ihren Bedürfnissen entspricht. Sollten Sie eine Filteroption vermissen, dann zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Die vergleichende Tabelle ist nur eine Zusammenfassung des Broker-Profils. Weitere Einzelheiten erhalten Sie, wenn Sie auf das Broker-Logo oder auf den Link „Mehr Info“ klicken.

Der Service für die Broker Liste ist ein kostenpflichtiger Dienst. Das bedeutet, das es wahrscheinlich keine vollständige Liste der Broker ist, die unsere Auswahlkriterien (strenge Regulierung) entsprechen, wohl aber von denen die hier zusätzlich erscheinen wollen.